Dow Jones im Minus: der Index verliert 77 Punkte

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Am Aktienmarkt ist die Stimmung für den Dow Jones (Dow Jones) zur Stunde etwas getrübt. Derzeit liegt das Börsenbarometer mit 0,30 Prozent im Minus.

Die Bären haben sich gegenwärtig am Aktienmarkt knapp gegenüber den Bullen durchgesetzt. Der Dow Jones kam zwischenzeitlich auf einen Kursverlust von 0,30 Prozent verglichen mit dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag. Bewertet wird der Auswahlindex derzeit mit 23.925 Punkten.

JP Morgan Chase: an der Dow Jones-Spitze

Unter den Wertpapieren im Index ragen die Wertpapiere von JP Morgan Chase, Goldman Sachs und United Technologies positiv hervor. Die Aktie von JP Morgan Chase verzeichnet den größten Wertzuwachs. Sie verteuerte sich um 0,97 Prozent gegenüber dem letzten Kurs des Vortags. Das Papier notierte zuletzt bei 100,88 US-Dollar. JP Morgan Chase & Co. Verteuert hat sich auch das Wertpapier von Goldman Sachs. Börsenteilnehmer zahlen aktuell 0,93 Prozent mehr für die Aktie als am Vortag. Zur Stunde kostet das Papier von Goldman Sachs 178,58 US-Dollar. United Technologies notiert ebenfalls fester (plus 0,90 Prozent). Zuletzt notierte das Wertpapier bei einem Kurswert von 110,94 US-Dollar.

Merck: Rote Laterne im Dow Jones

Rote Zahlen leuchten auf der Kurstafel derzeit für Merck, Apple und Walgreens Boots Alliance auf, die Indexaktien mit der aktuell schlechtesten Performance. Am Ende der Kursliste steht dabei die Aktie von Merck. Der Preis für das Papier von Merck liegt derzeit bei 73,37 US-Dollar. Das entspricht einem Abschlag von 2,04 Prozent. Auch das Wertpapier von Apple verzeichnet Kursverluste. Private und institutionelle Anleger zahlen gegenwärtig 1,55 Prozent weniger für die Aktie als zum Handelsschluss am Vortag. Zuletzt notierte das Papier von Apple bei 149,93 US-Dollar. Bei einem Verlust von 1,32 Prozent ist auch das Wertpapier von Walgreens Boots Alliance erwähnenswert, die aktuell auf dem drittletzten Platz in der Kursliste des Dow Jones liegt. Die Aktie notierte zuletzt bei 70,76 US-Dollar.

Betrachtet man das laufende Kalenderjahr, ist die Bilanz des Dow Jones unbenommen der aktuellen leichten Verluste positiv. Das Kursbarometer hat seit Beginn dieses Jahres um 3,70 Prozent zugelegt. Der Dow Jones Industrial Average – oder kurz Dow Jones Index – ist das bekannteste Börsenbarometer der USA und der älteste Aktienindex der Welt. Er wurde erstmals im Mai 1896 im Wall Street Journal veröffentlicht. Der Dow Jones Index ist ein preisgewichteter Index, das heißt, Aktien mit einem höheren Kurs werden stärker gewichtet als Aktien mit einem geringeren Kurs. Die Auswahl der 30 Aktien erfolgt nicht regelbasiert, sondern wird vom Indexbetreiber festgelegt. Gebräuchlich ist der Dow Jones Index als Kursindex ohne Berücksichtigung von Dividendenzahlungen.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Quelle: ARIVA.DE