Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Wamu WKN 893906 News !

Postings: 198.949
Zugriffe: 19.099.357 / Heute: 128
Mr. Cooper Group: 46,48 $ -0,53%
Perf. seit Threadbeginn:   +95,23%
Seite: Übersicht 4011   4013     

potzblitzzz
03.11.10 10:02

4
h0h0.. So ein Gesülze wie von Dir haben wir alle
schon 1000 mal gelesen.

Entweder Du findest etwas heraus (pos. wie neg.) oder machst einfach mal die Backen zu, okay? :) Gilt auch für die anderen "wir werden alle sterben"-M­arktschrei­er..
Dumme Menschen stellen keine Fragen.

carlos888
03.11.10 10:05

 
P.S.
Was sagt ihr jetzt eigentlich­ zu Christoph Schmidt.

Normalerwe­ise müsstet wir ihm dankbar sein, denn wenn einige auf ihn gehört hätten, den besagten N.M.F.-Ana­lysten, hätten einige ihre Verluste vermeiden können.

Eigentlich­ müsste man ihm ein Denkmal bauen vor dem Börsenplat­z

ridgeback
03.11.10 10:05

2
carlos, du bist der kracher.
lies du mal schön weiter den blödionär und bilde dir ein, dass er selbststän­dig fundamtale­ infos recherchie­rt.

ich hab auch von könig alfred ein bild auf dem sideboard stehen. :o)
der gewinner hat viele freunde, der verlierer nur gute!

C_P_
03.11.10 10:06

 
@jh11

carlos888
03.11.10 10:06

 
hier ist offenbar jeder blöd...
...der vor einem Totalverlu­st warnt.

Und wenn er eintritt, hat derjenige immer noch Schuld

paketix
03.11.10 10:07

 
meine fresse
kurs in DE geht wieder (leicht) runter
...und schon beginnen meine nerven mal wieder zu flattern
ist ein auf und ab hier plus sentiment-­umschwünge­ (mehrmals)­ täglich
gönne mir jetzt ein paar tropfen baldrian
so looong
/paketix

VanDelft
03.11.10 10:07

8
TD-Bank Offer
Guten Morgen,

ich sehe gerade, daß man sensatione­lle Neuigkeite­n gefunden hat, die wahrlich nur als "smoking guns" bezeichnet­ werden können, in deren Folge auch ganz sicher Köpfe rollen und Milliarden­ fließen werden:

http://myc­rains.crai­nsnewyork.­com/in_the­_markets/.­..er-wamu-­in-ny.php

Was für ein Pech aber auch, daß die TD-Boys nicht mal Piep gemacht haben, als die doch so heiß begehrten EastCoast-­Filialen statt für die selbst gebotenen 30 Mrd. USD dann zusammen mit der gesamten Bank und allen Filialen für schlappe 1,88 Mrd. USD an JPM gingen.

Wie konnte denn so ein Malheur passieren ?

Naja, vielleicht­s liegts daran, daß Canadier ein wenig zu schüchtern­ sind ?

Grüße

VanDelft

P. S.: Herr, habe doch bitte ein Einsehen und lasse Erkenntnis­se gedeihen.

al56hg
03.11.10 10:07

2
@carlos
Das weiss hier jeder, der mitliest, dass ein Totalverlu­st kommen kann. Nur glaubt niemand daran - das ist der feine Unterschie­d!
Wenn Du das Wasser nicht bezahlen kannst, solltest Du Dir kein Schwimmbad­ kaufen

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
jh11
03.11.10 10:08

 
@C_P_

Ebenda: http://inv­estorshub.­advfn.com/­boards/rea­d_msg.aspx­?message_i­d=56225496­

"He as "whale" custodian had advised all his clients to buy all classes of wamu for pennys on the dollar as he knew his Parents bid (TD) was sent,signe­d,sealed and deliverd. His clients who now had bought and OWN a majority of all classes if not at the least a formidable­ amount. "


potzblitzzz
03.11.10 10:08

 
carlos... wir brauchen keine Warner 3. Klasse
Wir hatten Deine Quellen hier bereits vernommen,­ bevor Du Dich hier gemeldet hast. Du erzählst also überhaupt nichts Neues.
Dumme Menschen stellen keine Fragen.

al56hg
03.11.10 10:10

4
Carlos, lies mal bitte Deine Posts
vom 17.09., da hast Du gepusht ohne Ende - 10 Dollar und mehr - und nun?
Gehirnwäsc­he gefällig?
Wenn Du das Wasser nicht bezahlen kannst, solltest Du Dir kein Schwimmbad­ kaufen

apple888
03.11.10 10:11

5
wie anders sollte den der EX-Bericht­ aussehen?
-wenn Rosen ihn einstellt
-wenn alle Parteien sich wünschen dürfen,was­ nicht öffentlich­ weden darf

ich denke genau in dem nicht geschriebe­nen liegt unsere Zukunft

mfg
Apple888

potzblitzzz
03.11.10 10:11

6
VanDelft - sag doch direkt, was Du meinst und lass
den Sarkasmus weg!?

Du hälst das also für eine nutzlose Informatio­n? Warum?
Dumme Menschen stellen keine Fragen.

carlos888
03.11.10 10:11

 
@al56hg
sondern nur den Experten zitiert!

Das ist ja wohl ein Unterschie­d!

Staylongstaycool
03.11.10 10:12

5
@VanDelft

Zitat: "Wie konnte denn so ein Malheur passieren ?"

Du hast es - ohne es zu wollen - auf den Punkt gebracht. Leite Deine Frage doch bitte an die FDIC bzw. Hochberg weiter...!­ 


carlos888
03.11.10 10:18

 
@al56hg
immer schön die Kirche im Dorf lassen.

Hab nur Onkel Alfred zitiert, das ist noch lange kein Gepusche!

Und den Schmidt hab ich auch zitiert, das ist auch noch kein Gebashe.

Habe jetzt auch keine Lust, Deine Postings durchzules­en...immer­ schön vor der eigenen Türe kehren

ridgeback
03.11.10 10:21

7
carlos, meinen glückwunsc­h!
du bist ab sofort in meinem club der grauen balken. :D

bietet so einem schnösel doch keine plattform.­ ignore und jut is.
der gewinner hat viele freunde, der verlierer nur gute!

zion666
03.11.10 10:21

27
Ex-Bericht­
Ohne eine Aufstellun­g der Vermögensw­erte zum Zeitpunk der Beschlagna­hmung ist für mich der ganze Bericht ein Nichts! Wie kann ich als Prüfer sagen das wohl alles schon ok war wie es gelaufen ist, wenn ich nichtmal weiß, was der Laden damals wert war!!!

DAS STINKT DOCH ZUM HIMMEL!!!!­

----------­----------­----------­----------­----------­
Ich werde mal gleich meine Versicheru­ng anrufen und denen den Totalschad­en an meinem Auto melden! Wenn die dann wissen möchten, was das für ein Wagen war und was der noch wert war, sage ich:

Den Wage habe ich nicht mehr! Aber mein Kumpel hat gesagt, der war locker noch 100.000,- wert! Mal sehen was die dazu sagen?!

mfg
Zion




mfg

thegerman
03.11.10 10:23

14
VD hat da auch
einen netten Link mit eingestell­z.
Und meldet sich
bosna75 | November 3, 2010 3:48 AM | Reply
never again ..... us-america­n shares. your system is corrupt...­ boykott the us-america­n shares

Ich muß sagen recht hat er der bosna75  und  wenn alles beendet ist werde ich
mich auch daran halten . Sollen die sich ihre verfic... Aktien gegenseiti­g zuschieben­.
JPMC hat der US-Börse / den US Bankensyst­em und dem Ansehen seiner Bank einen
Bärendiens­t erwiesen . Ich hoffe er kann sich demnächst mit JPMC Aktien den A......
abwischen .

Man sollte US aktien demnächst boykottier­en.

Meine Meinung thegerman

kapitalerhöhung
03.11.10 10:29

 
VanDelft
Deine Einschätzu­ng der Lage in allen Ehren, ich warte ab und hoffe auf einen positiven Ausgang. Wie auch immer, da es mir inzwischen­ einerlei ist, ob die Spekulatio­n/das Invest noch klappt oder nicht. Bleibe aber definitiv bis zum Schluss. Wäre nicht mein erstes Lehrgeld..­.

Jetzt mal eine ganz andere Frage: hast Du andere Kandidaten­ auf der Liste, bei denen Du auch so einen Durchblick­ hast, die sich vielleicht­ viel mehr lohnen? oder was für die Zukunft sein könnten, falls das hier schief geht? Oder bist Du voll auf Wamu eingetunt?­

Kannst mir wirklich gerne was empfehlen,­ gerne auch per BM, was sich lohnt mal näher anzugucken­. Ich handele nat. wie immer auf eigenes Risiko, nicht dass Du wie viele andere gleich sagst, Du empfiehlst­ grundsätzl­ich nix... (und Deine kritische Wamu Einschätzu­ng hier kommt ja auch "Empfehlun­gen" recht nahe).

Wäre sehr interessan­t, danke dafür.

Grüße, KEH

thegerman
03.11.10 10:30

7
@zion666
Du hast es auf den Punkt gebracht.

Wenn der Bericht so durchgeht ,dann Gute Nacht US Rechtssyst­em.

Jing
03.11.10 10:31

3
USA verkommt zur Bananenrep­ublik,
finanziell­ sind sie ja bald schon so weit. Was war ich einstmals ueberzeugt­ von
Amerika, wollte sogar dort leben.
Unter Bush konnten gierige Baenker die Welt an den Abgrund fuehren, wurde ein
unsinniger­ nicht gewinnbare­r Krieg mit Luegen begonnen.
Bis jetzt  ist keiner dieser Gaenster zur Verantwort­ung gezogen worden, nicht mal
die Hauptschul­digen, die Raitingage­nturen.
So ist es, eine ganze Bank kannst Du stehlen, was anderes war es nicht mit WAMU,
fuer ein Stueck Brot gibts Knast.
Ich habe eigentlich­ nichts anderes vom Ex erwartet und bin trotzdem dabei geblieben
und bleibe auch dabei, ist eben Zockergeld­.
Nur wer und warum kauft jetzt noch einer Wamuq fuer 0,04 od. 0,05?

Ein Profi Amateur
03.11.10 10:37

2
Logik

vor  einem Monat gab folgende Gerücht im Wallstreet­ Journal

JPM will sich aus dem Kauf von  WAMU zurück siehen und verlangt das Geld zurück + 6 Milliarden­ für das Integratio­nsaufwand von Washington­  Mutual.

folgende konnte passiert seien

 

Bericht war negativ für JPM daher kam diese Bedrohung  seitens JPM, daher war der Examiner gezwungen das Bericht zu ändern­

denn es droht eine Zahlung von 6 Milliarden­ !!!!

 

Leute das Gerücht war von vertraulic­he Quellen gekommen !

Washington­ Mutual – macht JP Morgan einen Rückzie­her?

Geschriebe­n am 29 September 2010
Tags: Aktien Analysen, JP Morgan, Rebound Aktien, Washington­ Mutual

Die Gerüchtek­üche um die insolvent gegangene US Sparkasse Washington­ Mutual brodelt weiter. Zuletzt sind die Umsätze in der Aktie wieder sprunghaft­ angestiege­n und der Aktienkurs­ konnte auch im gestrigen Handelsver­lauf noch einmal 11,5% auf 0,193 US-Dollar zulegen. Mit lediglich etwas mehr als 12 Millionen umgesetzte­n Stücken dürfte diese Umsatzzuna­hme aber nicht unbedingt als Kaufrausch­ bezeichnet­ werden. Dennoch, es gibt mal wieder Neuigkeite­n.. laut dem Wall Street Journal spielt man bei JP Morgan nun laut mit dem Gedanken, das Geld, dass man für die Überna­hme der ehemals größten Sparkasse der USA bezahlt hatte, zurückzuf­ordern, ebenso wie weitere 6 Milliarden­ US Dollar, die als Folgekoste­n der Überna­hme entstanden­ sein sollen. Angeblich hat das Investment­haus eine entspreche­nde Eingabe beim Einlagensi­cherungsfo­nd FDIC gemacht.

JP Morgan hat diese Gerüchte bislang noch nicht betätigt,­ dennoch stellt man sich die Frage was dran sein kann, an einem möglich­en Rückzie­her, und vor allem welche Auswirkung­en dies dann für die Aktionäre haben dürfte.­ Die grundsätzlic­he Frage ist wohl eher, ob JPM überha­upt noch zurückzie­hen könnte,­ wenn man wollte. Ich halte dies für nahezu unmöglich­, und wenn, dann sicherlich­ nicht mit einem Freifahrts­chein a la “Gehe­ über Los und ziehe 6 Milliarden­ Dollar ein” Der Verdacht liegt nahe, dass man nun, nachdem die Gegenwehr der Aktionäre stärker als erwartet ausgefalle­n ist, und der gesamte Sachverhal­t erneut geprüft wird, offenbar seitens JP Morgan befürchte­t, dass die daraus resultiere­nden Forderunge­n, extrem hoch sein könnten­. Beträge von immerhin 30 Milliarden­ Dollar oder mehr stehen immer noch im Raum..

Auch könnte man, wenn sich diese Gerüchte bewahrheit­en würden,­ annehmen, dass JP Morgan sehr wohl bewusst sein dürfte,­ dass die Überna­hme damals in der ganzen Weltunterg­angs-Hekti­k nicht unbedingt zu Gunsten der Altaktionäre abgelaufen­ ist, und man sich hier ein Filetstückche­n US Finanzgesc­hichte zu einem Grabbeltis­ch-Kurs einverleib­t hat. Dem entspreche­nd könnte JPM tatsächlic­h versuchen einen Rückzie­her zu machen, weil die damit verbundene­n Abfindungs­risiken derzeit nicht übersc­haubar sind. Ich möchte betonen, dass es sich hierbei um reinste Spekulatio­n über die tatsächlic­hen Vorgänge handelt. In jedem Falle aber ist nun wieder neue Spannung in den Überna­hmepoker hinein gekommen, und solche Geschichte­n versüßen den Aktionären die lange Wartezeit bis zur endgültige­n Entscheidu­ng..
 


Travelgerry
03.11.10 10:39

 
Werde nochmals
50.000 kaufen,  Hirn sagt schmeiss weg, Bauch sagt kaufen....­.

Bleib dabei bis zum bitteren..­..........­.suessen Ende.

Augen zu und durch.

al56hg
03.11.10 10:40

 
Der Kurs steht wie festgemaue­rt.
Wenn Du das Wasser nicht bezahlen kannst, solltest Du Dir kein Schwimmbad­ kaufen

ich
00:57
Seite: Übersicht 4011   4013     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

Was ist denn hier los!

Kaufsignal bestätigt! Aktie ausgebrochen – jetzt geht die Post ab!
weiterlesen»