Ad hoc-Mitteilungen

Coca Cola-Calls mit 261%-Chance bei Erreichen des Kursziels

Laut einer im BNP-Newsletter "dailyAktien" veröffentlichten Analyse generierte die Coca Cola-Aktie (ISIN: US1912161007) ein mittelfristiges Kaufsignal. Hier die Analyse:

"Rückblick: Coca Cola lieferte gestern vorbörslich Zahlen. Diese wurden sehr gut aufgenommen. Die Aktie kletterte um 6,07% und war damit größter Gewinner im Dow Jones. In den letzten Wochen pendelte der Wert um eine obere Trendbegrenzung, die seit Mai 2013 die Rally auf der Oberseite eingeschränkt hatte. Im gestrigen Handel übersprang die Aktie diese Trendlinie mit einem Aufwärtsgap und setzte sich danach mit einer langen weißen Kerze nach oben ab.

Ausblick: Der Anstieg von gestern stellt ein mittelfristiges Kaufsignal dar. Die nächsten Ziele liegen bei 55,27 und 58,24 USD. Langfristig sind sogar Kurse um 65 USD möglich. Sollte die Aktie allerdings unter 50,51 USD zurückfallen, wäre der gestrige Anstieg ein Fehlausbruch. In diesem Fall müsste mit Abgaben in Richtung 45,02 oder sogar ca. 44 USD gerechnet werden."

Kann die Coca Cola-Aktie, die derzeit bei 54,27 USD notiert, in den nächsten Wochen auf das bei 58,24 USD liegende Ziel ansteigen, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 55 USD

Der Commerzbank-Call-Optionsschein auf die Coca Cola-Aktie mit Basispreis bei 55 USD, Bewertungstag 20.9.19, BV 0,1, ISIN: DE000CA2NMX1, wurde beim Coca Cola-Kurs von 54,27 USD und dem Euro/USD-Kurs von 1,114 USD mit 0,073 - 0,083 Euro gehandelt.

Wenn die Coca Cola-Aktie im spätestens einem Monat auf 58,24 USD ansteigt, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,30 Euro (+261 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 48,6439 USD  

Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Coca Cola-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 48,6439  USD, BV 0,1, ISIN: DE000PZ8TX69, wurde beim Coca Cola-Aktienkurs von 54,27 USD mit 0,52 - 0,54 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Coca Cola-Aktie auf 58,24 USD wird sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt - auf 0,86 Euro (+59 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Coca Cola-Aktien oder von Hebelprodukten auf Coca Cola-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.