Ad hoc-Mitteilungen

Ad hoc: Fonterelli GmbH & Co KGaA: Gewinnverwendungsvorschlag

| Aufrufe: 369

DGAP-Ad-hoc: Fonterelli GmbH & Co KGaA / Schlagwort(e): Dividende/Hauptversammlung Fonterelli GmbH & Co KGaA: Gewinnverwendungsvorschlag 18.01.2022 / 15:53 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  Die persönlich haftende Gesellschafterin wird der Hauptversammlung, die über das Geschäftsjahr 2020/21 (30.6.) beschließt, eine Dividendenausschüttung von Euro 0,12 auf jede Stückaktie mit der ISIN DE000A1TNUU5 vorschlagen. Für die jungen Aktien mit der ISIN DE000A3E5EA8 wäre demnach eine Dividende von Euro 0,06 vorgesehen. Die Ausschüttungsquote würde 63% des erzielten Jahresüberschusses betragen. Die Hauptversammlung, die in Form einer virtuellen Veranstaltung geplant ist, soll am 10. März 2022 über die Gewinnverwendung beschließen. Nach der Hauptversammlung werden die jungen Aktien mit den alten Aktien gleichgestellt und erhalten automatisch die ISIN DE000A1TNUU5.

Die Geschäftsführung Fonterelli GmbH & Co. KGaA


18.01.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Fonterelli GmbH & Co KGaA
Waldhornstr. 6
80997 München
Deutschland
Telefon: 0 89 81 00 91 19
Fax: 0 89 81 00 91 37
E-Mail: info@fonterelli.de
Internet: www.fonterelli.de
ISIN: DE000A1TNUU5
WKN: A1TNUU
Börsen: Freiverkehr in Berlin
EQS News ID: 1270040
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1270040  18.01.2022 CET/CEST

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1270040&application_name=news&site_id=ariva"

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.