Ad hoc-Mitteilungen

Vonovia SE: Vonovia platziert erfolgreich unbesicherte Unternehmensanleihen über insgesamt 4 Mrd. Euro mit einem durchschnittlichen Kupon in Höhe von 0,6875 %

DGAP-News: Vonovia SE / Schlagwort(e): Anleihe Vonovia SE: Vonovia platziert erfolgreich unbesicherte Unternehmensanleihen über insgesamt 4 Mrd. Euro mit einem durchschnittlichen Kupon in Höhe von 0,6875 % (News mit Zusatzmaterial) 10.06.2021 / 07:01 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Vonovia platziert erfolgreich unbesicherte Unternehmensanleihen über insgesamt 4 Mrd. € mit einem durchschnittlichen Kupon in Höhe von 0,6875 %

- 5 Anleihen mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 9,5 Jahren

- Großes Interesse: Neuemission mit einer Nachfrage von knapp 18 Mrd. €

- Erlöse sollen im Wesentlichen für die Finanzierung des geplanten Zusammenschlusses mit Deutsche Wohnen SE eingesetzt werden

- Moody's vergibt Investmentgrade-Rating mit "A3" und "Stable Outlook"

Bochum, 10. Juni 2021 - Die Vonovia SE hat gestern erfolgreich 5 unbesicherte und festverzinsliche Anleihen mit einem Gesamtvolumen von 4 Mrd. € platziert.

- 500 Mio. € / 3,25 Jahre / Kupon 0,000%

- 1.000 Mio. € / 6 Jahre / Kupon 0,375%

- 1.000 Mio. € / 8,5 Jahre / Kupon 0,625%

- 1.000 Mio. € / 12 Jahre / Kupon 1,000%

- 500 Mio. € / 20 Jahre / Kupon 1,500%

Die Erlöse werden im Wesentlichen für die Finanzierung des geplanten Zusammenschlusses mit Deutsche Wohnen SE sowie für anstehende Fälligkeiten eingesetzt.

Helene von Roeder, Finanzvorständin von Vonovia: "Die erfolgreiche Platzierung der Unternehmensanleihen ist ein wichtiges Signal des Kapitalmarkts. Wir freuen uns, dass die Investoren den Zusammenschluss mit Deutsche Wohnen für strategisch sinnvoll für unser Unternehmen bewerten."

Mit einer starken Nachfrage von knapp 18 Mrd. € waren die Anleihen 4,5-fach überzeichnet. Kapitalstruktur und Liquidität von Vonovia sind weiterhin sehr komfortabel. Nach erfolgreicher Abwicklung werden alle relevanten Informationen über die Emission auf der Investor-Relations-Website von Vonovia, im Unterabschnitt Creditor Relations, verfügbar sein. Dort finden Investorinnen und Investoren auch Unterlagen zum EMTN-Programm (European Medium Term Notes Program).

Erstmals Moody's Rating für Vonovia

Die Rating-Agenturen honorieren die anhaltend positive Geschäftsentwicklung sowie das stabile Geschäftsmodell von Vonovia. Nun sieht mit Moody's auch die dritte große Ratingagentur Vonovia im Investmentgrade-Bereich. Die Agentur stuft Vonovia als "A3" ein - mit stabilem Ausblick. Moody's begründet die Bewertung unter anderem mit dem Fokus von Vonovia auf "stabile und regulierte Märkte" im In- und Ausland, dem "diversifizierten Geschäftsmodell" sowie einem "exzellenten Zugang zu Kapital". "Die so positive Bewertung von Moody's ist eine weitere Bestätigung für unser Geschäftsmodell. Die Bonitätseinschätzung im Bereich Investmentgrade festigt unsere Attraktivität für nationale und internationale Geldgeber noch weiter", sagt Helene von Roeder. Standard & Poor's stuft Vonovia weiterhin als "BBB+" ein, Scope bewertet weiterhin mit "A-".

Finanzkalender 2021: 6. August 2021: Halbjahresbericht 2021 4. November 2021: Zwischenbericht für die ersten neun Monate 2021 Über Vonovia

Die Vonovia SE ist Europas führendes privates Wohnungsunternehmen. Heute besitzt Vonovia rund 415.000 Wohnungen in allen attraktiven Städten und Regionen Deutschlands, Schwedens und Österreichs. Hinzu kommen rund 72.500 verwaltete Wohnungen. Der Portfoliowert liegt bei zirka 59 Mrd. €. Vonovia stellt dabei als modernes Dienstleistungsunternehmen die Kundenorientierung und Zufriedenheit seiner Mieter in den Mittelpunkt. Ihnen ein bezahlbares, attraktives und lebenswertes Zuhause zu bieten, bildet die Voraussetzung für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Daher investiert Vonovia nachhaltig in Instandhaltung, Modernisierung und den seniorenfreundlichen Umbau der Gebäude. Zudem baut das Unternehmen zunehmend neue Wohnungen durch Nachverdichtung und Aufstockung.

Seit 2013 ist das in Bochum ansässige Unternehmen börsennotiert. Im September 2015 wurde die Aktie in den DAX 30 aufgenommen, im September 2020 in den EURO STOXX 50. Außerdem gehört die Aktie der Vonovia SE zahlreichen weiteren nationalen und internationalen Indizes an, darunter DAX 50 ESG, Dow Jones Sustainability Index Europe, STOXX Global ESG Leaders, EURO STOXX ESG Leaders 50, STOXX Europe ESG Leaders 50, FTSE EPRA/NAREIT Developed Europe und GPR 250 World. Vonovia beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter.

Zusatzinformationen: Zulassung: Regulierter Markt / Prime Standard, Frankfurter Wertpapierbörse ISIN: DE000A1ML7J1 WKN: A1ML7J Common Code: 094567408 Sitz der Vonovia SE: Bochum, Deutschland, Amtsgericht Bochum, HRB 16879 Verwaltung der Vonovia SE: Universitätsstraße 133, 44803 Bochum, Deutschland

Disclaimer Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Weder diese Pressemitteilung noch deren Inhalt dürfen für ein Angebot in irgendeinem Land zu Grunde gelegt werden. Diese Pressemitteilung ist eine Werbung im Sinne der Verordnung (EU) 2017/1129 und der zugrunde liegenden Gesetzgebung. Der Basisprospekt zum Debt-Issuance-Programm ist auf der Website der Luxemburger Börse unter https://www.bourse.lu/home verfügbar, und die Endgültigen Bedingungen zu den Schuldverschreibungen werden nach ihrer Veröffentlichung dort verfügbar sein. Die Wertpapiere, auf die sich diese Pressemitteilung bezieht, wurden und werden nicht gemäß den Vorschriften des U.S. Securities Act of 1933 (in der jeweils gültigen Fassung) registriert und dürfen nicht ohne Registrierung oder unter Inanspruchnahme einer Ausnahme von der Registrierungspflicht in den USA oder in einer anderen Jurisdiktion angeboten oder verkauft werden.

Diese Pressemitteilung wurde von der Vonovia SE und/oder ihren Tochtergesellschaften ausschließlich zu Informationszwecken erstellt. Diese Pressemitteilung kann Aussagen, Schätzungen, Meinungen und Vorhersagen in Bezug auf die erwartete zukünftige Entwicklung der Vonovia ("zukunftsgerichtete Aussagen") enthalten, die verschiedene Annahmen wiedergeben betreffend z. B. Ergebnisse, die aus dem aktuellen Geschäft der Vonovia oder von öffentlichen Quellen abgeleitet wurden, die keiner unabhängigen Prüfung oder eingehenden Beurteilung durch Vonovia unterzogen worden sind und sich später als nicht korrekt herausstellen könnten. Alle zukunftsgerichteten Aussagen geben aktuelle Erwartungen gestützt auf den aktuellen Businessplan und verschiedene weitere Annahmen wieder und beinhalten somit nicht unerhebliche Risiken und Unsicherheiten. Alle zukunftsgerichteten Aussagen sollten daher nicht als Garantie für zukünftige Performance oder Ergebnisse verstanden werden und stellen ferner keine zwangsläufig zutreffenden Indikatoren dafür dar, dass die erwarteten Ergebnisse auch erreicht werden. Alle zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf den Tag der Ausgabe dieser Pressemitteilung an die Empfänger. Es obliegt den Empfängern dieser Pressemitteilung, eigene genauere Beurteilungen über die Aussagekraft zukunftsgerichteter Aussagen und diesen zugrundeliegenden Annahmen anzustellen. Vonovia schließt jedwede Haftung für alle direkten oder indirekten Schäden oder Verluste bzw. Folgeschäden oder -verluste sowie Strafen, die den Empfängern durch den Gebrauch der Pressemitteilung, ihres Inhaltes, insbesondere aller zukunftsgerichteten Aussagen, oder im sonstigen Zusammenhang damit entstehen könnten, soweit gesetzlich zulässig aus. Vonovia gibt keine Garantie oder Zusicherung (weder ausdrücklich noch stillschweigend) in Bezug auf die Informationen in dieser Pressemitteilung. Vonovia ist nicht verpflichtet, die Informationen, zukunftsgerichtete Aussagen oder Schlussfolgerungen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren oder zu korrigieren oder nachfolgende Ereignisse oder Umstände aufzunehmen oder Ungenauigkeiten zu berichtigen, die nach dem Datum dieser Pressemitteilung bekannt werden.


Zusatzmaterial zur Meldung: Datei: Vonovia platziert erfolgreich 5 Unternehmensanleihen über 4 Mrd. €_PI_210610
10.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Vonovia SE
Universitätsstraße 133
44803 Bochum
Deutschland
Telefon: +49 234 314 1609
Fax: +49 234 314 2995
E-Mail: investorrelations@vonovia.de
Internet: www.vonovia.de
ISIN: DE000A1ML7J1
WKN: A1ML7J
Indizes: DAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1206320
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1206320  10.06.2021 

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1206320&application_name=news&site_id=ariva"

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.