Ad hoc-Mitteilungen

Delivery Hero: Viel Wachstum, ein altbekanntes Problem!

Die Aktie von Delivery Hero (WKN: A2E4K4) kann wirklich auf ein spannendes und zugleich erfolgreiches Börsenjahr 2020 zurückblicken. Das Coronavirus hat zumindest die Umsätze und das Gross Merchandise Volume in die Höhe schießen lassen. Kein Zweifel: Der inzwischen im DAX notierte Konzern gehört zur Gruppe der sogenannten Corona-Profiteure. Allerdings besteht diese Wachstumsgeschichte aus deutlich mehr: Wie wir mit Blick auf mehr oder minder aktuelle Expansionspläne erkennen können, scheint auch anorganisches Wachstum weiterhin eine Option für Delivery Hero zu sein. Lass uns das im Folgenden einmal ein kleines bisschen näher beleuchten. Sowie schauen, was auch künftig die Kernbaustelle für Delivery Hero sein dürfte.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.