Ad hoc-Mitteilungen

Ad hoc: Stabilus S.A.: Vorstand und Aufsichtsrat schlagen Dividende in Höhe von 1,25 € je Aktie für Geschäftsjahr 2021 vor

| Aufrufe: 256

DGAP-Ad-hoc: Stabilus S.A. / Schlagwort(e): Dividende Stabilus S.A.: Vorstand und Aufsichtsrat schlagen Dividende in Höhe von 1,25 € je Aktie für Geschäftsjahr 2021 vor 09.12.2021 / 15:17 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Stabilus S.A.: Vorstand und Aufsichtsrat schlagen Dividende in Höhe von 1,25 € je Aktie für Geschäftsjahr 2021 vor

Luxemburg/Koblenz, 9. Dezember, 2021 - Der Vorstand und der Aufsichtsrat der Stabilus S.A. (ISIN: LU1066226637) haben heute beschlossen, der Hauptversammlung am 16. Februar 2022 die Ausschüttung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2021 in Höhe von 1,25 € je Aktie vorzuschlagen (Dividendenauszahlung für GJ2020: 0,50 € je Aktie). Die geplante Dividende für das Geschäftsjahr 2021 läge somit über der aktuellen Markterwartung und über dem Dividendenniveau vor Ausbruch der COVID-19-Pandemie, als für das Geschäftsjahr 2019 eine Dividende in Höhe von 1,10 € je Aktie gezahlt wurde.

Die vorgeschlagene Ausschüttungssumme beträgt insgesamt 30,9 Mio. €. Bezogen auf das den Anteilseignern zuzurechnende Konzernnettoergebnis würde die Ausschüttungsquote etwa 42% betragen und damit geringfügig über der von der Stabilus S.A. angestrebten Ausschüttungsquote von 20% bis 40% des Konzernnettoergebnisses liegen.


09.12.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Stabilus S.A.
2, rue Albert Borschette
L-1246 Luxemburg
Luxemburg
Telefon: +352 286 770 1
Fax: +352 286 770 99
E-Mail: info.lu@stabilus.com
Internet: www.stabilus.com
ISIN: LU1066226637
WKN: A113Q5
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1256153
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1256153  09.12.2021 CET/CEST

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1256153&application_name=news&site_id=ariva"

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.