Ad hoc-Mitteilungen

Presse: Nippon Sheet Glass vor massivem Ergebnissprung

Tokio (aktiencheck.de AG) - Der japanische Glashersteller Nippon Sheet Glass Co. Ltd. (Nippon Sheet Glass Aktie) steht vor einem massiven Ergebnissprung.

Wie die japanische Wirtschaftszeitung "Nikkei" am Dienstag berichtet, kann der Konzern sein Vorsteuerergebnis im laufenden Fiskaljahr, welches am 31. März endet, voraussichtlich um rund 370 Prozent auf 38 Mrd. Japanische Yen (JPY) steigern, was auf das starke Geschäft in Europa und die Übernahme des britischen Mitbewerbers Pilkington im vergangenen Jahr zurückzuführen ist. Der Nettogewinn dürfte dabei um rund 400 Prozent auf 60 Mrd. JPY zulegen. Beim Umsatz wird ein Plus von 27 Prozent auf 865 Mrd. JPY erwartet.

Der Konzern hatte zuletzt lediglich einen Nettogewinn von 53 Mrd. JPY und Erlöse von 850 Mrd. JPY in Aussicht gestellt.

Die Aktie von Nippon Sheet Glass verlor heute in Tokio 0,63 Prozent auf 471 JPY. (04.03.2008/ac/n/a)

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: Aktiencheck