Ad hoc-Mitteilungen

VTG-Aktie: Kurs heute im Minus

Güterzüge auf den Gleisen (Symbolbild).
Güterzüge auf den Gleisen (Symbolbild). © den-belitsky / iStock / Getty Images Plus / Getty Images
Die Aktie von VTG (VTG-Aktie) notiert am Montag ein wenig leichter. Der jüngste Kurs betrug 48,70 Euro.

Für Inhaber von VTG ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Wertpapier weist gegenwärtig einen Kursrückgang von 2,60 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag verlor das Papier 1,30 Euro. Zuletzt notierte die Aktie bei 48,70 Euro. Zieht man den SDAX (SDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt das Wertpapier von VTG hinten. Der SDAX kommt mit einem Punktestand von 9.788 Punkten derzeit auf ein Plus von 1,07 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Der Anteilsschein von VTG hatte am 4. Juni 2018 mit einem Kurs von 56,40 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 9. Februar 2018. Seinerzeit war das Wertpapier lediglich 37,35 Euro wert. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der VTG-Aktie noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 5,16 Euro erreichte das Papier am 9. Februar 2009.

Das Unternehmen VTG

Jahreschart der VTG-Aktie, Stand 07.01.2019
Jahreschart der VTG-Aktie, Stand 07.01.2019
Die VTG Aktiengesellschaft zählt zu den führenden Waggonvermiet- und Schienenlogistikunternehmen in Europa. Das Unternehmen verfügt über die größte private Waggonflotte Europas. Weltweit umfasst der Waggonpark rund 52.700 Eisenbahngüterwagen, darunter schwerpunktmäßig Kesselwagen sowie Großraumgüter- und Flachwagen. Neue Geschäftszahlen werden für den 4. April 2019 erwartet.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

  VTG Deutsche Post GATX Logwin
Kurs 48,70 24,47 € 61,73 € 121,00 €
Performance 2,60 +0,29% -1,23% -0,82%
Marktkap. 1,41 Mrd. € 30,1 Mrd. € 2,33 Mrd. € 349 Mio. €
Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: ARIVA.DE