Ad hoc-Mitteilungen

Ad hoc: UET United Electronic Technology AG: veröffentlicht Zwischenbericht und verschiebt Veröffentlichung des Einzel- und Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr 2021

| Aufrufe: 210

DGAP-Ad-hoc: UET United Electronic Technology AG / Schlagwort(e): Jahresbericht/Finanzierung UET United Electronic Technology AG: veröffentlicht Zwischenbericht und verschiebt Veröffentlichung des Einzel- und Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr 2021 30.06.2022 / 13:19 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


UET United Electronic Technology AG (ISIN: DE000A0LBKW6), Eschborn, gibt bekannt, dass die Veröffentlichung des Einzel- und des Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr 2021 verschoben wird. Die Gesellschaft veröffentlicht dafür am 30. Juni 2022 einen ausführlichen Zwischenbericht zum Geschäftsjahr 2021. Die UET führt derzeit eine Finanzierungsrunde durch. Ziel ist die Refinanzierung einer Fremdkapitallinie in Höhe von 12,5 Mio. EUR mit Fälligkeit im Geschäftsjahr 2022 und Schaffung zusätzlicher Liquidität als Working Capital. Die Ausweitung des Working Capitals wird zur Finanzierung von elektronischen Bauteilen als Rohmaterial verwendet, um die Versorgung durch die Herausforderungen im Bauteilmarkt bei Beschaffung und Verfügbarkeit sicherzustellen.

Derzeit bestehen mehrere Optionen, die Fremd- als auch Eigenkapitalvarianten oder Kombinationen möglich machen. Der Finanzierungsprozess soll bis September 2022 abgeschlossen werden. Da die Ergebnisse der Finanzierungsrunde Auswirkungen auf den Jahresabschluss und dessen Prüfung haben, verschiebt die UET-Gruppe die Veröffentlichung des Einzel- und Konzernabschlusses 2021. Der vollständige Geschäftsbericht 2021 wird nach Abschluss des Finanzierungsprozesses veröffentlicht.


30.06.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: UET United Electronic Technology AG
Frankfurter Straße 80-82
65760 Eschborn
Deutschland
Telefon: +49 (0)6196-7777550
Fax: +49 (0)6196-7777559
E-Mail: investor@uet-group.com
Internet: www.uet-group.com
ISIN: DE000A0LBKW6
WKN: A0LBKW
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Stuttgart
EQS News ID: 1387931
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1387931  30.06.2022 CET/CEST

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1387931&application_name=news&site_id=ariva"

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Kurs:
UET Utd. Ele.
0,00%
0,80  


Schließen

THE NEXT BIG THING***

Keiner spricht davon – aber ohne diesen Rohstoff geht nichts! Jetzt handeln und profitieren!
weiterlesen»