Ad hoc-Mitteilungen

Your Family Entertainment AG: 'Fix&Foxi' TV auf Erfolgskurs - Kinder- und Familiensender erneut bei Eutelsat TV Awards 2016 nominiert (News mit Zusatzmaterial)

DGAP-Media / 27.09.2016 / 16:46
 
 Pressemitteilung
 
 "Fix&Foxi" TV auf Erfolgskurs
 Kinder- und Familiensender erneut bei Eutelsat TV Awards nominiert
 
 München, 27. September 2016: Der internationale Kinder- und Familiensender
 "Fix&Foxi" TV wurde für die Shortlist der Eutelsat TV Awards 2016 in der
 Kategorie "Kinder" nominiert.
 
 Nach dem Gewinn des Hot Bird TV Awards in 2010, ist Your Family
 Entertainment zum sechsten Mal für diesen renommierten Preis nominiert. Die
 Gewinner werden am 25. November 2016 bei der Preisverleihung "The Night of
 Satellites" im außergewöhnlichen Ambiente des Palazzo del Ghiaccio in
 Mailand bekanntgegeben. Die Jury erklärte, dass die diesjährigen Teilnehmer
 eine einzigartige Kreativität und Qualität aufweisen.
 
 Nur 28 der weltweit innovativsten TV-Sender sind nominiert für die
 Shortlist der Eutelsat TV Awards, der einzigen internationalen
 Veranstaltung, die Innovation und Exzellenz im Satellitenrundfunk
 auszeichnet. Unterstützt durch die Internationalisierung des Senders, zeigt
 diese Nominierung die Einzigartigkeit und hohe Qualität von "Fix&Foxi" TV
 auf globaler Ebene.
 
 Die entzückenden und berühmten Fuchszwillinge Fix&Foxi und ihre ganze
 Familie führen durch Klassiker, über Erstausstrahlungen bis zu brandneuen
 Programmen, die auf die Bedürfnisse von Kindern und Familien perfekt
 zugeschnitten sind. Fix&Foxi und weitere bekannte Kauka-Charaktere spielen
 die Hauptrolle in ihren eigenen Programmblöcken: Oma Eusebia (Vorschule),
 Lupo (Boys), Lupinchen (Girls), Familie Pepperkorn (Familienspaß) und
 Professor Knox (Die Wissensstunde - in der u.a. exklusive Programme aus dem
 Bereich Wissensbildung/Schulfernsehen gezeigt werden).
 
 Laurence Robinet, Chief Broadcast Officer bei der Your Family Entertainment
 AG freut sich über diese Nominierung: "Welch wunderbare Nachricht, dieses
 Jahr wieder als bester Kindersender nominiert zu sein! Wir möchten uns bei
 der Jury herzlich für ihr Vertrauen bedanken. Dies sehen wir als
 Bestätigung unserer Sender-Philosophie und unserer Verantwortung für alle
 Kinder dieser Welt: Durch pädagogisch wertvolle Programme aber dabei immer
 mit viel Humor Spaß und Freude bereiten und eine emotionale Nähe durch
 unsere beliebten on-air Testimonials der Fix&Foxi Familie schaffen. Die
 neue Ära von Fix&Foxi hat begonnen, ab dem 12. November startet schon die
 Fix&Foxi Ausstellung im Wilhelm Busch - Deutschem Museum für Karikatur &
 Zeichenkunst in Hannover. Fix&Foxi - let's go for the Eutelsat TV Awards am
 25. November in Mailand!"
 
 Die Finalisten der Eutelsat TV Awards sind zu finden unter http://
 www.eutelsattvawards.com/nominees-2016/
 Über Your Family Entertainment AG
 
 Die Your Family Entertainment AG mit Sitz in München (kurz: YFE) hat eine
 langjährige Expertise im TV-Markt. YFE ist Produzent und Lizenzhändler von
 qualitativ hochwertigen Unterhaltungsprogrammen für Kinder und die ganze
 Familie. Das Unternehmen verfügt über eine der größten senderunabhängigen
 Programmbibliotheken für Kinder- und Familienunterhaltung in Europa. Zum
 Programmstock gehören bekannte und beliebte Serien wie "Enid Blyton",
 "Fix&Foxi", "Urmel" oder "Altair". Das Unternehmen war
 Gründungsgesellschafter des ersten deutschen Privatsenders Sat.1 im Jahre
 1984, hat zum Aufbau des Kinder-Vormittagsprogramms bei Super RTL
 beigetragen und ist Gründungsmitglied des Verbandes Privater Rundfunk und
 Telemedien (VPRT). Seit 2007 betreibt die YFE erfolgreich preisgekrönte
 Pay-TV-Sender, die im Dezember 2014 in "Fix&Foxi" umbenannt wurden und sich
 weltweit etabliert haben. Die Sender sind sowohl in der DACH-Region
 (Deutsch) wie auch in Afrika (Englisch und Französisch), dem Nahen Osten
 (Arabisch und Englisch) und Amerika (Spanisch und Englisch) verfügbar. Der
 im September 2012 in Betrieb genommene Free-TV Sender "RiC" ist
 mittlerweile in 34 Mio. Haushalten der DACH-Region empfangbar. Darüber
 hinaus betreibt die YFE über 20 Mobil-TV-Sender auf der TV-Plattform von
 Hutchison 3. Geleitet wird YFE durch den Vorstand Dr. Stefan Piëch (WKN:
 A161N1, ISIN: DE000A161N14, Kürzel: RTV).
 
 Kontakt Your Family Entertainment AG
 
 Laurence Robinet
 Chief Broadcast Officer
 Your Family Entertainment AG
 Nordendstr. 64
 80801 München
 Tel.: +49 (0) 89 99 72 71-76
 Fax: +49 (0) 89 99 72 71-91
 E-Mail:  laurence.robinet@yfe.tv
 www.yfe.tv
 Ende der Pressemitteilung
---------------------------------------------------------------------------
Zusatzmaterial zur Meldung: Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=SPNGODRJYD Dokumenttitel: PM_Fix&Foxi-EUTELSAT
---------------------------------------------------------------------------
Emittent/Herausgeber: Your Family Entertainment AG Schlagwort(e): TV/Radio 27.09.2016 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: Your Family Entertainment AG Nordendstr. 64 80801 München Deutschland Telefon: +49 (0)89 997 271-0 Fax: +49 (0)89 997 271-91 E-Mail: ir@yfe.tv Internet: www.yf-e.com ISIN: DE000A161N14 WKN: A161N1 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP-Media
---------------------------------------------------------------------------
506207 27.09.2016

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.