Nordex: Der Wahnsinn geht weiter

Nordex (WKN: A0D655) geizte zuletzt nicht mit Aufträgen. Heute teilt der Windturbinenhersteller mit, dass für das erste Quartal 2019 neue Aufträge in Höhe von 1.035 Megawatt (MW) gewonnen wurden. Für das Gesamtjahr 2018 punktete Nordex bereits mit einem starken Auftragseingang über 4,7 Gigawatt (GW), der deutlich über dem Niveau von 2017 lag.  Im Fokus steht die neuentwickelte Turbinen-Baureihe [...]Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.