Ad hoc-Mitteilungen

Ad hoc: LEG Immobilien AG: Gespräche über möglichen Zusammenschluss mit TAG

DGAP-Ad-hoc: LEG Immobilien AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges LEG Immobilien AG: Gespräche über möglichen Zusammenschluss mit TAG 22.05.2020 / 13:50 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Der Vorstand der LEG Immobilien AG bestätigt, dass er Gespräche mit der TAG Immobilien AG über einen möglichen Zusammenschluss der beiden Unternehmen aufgenommen hat. Ein solcher Zusammenschluss würde im Wege eines öffentlichen Angebots an die Aktionäre der TAG umgesetzt, ihre Aktien in Aktien der LEG zu tauschen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist ungewiss, ob eine Transaktion vereinbart und bekannt gegeben wird.

Kontakt: Frank Kopfinger Head of Investor Relations & Strategy Tel. +49 (0)211/4568-550 Mob. +49 (0)1721739339


22.05.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: LEG Immobilien AG
Hans-Böckler-Straße 38
40476 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 (0) 211 / 4568 - 0
Fax: +49 (0) 211 / 4568 - 204
E-Mail: ir@leg.ag
Internet: www.leg.ag
ISIN: DE000LEG1110
WKN: LEG111
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1053393
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1053393  22.05.2020 CET/CEST

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1053393&application_name=news&site_id=ariva"

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.