Ad hoc-Mitteilungen

Aktien Europa Ausblick: Wenig verändert erwartet - TNT Express mit Zahlen

Die wehende Flagge der EU.
Die wehende Flagge der EU. pixabay.com pixabay.com

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Den europäischen Aktienmärkten winkt am Montag ein wenig veränderter Wochenauftakt. Marktstratege Stan Shamu vom Broker IG verwies darauf, dass sich die US-Futures am Morgen ungeachtet der Stärke einiger asiatischer Börsen kaum von der Stelle bewegten. Wegen des heutigen US-Feiertags und angesichts weitgehend fehlender Unternehmens- und Konjunkturnachrichten dürfte ein ruhiger Handelstag bevorstehen. Der Terminkontrakt für den EuroStoxx 50 deutete am Morgen auf ein Plus von 0,04 Prozent hin. Am Freitag hatte der europäische Leitindex noch wegen der Unsicherheit vor dem G20-Treffen nachgegeben. Den Londoner FTSE 100 taxierte IG am Montag 0,08 Prozent tiefer. Der Logistikkonzern TNT Express dürfte mit seinen Quartalszahlen einen Blick wert sein./gl/ag

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: dpa-AFX