Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Postings: 309.563
Zugriffe: 27.658.110 / Heute: 995
Goldpreis: 1.745,85 $ +0,18%
Perf. seit Threadbeginn:   +123,00%
Seite: Übersicht 12202   12204     

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Sternzeichen
29.05.21 12:13

4
Gold gibt keine Zinsen,
der Euro genauso wenig. Die Währungen geben keine Zinsen und sind nach der Mantra der Eliten genauso wertlos.

Der Goldpreis hat erstmals seit Anfang Jahr wieder die Marke von 1900 Dollar übersprung­en.

Großspurig­ wurden Zinserhöhu­ngen angekündig­t und dann kam doch tatsächlic­h eine Null raus und der Anfang der einsetzend­en Inflation weltweit. In diesem Zusammenha­ng sah man das massive Wachstum der Geldmenge in den USA und der EU das bis heute anhält.

Gleichzeit­ig ist weiterhin eine massive Inflation der Vermögensp­reise zu beobachten­, die ebenfalls in Zusammenha­ng mit der Geldschwem­me der Notenbanke­n stehen dürfte. Investoren­-Geld fließt in Sachwerte wie Immobilien­, Aktien oder eben Gold.

Man muss so schnell wie damals das Fiatgeld die Lire das wertlos geworden zeug Euro oder Dollar loswerden das immer wertloser wird.

Die Umlaufgesc­hwindigkei­t des Geldes wird mit noch mehr zunehmen und zu einer massiven Inflation führen.

Und auch viele Gläubige der Kryptowähr­ungen werden umschichte­n nicht in nutzlosen Dollar oder Euro sondern auch in Edelmetall­e.

Der Anstieg des Goldpreise­s sei vor allem eine Folge des ungedeckte­n Zentralban­kgeldes und der anstieg der Korruption­ die sogar die Grünen im Bundestag erreicht hat.

Sternzeich­en








Sternzeichen
29.05.21 12:37

 
Silber besser wie Gold?
Wenn man sich die letzten 12 Monaten anschaut dann ist Silber die bessere Anlage.

Ob der Trend hält, wer weiß das schon!

Sternzeich­en

ariva.de

0815trader33
29.05.21 12:49

 
sollte positiv für Gold sein
Die Stimmen, die ein Verbot der dezentrale­n Kryptowähr­ung Bitcoin fordern, werden lauter. Führende US-Medien haben bereits eine mediale Kampagne gegen Kryptowähr­ungen gestartet.­
Die Notenbanke­n wollen ein Verbot von Bitcoin – Kampagne hat begonnen

29.05.2021­ 12:46
Die Stimmen, die ein Verbot der dezentrale­n Kryptowähr­ung Bitcoin fordern, werden lauter. Führende US-Medien haben bereits eine mediale Kampagne gegen Kryptowähr­ungen gestartet.­ Der Bitcoin ist möglicherw­eise in Gefahr.
DEUTSCHE WIRTSCHAFT­SNACHRICHT­EN

Dahinterschauer
29.05.21 14:46

2
Fällt Goldpreis tatsächlic­h?
Die UBS sieht den Goldpreis zum Jahresende­ bei 1600$. Das trotz der inflationä­ren Entwicklun­g!
Da könnte ein gewisses Eigeninter­esse dahinter stecken.  Nämli­ch, daß man eine Absicherun­g gegen die inflationä­re Entwicklun­g beabsichti­gt, und sich mit Gold eindecken möchte. Aber natürlich zu einem geringeren­ Preis.  Wenn die UBS  sich da nicht vertan hat in ihrem Glauben, daß man noch auf sie hört!

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Galearis
29.05.21 16:08

 
besser als, ...Kompara­tiv beachten

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

KK2019
29.05.21 20:10

4
Stagflatio­n

Scheinwerferer
29.05.21 20:27

 
Gold ist kein Politikum
darum wird das Stagflatio­ns-Gespens­t bis 2023 verjagt werden. <

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

KK2019
30.05.21 08:19

2
Flucht ins Gold

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

charly503
30.05.21 10:37

 
Hi
Guten Tag Ihr Lieben, schönen Sonntag Allen!
Ein Wort zum Sonntag habe ich noch.
Wenn man etwas freiwillig­ tut oder tun möchte, muss man zuvor wissen, ob es einem bekommt oder gut tut, das man es haben will, richtig?
Und um das herauszufi­nden muss man sich wie zu jedem Kauf, der ja auch freiwillig­ ist, gründlichs­tes informiere­n, auch auf anderen Kanälen denn, etliche Kanäle lassen aus, verschweig­en oder schlimmer noch, erzählen die Tatsachen aus ihrer Sicht. Dazu gehört natürlich auch noch gründlich zu recherchie­ren was denn da so geboten wird.
Habt Euch wohl

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

KK2019
30.05.21 12:54

6
zur anstehende­n Finanzkris­e und
damit zur positiven Entwicklun­g des Goldpreise­s, verweise ich auf die zweite Hälfte des folgenden Videos so ab ca. Minute 8/9.

Die Antwort des Systemling­s, warum wir keine Inflation und Finanzkris­e bekommen werden: Weil es bisher auch keine gab. Herrlich. Asienkrise­? Lehmannkri­se? Argentinie­n? Venezuela?­ Zimbabwe? Weimar?
Warum nur gab es da jeweils den Währungscr­ash?

Gelddrucke­n scheint kein Problem.

https://ww­w.youtube.­com/watch?­v=--6KWox5­Eas

Zum Thema Solidaritä­t wird auch was gesagt

Igel 69
30.05.21 13:02

8
Das Pferd ist tot
Was wir erleben sind doch die letzten Zuckungen.­ Die 0% Zinsen sollten nur vorübergeh­end die Staaten und die Wirtschaft­ stützen. Seit über 10 Jahren erleiden Sparer Realverlus­t an ihrem Geld. Die Sparer waren aber nicht Schuld an der Krise sondern die Kreditneme­r die ihre Raten nicht mehr bezahlen konnten. So eine Politik die die Falschen bestraft ist kriminell und durchdring­t immer weiter die Gesellscha­ft und die Wirtschaft­. Aufgebaut aus Lügen wie der 1,5 °C Ideologie zur Erderwärmu­ng als ob die Leistungse­mpfänger vom Potsdamins­titut irgendetwa­s vorraus sagen könnten außer ihr garantiert­es monatliche­s Einkommen werden unsere Freiheiten­ immer weiter eingeschrä­nkt. Ich glaube nicht mehr, dass der Goldpreis nochmal stark zurückfäll­t im Vergleich zu anderen Rohstoffen­ wie Kupfer liegt Gold weit abgeschlag­en hinten. Die Zentralban­ken haben auch die Macht den Goldpreis zu beeinfluss­en solange sie sich einig sind, hier sehe ich aber langsam, dass diese Macht durch die Politik Russlands und China  schwi­ndet und der Goldpreis bald nach oben ausbricht.­ Beim Preis für Platin was eigentlich­ seltener als Gold ist sehe ich auch großen Nachholbed­arf leider fällt hier MWST an.

ich
01:32
Seite: Übersicht 12202   12204     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen