Ad hoc-Mitteilungen

Der Anteilsschein von General Motors läuft schlechter: Große Kursverluste!

Die globale Hauptverwaltung von General Motors in Detroit, Michigan.
Die globale Hauptverwaltung von General Motors in Detroit, Michigan. © RiverNorthPhotography / iStock Unreleased / Getty Images Plus / Getty Images ww
Die Aktie von General Motors (General Motors-Aktie) zählt am Donnerstag zu den großen Verlierern an der Börse. Das Papier verbilligt sich heute deutlich.

Zu den Werten mit schlechter Performance des Tages am Aktienmarkt zählt gegenwärtig die General Motors-Aktie. Im Vergleich zum Schlusskurs vom vorigen Handelstag von von gestern verliert die Aktie gegenwärtig 1,26 US-Dollar. Derzeit zahlen Käufer an der Börse für das Papier 23,68 US-Dollar. Das Wertpapier von General Motors hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang schlechter entwickelt als der S&P 500 (S&P 500). Dieser notiert bei 3.130 Punkten. Der S&P 500 liegt zur Stunde damit um 0,56 Prozent im Minus. Der heutige Kurs von General Motors ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Papiers. Genau 9,35 US-Dollar weniger wert war das Wertpapier am 18. März 2020.

Das Unternehmen General Motors

General Motors (GM) ist einer der weltweit größten Automobilhersteller. Das US-amerikanische Unternehmen produziert in Zusammenarbeit mit seinen strategischen Partnern Fahrzeuge und Transporter in 30 Ländern der Welt. Der Konzern vertreibt die produzierten Autos und Trucks über die Marken Buick, Cadillac, Chevrolet, GMC, Holden, Jiefang, Opel, Alpheon, Baojun, Vauxhall sowie Wuling. Bei einem Umsatz von 123 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete General Motors zuletzt einen Jahresüberschuss von 6,73 Mrd. US-Dollar. Am 29. Juli 2020 lässt sich General Motors erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen aus aller Welt. Nach welchen Wertpapieren die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Tabelle.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: ARIVA.DE