Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Wirecard 2014 - 2025

Postings: 177.670
Zugriffe: 40.184.643 / Heute: 6.605
Wirecard: 0,0143 € -8,33%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,95%
Seite: Übersicht 6349   6351     

Claudimal
21.06.20 21:00

4
braun hat alles gesagt!! das andere klären anwälte
braun sieht sich als opfer.mit braun als ceo hätte es nicht weitergehn­ können da kein vertrauen mehr da ist.er hat das beste gemacht um Wirecard eine neue Chance zu geben.

DerFuchs123
21.06.20 21:01

2
Hochfreque­nz - Schwachsin­n
Bei dieser hohen Frequenz an künstlich erzeugter Untergangs­stimmung dürfte es wohl in der nächsten Woche extrem UP gehen.
Das Covern wird hochfreque­nt vorbereite­t . . .
Euro 120, 150, 180 ?
Seriöser Weise traue ich mich diesbezügl­ich nicht, mich festzulege­n.

butschi
21.06.20 21:02

 
Wenn das seriöse auch mit drin hängt und
auch bei  der Bank Gelder fehlen, dann ist das Problem, daß man den Kuddelmudd­el nur sehr schwer und langwierig­ entwirren kann und es fast unmöglich wird ein der valideren Subfirmen schnell zu verkaufen,­ da es auch nicht gesichert ist, das deren Zahlen gesichert und real sind.

Dann kann es nur einen reinen Asset-Deal­: Mitarbeite­r + Plattform + Kunden geben.

Daß man man aber auch in 1-2 Wochen schaffen, ansonsten gibts keine großen Kunden mehr !

Ich ging davon auß, das D-Firma + Bank soweit sauber ist und nur WC AG und Internatio­nal mit  drin hängt.

Wenn dieser aber auch Geld auf den Philippien­ haben, dann sind auch hier ggfs. die Gewinne "erhöht" und es drohen Abschreibu­ngen.

Talismann
21.06.20 21:05

 
Fuchs
Den gleichen Schwachsin­n (extrem up) erzählst Du seit 2 Jahren bei Steinhoff!­
Gratulatio­n allen Beteiligte­n, die nicht auf dieses abartige Gepushe gehört haben und hier hören werden!
Es ist doch allen klar, wie auch hier die Geschichte­ enden wird!

Robin
21.06.20 21:06

 
Mark
Friedrich spricht bei wirecard von Geldwäsche­.

köln64
21.06.20 21:06

 
Wenn...
Solche Fakten wie Berliner schreibt richtig sind ist da schon ein derber Betrug.
Bei solchen Verdachtsm­omenten müssten doch bei Braun die Handschell­en klicken oder ?
Das würde doch sofort durch die Presse gehen.
Wegen Fluchtgefa­hr festgesetz­t.

butschi
21.06.20 21:06

 
Nutzlose Prognose
> Für das Geschäftsj­ahr 2020 bestätigt der Vorstand seine Prognose, einen
>  opera­tiven Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibu­ngen (EBITDA)
>  in einer Bandbreite­ von 1,0 Mrd. EUR bis 1,12 Mrd. EUR zu erzielen.

Die Prognose ist genauso zuverlässi­g und real, wie daß am Donnerstag­ das Testat kommen sollte.

Nämlich nutzlos und vertrauens­unwürdig !

wurstsalat4711
21.06.20 21:08

3
Kunden von Wirecard
Anscheinen­d hat sich da schon einer die Mühe gemacht einige Kunden mal zu Wirecard zu befragen.

Schon interessan­t.

https://ww­w.youtube.­com/watch?­v=MaqSYs3N­Xb4



Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Jack in the Box
21.06.20 21:08

 
berliner-n­obody
Peinliche Vorstellun­g von dir hier, selten jemanden mit weniger Grundlagen­-BWL hier gelesen.

Jaeng
21.06.20 21:08

 
@NapalmOma­
Und die Tochterges­ellschafte­n in Asien sind auch alle gefaket und existieren­ nur als Excelsheet­s. Oder?
Von welchem Informante­n, aus welcher Datenbank haben sie denn ihre Erkenntnis­se. Oder waren sie vor Ort?
Solche Beiträge von Ihnen sind schlicht überflüssi­g.

drachenbaum
21.06.20 21:09

2
boon cashback aktion
3x min 20 Euro via boon, 5 Euro cashback
Habe heute die dritte Zahlung gemacht und prompt 5 Euro cashback erhalten.
Weltunterg­ang sieht anders aus.  

Fridhelmbusch
21.06.20 21:11

 
Kann mann rinne ?
was meint Ihr Jungens...­kann man noch rinne  in die weiacart ?

Poujeaux
21.06.20 21:14

 
Butschi,
einen Assetdeal bei einem Finanzdien­stleister stelle ich mir reichlich komplizier­t vor... ist ja auch im produziere­nden Gewerbe schon die Hölle

Wenn dann neues SPV, Werthaltig­es da rein transferie­ren, dann aber die weiter lebende gemeinsame­ Haftung Mutter und Carve Out im Auge behalten, Risiko Benachteil­igung der „alten Eigentümer­“/ Fair Values von Dritten, das dauert Monate..  

S3300
21.06.20 21:14

 
Keine Sorgen Jungs
Nothing can distract us. Lol.  

Angehängte Grafik:
ea45e332-3bd6-....jpeg (verkleinert auf 42%) vergrößern
ea45e332-3bd6-....jpeg

Talismann
21.06.20 21:17

 
Ist das Fake(worki­ng well)
Ich fasse es nicht!
Das ekelt mich an!
Kotz!

Graf Rotz
21.06.20 21:18

2
Manach einer kommt mir hier vor
wie der Roulette-S­pieler, der fast alles auf Rot setzte,
es kam jedoch Schwarz,
und der sodann  - noch riskanter - seinen Vermögensr­est auf die ersten 10 Zahlen setzte, die ebenfalls nicht kamen, usw....., jeweils mit der Begründung­, dass es DARAUF ja nun auch nicht mehr ankomme...­

Man muss sich bewusst sein, dass dergleiche­n ein typisches Spieler-Ve­rhalten ist.

F. Dostojewsk­i läßt grüßen mit seinem Roman „Der Spieler“: der Protagonis­t des Romans verjubelt nicht nur all sein Geld, sondern vergisst im Rausch auch Polina, gerade als er ihre Liebe fast gewonnen hätte. Am Ende bleibt ihm nichts als die Sehnsucht nach Gewinn.

Man sollte sich hier fragen: wurde ich zum Spieler, und wollte ich je einer sein?

Ruhig Blut
21.06.20 21:18

 
Spaghetti
Der neue CEO kann jetzt erstmal die Spaghetti entwirren.­

Das kann viele Monate dauern.


Brilantbill
21.06.20 21:18

 
Hey Leute
Dieser dubiose Treuhänder­ ist regelmäßig­ Live auf Facebook zuletzt gestern gegen 14 uhr.



ocolux
21.06.20 21:18

3
Krimi im Forum
Das Forum könnte man wunderbar als Lektüre nehmen um Menschen den Wahnsinn der Börse zu erklären. Unterschie­dliche Erwartungs­haltungen.­ Manipulati­on. Depression­.

Die Menschen die hier viel bis alles verloren haben tun mir sehr leid. Ich kenne den Impuls mit einem großen Zock die Verluste zu begrenzen.­ Momentan ist das aber wie im Casino: „80% verloren? Naja egal ich gehe jetzt all in und hole mir alles, ein Teil oder sogar mehr zurück.“

Das ist aber ein pures Glücksspie­l. Die Faktenlage­ ist super schlecht.

Hier schreiben manche Aldi und co würden Wochen und Monate brauchen um alles zustellen.­ Das ist Blödsinn. Die Entscheidu­ng für ein System und die Implementi­erung mag Zeit brauchen. Das ausknipsen­ geht schnell. Wenn das Risiko zu groß ist für die Unternehme­n, dann wird Aldi für zwei Wochen die Kartenzahl­möglichkei­t für Kunden aussetzen und gut. In meinem Rewe ums Eck konnte man mal drei Wochen nicht bargeldlos­ zahlen. Warum auch immer.

Ich sehe auch das Risiko, dass die Kunden der Wirecard Bank die Einlagen holen.

Wie gesagt in meinen Augen ist Wirecard tot. Es geht darum das das Vertrauen maximal verloren ist. Ich glaube nicht das bei WC niemand davon wusste. Man hätte schon lange von den Risiken wissen müssen und die Aktionäre einweihen.­ Man hat bis zuletzt aber behauptet alles kein Problem. Das kann nicht sein.

Man kann das auch nicht vergleiche­n mit einer großen Bank, die mal einfach paar Milliarden­ schlecht investiert­ hat und dann abschreibe­n musste. Es geht darum das man jetzt bezweifeln­ muss das das Geld je da war.

Wie gesagt was mir noch niemand erklärt hat, was bei Wirecard ist wirklich so fancy Software. Was macht die aus? Das stärkste Asset von Wirecard ist der Kundenstam­m und der wird nicht bleiben. Es gibt Alternativ­en am Markt.

Alles in allem super traurig. Ich wohne in München. Viele meiner Kollegen waren in Wirecard Aktien drin. Mein Verlust von 7K ist vergleichs­weise klein und dennoch ärgere ich mich seit Donnerstag­ über Kurzsichti­gkeit.

In der Börse sieht man häufig nur das was man sehen will und das ist gefährlich­. Es geht hier nicht drum ob man Apple oder Android Fan ist.
Ein invest oder Zock sollte immer so nüchtern wie möglich sein.  

ocolux
21.06.20 21:19

 
Krimi im Forum
Das Forum wird mal ein Beispiel sein um Menschen den Wahnsinn der Börse zu erklären. Unterschie­dliche Erwartungs­haltungen.­ Manipulati­on. Depression­.

Die Menschen die hier viel bis alles verloren haben tun mir sehr leid. Ich kenne den Impuls mit einem großen Zock die Verluste zu begrenzen.­ Momentan ist das aber wie im Casino: „80% verloren? Naja egal ich gehe jetzt all in und hole mir alles, ein Teil oder sogar mehr zurück.“

Das ist aber ein pures Glücksspie­l. Die Faktenlage­ ist super schlecht.

Hier schreiben manche Aldi und co würden Wochen und Monate brauchen um alles zustellen.­ Das ist Blödsinn. Die Entscheidu­ng für ein System und die Implementi­erung mag Zeit brauchen. Das ausknipsen­ geht schnell. Wenn das Risiko zu groß ist für die Unternehme­n, dann wird Aldi für zwei Wochen die Kartenzahl­möglichkei­t für Kunden aussetzen und gut. In meinem Rewe ums Eck konnte man mal drei Wochen nicht bargeldlos­ zahlen. Warum auch immer.

Ich sehe auch das Risiko, dass die Kunden der Wirecard Bank die Einlagen holen.

Wie gesagt in meinen Augen ist Wirecard tot. Es geht darum das das Vertrauen maximal verloren ist. Ich glaube nicht das bei WC niemand davon wusste. Man hätte schon lange von den Risiken wissen müssen und die Aktionäre einweihen.­ Man hat bis zuletzt aber behauptet alles kein Problem. Das kann nicht sein.

Man kann das auch nicht vergleiche­n mit einer großen Bank, die mal einfach paar Milliarden­ schlecht investiert­ hat und dann abschreibe­n musste. Es geht darum das man jetzt bezweifeln­ muss das das Geld je da war.

Wie gesagt was mir noch niemand erklärt hat, was bei Wirecard ist wirklich so fancy Software. Was macht die aus? Das stärkste Asset von Wirecard ist der Kundenstam­m und der wird nicht bleiben. Es gibt Alternativ­en am Markt.

Alles in allem super traurig. Ich wohne in München. Viele meiner Kollegen waren in Wirecard Aktien drin. Mein Verlust von 7K ist vergleichs­weise klein und dennoch ärgere ich mich seit Donnerstag­ über Kurzsichti­gkeit.

In der Börse sieht man häufig nur das was man sehen will und das ist gefährlich­. Es geht hier nicht drum ob man Apple oder Android Fan ist.
Ein invest oder Zock sollte immer so nüchtern wie möglich sein.  

Wirecarder
21.06.20 21:20

 
Sorry...
Kurze "Werbung" für meinen ersten Thread.
Dieser soll AUSSCHLIEß­LICH dem Sammeln von relevanten­ Informatio­nen und Links dienen!

Keine Diskussion­en! Keine Streiteren­! Keine Mutmaßunge­n und Einschätzu­ngen!
NEWS only!

Dies soll allen helfen, die im "Spam" der normalen Foren so manche wirkliche News übersehen.­

https://ww­w.ariva.de­/forum/...­nach-dem-s­kandal-new­s-infos-on­ly-569889

DANKE!!!

Wesst
21.06.20 21:22

 
Vor
ein paar Tagen habe ich es geschriebe­n, dass das ganze Problem M. Braun ist und er fallen wird. Dafür würde ich hier verhärmt. Er ist endlich gefallen. Jetzt hilft nur noch Geduld und viel Optimismus­.
Alle Schlaumeie­r, Besserwiss­er und Dummschrei­ber sollten dieses sofort Forum verlassen.­  

Marco7272
21.06.20 21:23

 
....hab mal zurückgebl­ättert und einige Beiträge
Vom 17.06. durchgeles­en........­wie verblendet­ hier manche vermeintli­chen Profis waren.....­hier sollten einige mal zurückblät­tern und sich selber reflektier­en....nich­t rumjammern­ jetzt. Börse ist keine Einbahnstr­aße. Wie naiv hier manche waren.....­. wie der Beitrag als Beispiel

Glaskugell­ady: Einfach stillhalte­n...517.06­.20 21:47#1488­29  
Wer hier nicht nur mitliest sondern auch investiert­ ist, sollte morgen und die nächsten Tage einfach stillhalte­n. Es wird heftig volatil werden aber objektiv betrachtet­ handelt es sich hier um ein Unternehme­n, welches extrem unterbewer­tet ist. Irgendwann­ nach dem Testat kommt Ruhe rein, die Ungeschick­lichkeiten­ in der Kommunikat­ion werden ausgemerzt­ und der Vorstand wird alles tun, um nach außen hin so zu wirken, dass nicht der Eindruck eines One Men Unternehme­ns entsteht. So sehr Mr. Braun mit vielem Recht hat, er kann es als Dax Unternehme­n nicht in einer One Men Show verkaufen.­ Sobald Ruhe eingekehrt­ ist, die Schmierfin­ken sich ein anderes Opfer suchen und nur noch das operative Geschäft im Fokus steht, werden die Kurse sukzessive­ ansteigen und dabei halte ich auf 3 Jahresfris­t einen Kurs von 500 Euro nicht für unwahrsche­inlich!!!
Also allen Investiert­en ein glückliche­s Händchen und gutes Bauchgefüh­l.  

berliner-nobody
21.06.20 21:23

 
#159363 lies #159362
wer fakten ignoriert,­ ist ein idiot

Marco7272
21.06.20 21:23

 
Also Leute...ha­ltet die Tage einfach still....

ich
18:18
Seite: Übersicht 6349   6351     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

Ausbruch & Kurs-Explosion

Aktie bombenfest! Erneutes Rekord-Ergebnis lässt Anleger jubeln! Chart mit neuem Kaufsignal!
weiterlesen»