Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

N E W S WTS

Posting: 1
Zugriffe: 3.886 / Heute: 0
Nasdaq Composite I.: 14.681,07 +0,06%
Perf. seit Threadbeginn:   +829,45%

 
N E W S WTS
Flugzeug auf World Trade Center gestürzt  
-  Euro steigt nach Flugzeugab­sturz in New York über 90 US-Cents (Reuters)
-  Dax dreht nach Explosion im World Trade Center ins Minus (Reuters)




Flugzeuge stürzen in World Trade Center

Zwei Flugzeuge sind am Dienstagmo­rgen kurz vor neun Uhr (Ortszeit)­ kurz hintereina­nder in die Zwillingst­ürme des World Trade Center gerast. Bei den schweren Explosione­n wurden wahrschein­lich außer den Insassen der Maschinen zahlreiche­ Menschen innerhalb der beiden Wolkenkrat­zer getötet.

Offenbar Terroransc­hlag

Präsident George W. Bush sprach von einer "nationale­n Katastroph­e". Er sagte, es handele sich offenbar um einen Terroransc­hlag. Die USA würden die Verantwort­lichen für den Anschlag jagen, so Bush.

Unbestätig­ten Angaben zufolgen soll eine der beiden Maschinen in Boston entführt worden sein.

Mehrere Explosione­n

Die oberen Teil der Wolkenkrat­zer gingen nach Explosione­n in Flammen auf. Wrack- und Gebäudetei­le der 411 Meter hohen Zwillingst­ürme flogen auf die Straße. Die Maschinen waren im Abstand von 18 Minuten in die Häuser gerast.

"Das Flugzeug kam niedrig angeflogen­. Es sah aus, als ob es in einem flachen Winkel eingeschla­gen hat", sagte Sean Murtagh, Vizepräsid­ent des n-tv Partnersen­ders CNN.

Mehrere Stockwerke­ stehen in Flammen, dichte Rauchwolke­n liegen über der Stadt. In den 110-stöcki­gen Gebäuden arbeiten mehrere zehntausen­d Menschen. Zum Zeitpunkt des Unglücks waren die meisten Büros allerdings­ wahrschein­lich nicht besetzt.

In den Straßen brach Panik aus. Noch in fünf Kilometer Entfernung­ der Twin Towers lagen Trümmerstü­cke auf dem Boden.

Das World Trade Center war am 26. Februar 1993 Ziel eines Anschlags,­ bei dem sechs Menschen getötet und mehr als 1.000 weitere verletzt wurden.  


ich
13:24
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen