Ad hoc-Mitteilungen

KGV 29,3! Ist dieser Corona-Profiteur jetzt ein Investment wert?

Die Menge macht’s. Bei wenigen Unternehmen passt dieser Spruch so gut wie bei Gerresheimer (WKN: A0LD6E). Die Aktie des Herstellers von Spezialverpackungen notiert aktuell bei 87,60 Euro (Stand: 3. August 2021). Mit einem Minus von 10,1 % hatten die Aktionäre in den letzten zwölf Monaten wenig Freude, doch eine Sonderkonjunktur verspricht neue Gewinne."" Das Unternehmen aus Düsseldorf will bis Ende 2021 insgesamt 1,2 Mrd. Injektionsfläschchen für die Abfüllung des COVID-19-Impfstoffs verkaufen. CEO Dietmar Siemssen liegen einige große Bestellungen für das Jahr 2023 vor und er hat die Kapazitäten bereits ausgebaut. Daneben baut Gerresheimer auch die Kapazitäten für vorfüllbare Spritzen aus.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.