Ad hoc-Mitteilungen

Vergiss Bitcoin! Ich möchte mit dieser FTSE 100-Aktie lieber langsam reich werden

Es ist nicht schwer, den Reiz von Bitcoin zu erkennen. Große Preissprünge wie der Anstieg von unter 1.000 Dollar auf 20.000 Dollar im Jahr 2017 können denjenigen, die mutig genug sind, zu investieren, in sehr kurzer Zeit viel Geld einbringen. Aber es fällt mir schwer, mein Geld in etwas zu investieren, das keine Grundlagen oder zugrunde liegenden physischen Vermögenswerte besitzt, wie Eigentum oder Gold. Es gibt keine finanziellen Daten des Unternehmens, die deine Entscheidungen beeinflussen könnten. Und das Einzige, was den Wert von Bitcoin bestimmt, ist das, was die nächste Person zu zahlen bereit ist.

Warum ich stattdessen auf den FTSE 100 schaue

Ich bin zufriedener, wenn ich mit meinen Investitionen langsamer Wohlstand aufbaue.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.