Ad hoc-Mitteilungen

Ad hoc: Varengold Bank AG: Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2021

DGAP-Ad-hoc: Varengold Bank AG / Schlagwort(e): Prognose/Sonstiges Varengold Bank AG: Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2021 14.06.2021 / 12:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Hamburg, 14. Juni 2021 - Die Varengold Bank AG (Symbol: VG8) plant für das laufende Geschäftsjahr mit stark steigenden Erträgen im Bereich Transaktion Banking sowie auch für den weiteren Jahresverlauf mit einer hohen Nachfrage für die Produkte und Services der Bank. Auf dieser Grundlage hat der Vorstand heute aus der laufenden Geschäftsplanung eine Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2021 abgeleitet. Die Bank geht nach derzeitigem Kenntnisstand von einem Ergebnis vor Steuern (EBT*) als zentraler Leistungsindikator in Höhe von 16,4 Mio. EUR aus. 2019 lag das EBT bei 3,6 Mio. EUR und für 2020 wurde ein EBT (vorläufig) von 1,8 Mio. EUR erwartet. Dr. Bernhard Fuhrmann Vorstand Frank Otten Vorstand  

* EBT (earnings before taxes) ist definiert als Periodenergebnis vor Abzug von Ertragssteuern.

Disclaimer Diese Mitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die gewissen Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Die zukünftigen Ergebnisse können erheblich von den zurzeit erwarteten Ergebnissen abweichen, und zwar aufgrund verschiedener Risikofaktoren und Ungewissheiten wie zum Beispiel Veränderungen der Geschäfts-, Wirtschafts- und Wettbewerbssituation, Wechselkursschwankungen, Ungewissheiten bezüglich Rechtsstreitigkeiten oder Untersuchungsverfahren und die Verfügbarkeit finanzieller Mittel. Die Varengold Bank AG übernimmt keinerlei Verantwortung, die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren.

Kontakt: Frau Sanja Schultz-Szabo (Head of Corporate Development)


14.06.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Varengold Bank AG
Große Elbstraße 39
22767 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40 / 668649-0
Fax: +49 (0)40 / 668649-49
E-Mail: investorrelations@varengold.de
Internet: www.varengold.de
ISIN: DE0005479307
WKN: 547930
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), München, Stuttgart
EQS News ID: 1207607
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1207607  14.06.2021 CET/CEST

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1207607&application_name=news&site_id=ariva"

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.