Ad hoc-Mitteilungen

Euro unter Druck - Dreijahrestief zum Franken

Der Franken wird immer stärker. Oder der Euro schwächer? Fakt ist, sichere Häfen sind derzeit wieder gefragt. Aber nicht nur...

Loading video ...


Treiben Währungsmanipulationen den Schweizer Franken? Die USA haben die Schweiz jedenfalls auf die Liste der Länder gesetzt, die der Währungsmanipulation bezichtigt werden können unter bestimmten Kriterien. Oder läuft die Wirtschaft einfach gut genug und das Vertrauen in den Franken ist entsprechend groß? Fragen von Antje Erhard an Michael Blumenroth, Deutsche Bank.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.