Ad hoc-Mitteilungen

Aktien Europa Ausblick: Moderates Plus - Zahlen und US-Arbeitsmarkt im Fokus

Die Flagge der Europäischen Union.
Die Flagge der Europäischen Union. pixabay.com pixabay.com

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Dank einer guten US-Vorgabe winkt den europäischen Börsen am Freitag ein moderat höherer Auftakt. Der Future auf den EuroStoxx 50 notierte am Morgen 0,11 Prozent über seinem Stand zum Handelsende am Vortag. Den Londoner FTSE 100 taxierte der Broker Finspreads zuletzt 0,25 Prozent über dem Vortages-Schlusskurs. Im Fokus stehen zunächst erneut etliche Unternehmenszahlen, unter anderem von der spanischen Bank BBVA, dem britischen Telekomkonzern BT Group (BT Group Aktie) und dem schwedischen Küchengeräte-Hersteller Electrolux . Zudem könnten am Vormittag Einkaufsmanagerindizes aus Europa und später der US-Arbeitsmarktbericht für Bewegung sorgen./gl/rum

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: dpa-AFX