Ad hoc-Mitteilungen

UnitedHealth Group-Aktie gewinnt 3,09 Prozent

Ein Arzt mit einem Tablet. (Symbolfoto)
Ein Arzt mit einem Tablet. (Symbolfoto) © ismagilov/iStock / Getty Images Plus/Getty Images www.gettyimages.de
Am US-amerikanischen Aktienmarkt notiert der Anteilsschein der UnitedHealth Group (UnitedHealth Group-Aktie) aktuell ein wenig fester. Die Aktie kostete zuletzt 299,58 US-Dollar.

Heute hat sich an der US-amerikanischen Börse die UnitedHealth Group-Aktie zwischenzeitlich um 3,09 Prozent verteuert. Der Kurs des Wertpapiers legte um 8,97 US-Dollar zu. Derzeit zahlen Käufer am Aktienmarkt für das Wertpapier 299,58 US-Dollar. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Aktie der UnitedHealth Group gut da. Der Dow Jones (Dow Jones) liegt gegenwärtig um 0,16 Prozent im Minus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag und kommt auf 23.588 Punkte. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein der UnitedHealth Group am 19. Februar 2020. Seinerzeit kostete das Papier 306,71 US-Dollar, also 7,13 US-Dollar mehr als zur Stunde.

Das Unternehmen UnitedHealth Group

UnitedHealth Group ist ein führendes Dienstleistungsunternehmen der Gesundheitsvorsorge. Das Kerngeschäft setzt sich aus Versicherungen und Gesundheitsfürsorge zusammen, die jeweils über die beiden Bereiche UnitedHealthcare und Optum erbracht werden. UnitedHealthcare bietet Vorsorgepläne für ein breites Spektrum von Kunden wie Unternehmen aller Größenordnungen und Privatkunden sowie für staatlich Versicherte und Rentner. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete die UnitedHealth Group unter dem Strich einen Gewinn von 13,8 Mrd. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 240 Mrd. US-Dollar. Investoren warten jetzt auf den 1. Juni 2020. An diesem Tag will das Unternehmen neue Geschäftszahlen vorlegen.

Für diese Papiere interessierten sich Nutzer von ARIVA.DE

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen rund um den Globus. Nach welchen Aktien die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Übersicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: ARIVA.DE