Ad hoc-Mitteilungen

MOBIL-MESSE: Rekord für Mobile World Congress

Eine Frau mit einem Smartphone (Symbolbild).
Eine Frau mit einem Smartphone (Symbolbild). pixabay.com pixabay.com

BARCELONA (dpa-AFX) - Die wichtigste Mobilfunk-Messe Mobile World Congress hat in diesem Jahr einen neuen Teilnehmerrekord aufgestellt. In die spanische Metropole Barcelona kamen 72.000 Fachbesucher, wie die Veranstalter zum Abschluss am Donnerstag mitteilten. Ein Jahr zuvor waren es mehr als 60.000 Menschen gewesen. Der jährliche Mobile World Congress ist eine reine Fachbesucher-Messe nur für Brancheninsider und Journalisten.

Die viertägige Veranstaltung wurde in diesem Jahr auf ein neues Messegelände verlegt, weil es in den bisherigen Hallen zu eng geworden war. Die Zahl der Aussteller stieg auf 1.700 Unternehmen./so/DP/kja

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: dpa-AFX