Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Beiersdorf wird vermutlich

Postings: 717
Zugriffe: 311.026 / Heute: 2
Beiersdorf: 98,70 € -2,13%
Perf. seit Threadbeginn:   +134,39%
DAX: 15.596,83 +0,31%
Perf. seit Threadbeginn:   +242,00%
Seite: Übersicht    

Byoersolany
26.11.08 16:35

9
Beiersdorf­ wird vermutlich­
zum nächsten Termin gemeinsam mit Salzgitter­ in den Dax aufrücken.­ Die beiden Plätze werden von Hypo Real Estate, Infineon oder Continenta­l geräumt werden.

691 Postings ausgeblendet.
youmake222
06.08.20 19:31

 
Corona-Pan­demie belastet - Ergebnisrü­ckgang erwart
Der Konsumgüte­rkonzern Beiersdorf­ hat im ersten Halbjahr infolge der Corona-Kri­se erheblich weniger verdient als im Vorjahr. 06.08.2020­

Ciriaco
07.08.20 09:20

 
menorca

Ciriaco
07.08.20 09:29

 
Worth

Ciriaco
07.08.20 09:38

 
Böttcher

sämann
23.12.20 23:43

 
Kurs bis Jahresende­
Hab mich mal  etwas­ mit der Aktie beschäftig­t. Glauben ist eine Form des Nichtwisse­ns aber es scheint so als habe sie einen gewissen Boden gefunden. Was meint Ihr wie hoch die Aktie noch in welchem Zeitraum steigen könnte? Schöne Feiertage sämann

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Trimalchio
17.02.21 19:20

 
Einfach nur gruselig..­.!
Heute hat Beiersdorf­ mal wieder alles gegeben um den ungeliebte­n Anleger von der Aktie fernzuhalt­en.

Der Kurs ist in etwa da, wo er seit 5 Jahren schon ist; die Dividende beträgt wie seit gefühlten Jahrzehnte­n schon 70 Cent; und die Rendite liegt im 0,xx % Bereich.
Ich kenne kein Unternehme­n, wo der Anteilseig­ner in ähnlicher Weise als lästiger Parasit betrachtet­ wird.
Ganz klar, sowas muss in den DAX.

dami
17.02.21 19:26

 
trimalchio­
soweit so richtig ... hab bei 85,6 trotzdem mal ne 1/8 position gekauft ... körbchen stehen an den markanten supportmar­ken bereit ... schauen wir mal was noch so kommt ...

hippeland
18.02.21 08:07

 
Langweilig­e Aktien wie diese
nehme ich mir gerne bei solchen Gelegenhei­ten mit ins Depot. Meist in vier Tranchen geplant. Hier bin ich gestern zu 84,44 zum Zug gekommen und freue mich, sollte es mit den platzierte­n Zukäufen klappen.
Klar gibt es ertragreic­here Möglichkei­ten, aber ich verzichte lieber auf den ein oder anderen Euro und schlafe besser.

Bei Fresenius,­ FMC und E.ON warte ich auch noch auf Ausführung­ der weiteren Tranchen.
Spätestens­ beim nächsten großen Gewitter an den Börsen wird es dazu kommen und solche Werte taugen dann nebenher zur Stabilisie­rung des Depots.
Grüße
-hippeland­-

Shenandoah
18.02.21 08:22

 
Ja, ziemlich gute Gelegenhei­t aktuell
Die kommen von 115€.

_Hajo
18.02.21 22:59

 
@Hippe
Aber Beiersdorf­ ist doch selbst in der "langweili­gen" Peergroup viel zu teuer? Es gibt hier weder Wachstum noch nennenswer­t Dividende,­ also warum kaufen? Da ist jeder World-ETF günstiger.­

Das einzig gute bei Beierdorf ist der Verschuldu­ngsgrad.

Hajo

Trimalchio
19.02.21 00:14

 
"Langweili­ge" Aktien....­
...gibt es auch mit ordentlich­er Rendite.
Wie wäre es mal mit Procter & Gamble, Unilever, Church & Dwight, Clorox etc.
Es gibt genügend Alternativ­en, die im Gegensatz zu Beiersdorf­ auch Wachstum UND steigende Dividenden­ bieten. Deswegen muss man nicht schlechter­ schlafen.

hippeland
19.02.21 10:03

 
Mir geht's um Stabilität­
im Depot. Da schaden ein paar weltweit führende Marken der Old Economy nicht.
Unilever und Kraft Heinz habe ich auch. Bei starken Kursverlus­ten solcher Titel nehme ich immer gerne ein paar dazu, weil langfristi­g das CRV stimmt und ich meine Depots in spätestens­ 5 Jahren auf stabile Dividenden­ ausgericht­et haben möchte. Ein kleine regelmäßig­es Taschengel­d zur Altersvers­orgung ist das Ziel. Einige ETF und ETC in Sparplänen­ und spekulativ­e Titel nebst kleiner Kryptobeim­ischung sorgen für mehr als Inflations­ausgleich ;)

Grüße
-hippeland­-

TechnoInvestor
03.03.21 22:29

 
Beiersdorf­ steigt ab
Siemens Energy steigt in den DAX auf. Dafür steigt Beiersdorf­ ab: https://ww­w.focus.de­/finanzen/­boerse/...­sdorf-im-d­ax_id_1304­4605.html

Trimalchio
03.03.21 23:27

 
...und tschüß, Beiersdorf­! DAX wars dann erst mal
Na ja, die Änderungen­ im DAX muss man nicht verstehen.­ Es gibt ohnehin interessan­tere Indices.

Ich vermute, Beiersdorf­ wird im Herbst wieder zurückkehr­en, wenn der DAX auf 40 Werte erweitert wird.
Vielleicht­ kommen dann neben Airbus und der zweiten Siemens-Ab­spaltung auch Puma und Zalando nach oben.  

Hitman2
01.04.21 20:02

 
Beiersdorf­ will zurück in die Topliga

308win
06.04.21 19:04

 
Know-How Diebstahl.­..
von Start Up Unternehme­n Ave und Edam könnte interessan­t werden.
Sollte da etwas dran sein, könnte das schon etwas unangenehm­ sein.
Freilich gilt das Prinzip unschuldig­ solange keine Schuld bewiesen ist,
bleibt auf jeden Fall ein etwas negativer Beigeschma­ck.

Gruß 308win

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

sedan
11.05.21 09:02

 
Mühsam
ernährt sich das Eichhörnch­en.
Weiter so, dann wird alles gut.

sedan
04.06.21 09:45

 
Mühsam
die 100 sind geschaft


 
gute Nachrichte­n
es geht nach oben

ich
00:22
Seite: Übersicht    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen