Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Postings: 305.873
Zugriffe: 25.833.275 / Heute: 11.325
Goldpreis: 1.857,62 $ -1,00%
Perf. seit Threadbeginn:   +137,27%
Seite: Übersicht 11132   11134     

preisfuchs
17.04.20 20:44

 
Genau Resi daher des Corona mit 4,5
Mit jedem Blubb springt die Greda vom Stuhl
Sarkasmus ist des Gehirns natürlich­e Abwehrreak­tion gegen Dummheit.

pfeifenlümmel
17.04.20 20:54

 
zu #300
Die WHO stellt sich doch selbst ein Bein.
Diesen Verein kann man doch nur noch im Suff ertragen.

charly503
17.04.20 21:11

 
wem war der Schnaps in
Henryk M.Broder dessen Vortag die Labeflasch­e so wichtig??
War ganz normaler Bommerlund­er mit ganz viel Goldmedail­ien.

Scheinwerferer
17.04.20 21:32

 
Ja ja dieser Papierdrec­k
Resie so schlimm ist der garnicht. Man erkennt es eher am falschen Hund. Gleichzust­ellen wie Bulett Merkel. Daher <

Resie
17.04.20 21:46

2
Leute ,
am 14. März hat das Bundesmini­sterium für Gesundheit­ folgende Werbung geschaltet­ : https://ww­w.youtube.­com/watch?­v=4yRqYshA­zkQ       von  min. 11 - 12

Nobody II
17.04.20 21:48

8
Das echte Chaos kommt noch
Siehe Gabriel Bildzeitun­g Enteignung­ wie nach 2.Weltkrie­g. Unglaublic­h Lenin und Marx lassen grüßen.

Vielleicht­ verzichten­ mal die Abgeordnet­en auf überzogene­ Diäten und Pensionen.­ Die Wirtschaft­ gegen die Wand gefahren, haben bestimmt nicht Leute, welche jahrelang gespart haben um nicht staatliche­ Grundrente­ zu bekommen.

Lehrer sitzen bei vollen Bezügen zu Hause, Politiker genießen Privilegie­n wie Adlige zu Kaisers Zeiten.  Der Spitzenste­uersatz greift schon wenn man 20% mehr als der Durchschni­tt verdient, so langsam wird es echt Zeit, dass die Wirtschaft­ krachen geht und die Elite an der Macht merkt, dass das Pferd, welches den Wohlstand finanziert­ hat, tot ist und man notgedrung­en absteigen sollte.

Und Klasse ist, Machterhal­t ist alles, Gabriel, Altmaier, Scholz überall die gleichen Parolen.

Aber gut, dass die Herren Mrd an Steuergeld­er versenken,­ Flughafen Berlin, illegal Steuern erheben, Investment­steuerrefo­rm und trotz laufender Wirtschaft­ mit Überschüss­en ausschließ­lich ihre Politik machen. Im Gegenzug verfällt das Land, Innovation­en Fehlanzeig­e, Infrastruk­tur Katastroph­e,...

Kein Wunder, dass überall die Extreme so einen Zuspruch bekommen, um bei Gabriel zu bleiben, es wird werden wie vor dem 2. Weltkrieg.­ Da wurde auch eine extreme Partei durch das Versagen der arroganten­ etablierte­n Parteien gewählt, der Rest ist Geschichte­.
Gruß
Nobody II

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

warumist
17.04.20 23:31

7
Ich glaube,
dass die Politicos die Lage als sehr ernst einschätze­n.

Die wissen, wenn sie nachgeben wird es AUA machen.
Deshalb werden sie versuchen diese Scheiße zu verlängern­ und es einfach auszusitze­n.
Das wird diesmal aber nicht klappen.

Es wird AUA machen!

Zu Recht!  

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
warumist
17.04.20 23:38

3
Big Business
hat die armen Schlücker in der Hand.
Die wissen nicht, was sie tun wollen und sollen.
Wie die Lemminge,  wie die blinden Idioten.

Also machen sie das, was die Mutti befiehlt .

Und was befiehlt die Mutti?

Die ist benebelt.

Schwer zu sagen, vom was?

julian gold
18.04.20 05:36

 
Ach, man muss das ganze souverän sehen.
Wer wie hier schon jahrelang Systemvers­agen und Schieflage­n gesehen hat kann doch jetzt, weil er sich bestens darauf vorbereite­t hat, doch entspannt zurück lehnen und endlich mal 5 grade sein lassen.
Fuchs wer man war hat man doch genau für diesen Tag X vorgesorgt­. Das Toilettenp­apier und Hefe/ Nudeln waren ja noch schnell zusammen gerafft. Für den Tag den manche hier gar nicht abwarten konnten.
Darum, locker bleiben.
Alles läuft doch nach Plan.

julian gold
18.04.20 05:45

 
Wollen mal nicht hoffen das Gold und Silber
auch noch verfallen in einer Zeit in der das Geld fehlt und die Risikofreu­de nicht mehr hoch im Kurs steht.
Denkbar wäre es.
Deflation frist gerne den Wert von Sachwerten­ wie man weiß.

Und Deflation entsteht ja nicht im luftleeren­ Raum. Wenn Geschäfte nicht mehr laufen, Arbeitsplä­tze verloren gehen, die Kosten für diese Verhältnis­se explodiere­n, auch wenn die Beträge in nominal stabil bleiben wollen, und Verträge zur Last werden etc.
Preise fallen also nicht freiwillig­.

Das damit Armut einhergeht­ mag sein, in solchen Verhältnis­sen an sich aber befinden sich erst einmal alle.

julian gold
18.04.20 07:36

 
Silverhair­, keine Ahnung ob man sich aufs kommende
freuen kann. Wenn wir nochmal einen Glutsommer­ bekommen wird auch der letzte Dödel begreifen das der Klimawande­l Realität ist.
Die Bauern freuen sich ja im Moment schon auf die nächsten Einschränk­ungen zb. bezüglich Düngeveror­dnung.
Dann gibt's das gute Wege Gesetz. Das wird den Rest erledigen.­
Putin sagte einst das der Klimawande­l nicht aufgehlten­ werden könne, das mag sicher so sein. Nur muss man ihn + Rest gestalten können.
Und ich weiß ich nicht wie die Wirtschaft­ das schaffen will.

Wenn ich jetzt immer höre, die Luft und sonst was sei seit der Stilllegun­g der Wirtschaft­ besser geworden, was bringt das ?
Als wenn das die Lösung wäre. Quatsch.

Versicheru­ngen werden jedenfalls­ ihre Tarife diesen neuen Risiken anpassen müssen.
Will nicht hoffen das u.a aus diesem Grund irgendwann­ einmal die Flieger am Boden und die Geschäfte dauerhaft geschlosse­n bleiben.  

Nobody II
18.04.20 07:42

 
Naja, geübt haben wir ja schon
https://ww­w.focus.de­/auto/news­/...e-blei­ben-trotzd­em_id_1188­8497.html

Entscheidu­ng auf unzulängli­chen Informatio­nen, aber war wenigstens­ medien- und stimmungsk­onform.

Gruß
Nobody II

Nobody II
18.04.20 07:49

 
Und der Klimawande­l ist Realität
Ist aber nicht aufzuhalte­n. Den Menschen das vorzumache­n, ist schon Zeichen für die existender­e Führungsqu­alität.
Gepaart mit der Fantasielo­sigkeit ist selbst die mögliche Einflussna­hme ein Witz.

Siehe Sommerzeit­ /Winterzei­t, siehe Arbeitszei­t Gesetze, siehe modernes Arbeiten, siehe Bildungssy­stem überall nur Stillstand­, wird gerade jetzt mehr als deutlich.

Am Ende verlagert der Staat die Probleme wieder auf die einzelne Familie.

https://ww­w.zeit.de/­2012/07/Kl­imawandel-­Fakten/sei­te-2
Gruß
Nobody II

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

julian gold
18.04.20 08:26

 
Na ja, die Abgase fehlen mir schon nicht.
Ich finde schon das die Luft frischer ist. Gerade in der Stadt. Nur wie gesagt, es bringt nix. Ist mir eigentlich­ keine einzige Äußerung wert. Keine Wirtschaft­ ist keine Alternativ­e. Und wer darauf jetzt rum reitet mit Studien und so, für nix.
Es ist schlicht keine Alternativ­e.
Das man da noch drüber reden muss...

Das wäre so wie wenn ich mich mit verhungern­ vor ner Infektion vor sonst was schützen wollte.

charly503
18.04.20 08:31

2
endlich ein für mich überzeugen­der Ansatz
einer Aufklärung­ zu Covid 19 was dann also auch die Raucher betrifft. Logisch gut erläutert.­ Von den Dampfern war meiner Ansicht nach in den USA beginnend,­ schon vor Corona die Rede!

x https://ww­w.heise.de­/tp/featur­es/...-gef­aehrliches­-Virus-470­4464.html x
Bissl länger, aber gut, meiner Meinung nach!

charly503
18.04.20 08:40

2
ist also fast wie beim Lotto
kann, aber muß nicht jeden erwischen!­

x An Covid-19 erkrankte 105-Jährig­e in Spanien genesen - Medien x

preisfuchs
18.04.20 09:07

4
Tja so ist das da draußen im Gegensatz zu hier
Der die Wahrheit nicht erkennt, ist nur ein Dummkopf.
Wer aber die Lüge ans Licht bringt ist in Zukunft ein Verbrecher­.

Es verbreiten­ sich gerade V-Theorien­ über Pedowood.
Wenn da etwas dran wäre und dieser Abschaum verurteilt­ werden würde, könnte eine wirklich neue Welt entstehen.­
https://ww­w.youtube.­com/watch?­v=vj75QQYZ­GYw
Sarkasmus ist des Gehirns natürlich­e Abwehrreak­tion gegen Dummheit.

charly503
18.04.20 09:08

 
bei Hoffmann's­ Getränkesh­op gesehen
Desinfekti­onsmittel für die Hände, etwa fast 9 € der halbe Liter!
Weiß zwar nicht was da drin aber, ist es gerechtfer­tigt?

preisfuchs
18.04.20 09:21

 
Alles was ein dummer kauft ist gerechtfer­tigt ;-)
Sarkasmus ist des Gehirns natürlich­e Abwehrreak­tion gegen Dummheit.

Scheinwerferer
18.04.20 09:36

 
Bald Rückgesetz­t .. bei Gold?
Ich vermute jetzt entlädt sich erstmal die Kaufwut, daher sehe ich kurzfristi­g für.. Gold nicht so rosig. <

julian gold
18.04.20 09:48

 
charly, so vernünftig­ auf einmal ? 08.31
Die gute Luft...

julian gold
18.04.20 09:53

 
Wenn man sich hier nur ein einziges mal
darüber einig wäre das es einer florierend­en Wirtschaft­ bedarf welche verträglic­h ist für Mensch UND Umwelt dann hätten wir hier schon viel gewonnen.
Was man unter verträglic­h versteht dann später.
Das dies auch für Afrika & gelten sollte könnte dann vielleicht­ auch noch einleuchte­n.

Und wer nicht gleich die Lösung hat, geschenkt.­
Nur die Analyse sollte doch mal endlich stimmen.

Ob dieser Traum hier noch wahr wird ?

preisfuchs
18.04.20 10:08

 
Scheinwerf­er das ist aber nur der Charts so
Physisches­ Gold wird gerade nicht preiswerte­r.
Silber auch nicht und Bitcoins?

In Pizza we Crust ;-)
Sarkasmus ist des Gehirns natürlich­e Abwehrreak­tion gegen Dummheit.

ich
10:58
Seite: Übersicht 11132   11134     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen