Ad hoc-Mitteilungen

Dieser Immobilien-ETF ist der günstige Weg, um risikoreduziert Vermieter zu werden!

Aktien sind als Geldanlage in Deutschland nicht beliebt. Die Aktionärsquote beträgt nur 15,2 %. Dagegen sind laut Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen 60 % aller vermieteten Wohnungen hierzulande im Besitz von privaten Eigentümern. Eine einzelne Immobilie zu vermieten stellt allerdings ein erhebliches Risiko und Aufwand dar. In der Regel benötigen Käufer Fremdkapital, dass mit den Mietzahlungen bedient wird. Sollten diese Zahlungen stocken, kann es schnell problematisch werden. Außerdem muss man sich auf erhöhte Arbeit durch Reparaturen, Abrechnungen und Mietersuche einstellen. Allen, die ich jetzt erfolgreich verschreckt habe, möchte ich als Alternative den iShares European Property Yield UCITS (WKN: A0HGV5) vorstellen.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.