Ad hoc-Mitteilungen

Infineon will bis 2030 klimaneutral werden

Computerchips zählen zu den Produkten des Konzerns.
Computerchips zählen zu den Produkten des Konzerns. pixabay.com pixabay.com

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Münchner Halbleiter-Spezialist Infineon (Infineon Aktie) will zum Jahr 2030 klimaneutral arbeiten. Infineon trat dem entsprechenden Zulieferer-Programm von Apple (Apple Aktie) bei, wie die Unternehmen am Donnerstag mitteilten. Der iPhone-Konzern will zum Jahr 2030 inklusive der Zuliefererkette CO2-neutral werden, bei den eigenen Standorten wurde dies bereits erreicht. Nach Angaben vom März stellen bisher mehr als 110 Produktionspartner von Apple auf erneuerbare Energie um. Vor einem Jahr waren es noch 72 Zulieferer. In Deutschland nahm bereits unter anderem der Batteriehersteller Varta an dem Programm teil./so/DP/men

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: dpa-AFX