Ganz schwacher Tag für Dow Jones: aktuell 1,45 Prozent weniger

Massive Verkäufe ziehen zur Stunde den Dow Jones-Index in die Tiefe. Der Index stürzt um 1,45 Prozent auf 20.676 Punkte ab.
Die Performanceübersicht einer Aktie (Symbolbild).
Die Performanceübersicht einer Aktie (Symbolbild). - HASH(0x559652c64590)

Sehr negativ gestimmt sind derzeit die privaten und institutionellen Investoren im Wertpapierhandel. Der Dow Jones-Index kam zwischenzeitlich auf einen Kursverlust von 1,45 Prozent verglichen mit dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag. Das Aktienbarometer verschlechtert sich auf 20.676 Punkte.

Die Kursliste der Papiere im Index wird gegenwärtig angeführt von den Werten der Unternehmen UnitedHealth Group, Coca-Cola und Travelers. Deutlich ist der Kursanstieg für das Wertpapier der UnitedHealth Group. Gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verteuerte sich das Papier um 0,78 Prozent. Der Preis für die Aktie liegt aktuell bei 169,43 US-Dollar. UnitedHealth Group ist ein führendes Dienstleistungsunternehmen der Gesundheitsvorsorge. Verteuert hat sich auch das Wertpapier von Coca-Cola. Investoren zahlen zur Stunde 0,49 Prozent mehr für das Papier als zum Handelsschluss am Vortag. Derzeit wird die Aktie am Aktienmarkt mit 44,07 US-Dollar bewertet. Travelers notiert ebenfalls fester (plus 0,43 Prozent). Zuletzt notierte das Wertpapier bei einem Kurswert von 120,44 US-Dollar.

Besonders schlecht läuft es gegenwärtig für die Aktien von Goldman Sachs, JP Morgan Chase und Apple. Das Schlusslicht bildet das Papier von Goldman Sachs. Zuletzt notierte die Aktie von Goldman Sachs bei 214,16 US-Dollar. Gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag entspricht dies einem Abschlag von 5,07 Prozent. Stark gefallen ist auch der Kurs für das Wertpapier von JP Morgan Chase. Verlust gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages: 3,62 Prozent. Für das Papier von JP Morgan Chase liegt der Preis aktuell bei 84,44 US-Dollar. Ebenfalls leichter notiert Apple mit einem Minus von 2,91 Prozent. Zuletzt notierte die Aktie bei 150,94 US-Dollar.

Betrachtet man das laufende Kalenderjahr, ist die Bilanz des Dow Jones unbenommen der heutigen Verluste positiv. Das Plus seit Beginn dieses Jahres beträgt 4,46 Prozent. Der Börsenindex Dow Jones umfasst 30 US-amerikanische Aktien. Er gilt als einer der bekanntesten Indizes der Welt und wird bereits seit 1896 berechnet. Die Aktien werden nach ihrem Kurs gewichtet, die Auswahl obliegt dem Indexbetreiber. Der Dow Jones Index ist ein Kursindex ohne Berücksichtigung von Dividendenzahlungen.