Ad hoc-Mitteilungen

Stimmrechtsanteile: Pongs & Zahn AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Pongs & Zahn AG 
 
 19.12.2014 18:25
 
 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Die A:realis Vermögensverwaltung GmbH & Co. KGaA, Albert-Einstein-Ring 5, 22761 Hamburg, Deutschland hat uns gemäß § 27a Abs. 1 WpHG am 18.12.2014 im Zusammenhang mit der Überschreitung bzw. Erreichung der 10%-Schwelle oder einer höheren Schwelle vom 20.11.2014 über Folgendes informiert: * Der Meldepflichtige beabsichtigt ein langfristiges Investment ohne unternehmerischen Einfluss und ohne die Erzielung von Handelsgewinnen. * Der Meldepflichtige beabsichtigt innerhalb der nächsten zwölf Monate nach derzeitiger Einschätzung keine weiteren Stimmrechte durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen. * Eine Einflussnahme auf die Besetzung des Aufsichtsorgans des Emittenten wird vom Meldepflichtigen im Rahmen der aktienrechtlichen Vorschriften nicht ausgeschlossen. * Der Meldepflichtige strebt derzeit keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der Gesellschaft oder die Dividendenpolitik an. * Der Erwerb der Stimmrechte wurde aus Eigenmitteln finanziert. 19.12.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: Pongs & Zahn AG Friedrichstraße 90 10117 Berlin Deutschland Internet: www.pongsundzahn.de Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.