Ad hoc-Mitteilungen

„Never Sell Shell“ – ist das noch aktuell?

Never Sell Shell: Das ist ein Sprichwort, das vielen Investoren in den Ohren klingelt, wenn sie an die Aktie von Royal Dutch Shell (WKN: A0ER6S) denken. Historisch gesehen ist es häufiger ein Fehler gewesen, die Anteilsscheine des britisch-niederländischen Öl- und Erdgasmultis zu verkaufen. Denn langfristig haben hier stets ordentliche Renditen gewinkt. Zumindest in der Vergangenheit. Aber ist eine solche Sichtweise auch heute noch aktuell? Eine spannende Frage, der wir heute einmal etwas näher auf den Grund gehen wollen. Kleiner Hinweis vorab: Es könnte zwei Dinge geben, die gegen diese Aussage sprechen. Aber auch eines, das zeigt: Ja, es gibt hier definitiv eine langfristige, attraktive Perspektive.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.