Nordex wirbt im ersten Quartal Aufträge über 1 Gigawatt ein

Windkraftanlagen im Sonnenuntergang. (Symbolbild)
Windkraftanlagen im Sonnenuntergang. (Symbolbild) © Image Source / DigitalVision / Getty Images © Image Source / DigitalVision / Getty Images www.gettyimages.de

HAMBURG (dpa-AFX) - Der Windanlagenbauer Nordex (Nordex Aktie) hat im ersten Quartal insgesamt Aufträge über rund ein Gigawatt Leistung erhalten. Damit lag das Neugeschäft in etwa auf dem Niveau des Vorjahreszeitraumes. "Wir sehen weiterhin eine sehr hohe Nachfrage nach Windturbinen", erklärte Vorstandsvorsitzender José Luis Blanco bei der Vorlage der Zahlen am Mittwoch in Hamburg. Den größten Anteil am Auftragsvolumen hatte Lateinamerika mit 44 Prozent, dicht gefolgt von Europa mit 41 Prozent. Die Aktie konnte profitieren und stieg zu Handelsbeginn um mehr als 1 Prozent./nas/fba

Quelle: dpa-AFX