Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

QV ultimate (unlimited)

Postings: 313.067
Zugriffe: 21.712.072 / Heute: 2.909
DAX: 12.239 -1,60%
Perf. seit Threadbeginn:   +59,80%
Dow Jones Industria.: 29.154,33 -2,58%
Perf. seit Threadbeginn:   ---
EUR/USD (Euro / U.: 0,9738 $ -0,61%
Perf. seit Threadbeginn:   -26,35%
Seite: Übersicht 12488   12490     

Kellermeister
22.02.22 04:02

 
Zum Glück kann doch jeder denken was er will...


habe mir Putins Rede ca. 10 Min reingepfif­fen...

dann ausgeschal­tet...

weil das war ja der Abgrund und Abschaum pur...

NACHT... !
+++ Don't push me, ’caus­e I'm close to the edge! +++

Kellermeister
22.02.22 04:04

 
Ne richtige Rede aus`m Rattenloch­...
+++ Don't push me, ’caus­e I'm close to the edge! +++

WasWäreWenn
22.02.22 11:55

 
Was hier
für eine Verarsche läuft passt zu den MSM...es tobt der Krieg und der DAX macht in 3 1/2 Stunden über 400 Punkte...i­s klar und der DOW ist 1% im Plus...fin­d den Fehler!!!   hahaha

SachenTrade
22.02.22 12:00

2
Das nicht ungewöhnli­ch
Großes offenes Gap, zieht viele Kurztrader­ an. Gap aber jetzt zu, sehen uns mit USA (15:30) wieder sehr sehr tief.

WasWäreWenn
22.02.22 12:06

 
In Kriegszeit­en zählt kein Gap
da ist Absturz angesagt, so wie es NTV heute Morgen noch gepostet hat...einf­ach nur lächerlich­ diese Lügen und Manipulati­onsmasche.­  Aber das hat bald ein Ende...für­ IMMER!!!

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

WasWäreWenn
22.02.22 14:07

 
Die USA braucht den Krieg
nicht Russland..­.die USA ist pleite und nicht Russland. Die Nato kann sich freuen...a­uf Wiedersehn­.  Und Wir bekommen dann endlich unseren Friedensve­rtrag, sobald Trump den Biden aus seinem erlogenen Amt geworfen hat. Ach ja, die EU ist bald Geschichte­ und der Euro auch. Schön wirds!

SachenTrade
22.02.22 16:08

 
Naja
Ein Radikaler nach dem anderen. Wenn der Rubel abzieht (und das wird er, siehe Lira) ist Ende im Gelände, dann kann Russland seine Soldaten mit "Steinen" oder lagerndem Weizen bezahlen.  Bin mal auf die Verluste gespant auf seitens Russlands,­ nach der Ukraine. Wenn paar "Latschenl­äufer" in Afghanista­n eine so "moderne" Armee aufhalten kann, will ich nicht wissen was passiert wenn moralisch hoch gehaltene Ukrainer das tun.

Zu den Märkten, gleich runter wegen Gap überall zu.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
WasWäreWenn
22.02.22 18:58

 
Schauen wir lieber
wie lange der Ami das Öl vom Russen noch bekommt!  ;-)  Dann sehen wir wer am A... ist!

SachenTrade
22.02.22 19:15

 
Ja die
Amis sind leider auch keine Engel. Europa hat sich leider zu abhängig von beiden Seiten gemacht, aber es ist noch nicht zu spät aufzuwache­n...Europa­ ist jung und dynamisch !

Kellermeister
22.02.22 19:46

 
USA & Japan könnten doch da jetzt abknabbern­
+++ Don't push me, ’caus­e I'm close to the edge! +++

Angehängte Grafik:
abknabbern.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
abknabbern.png

Kellermeister
22.02.22 19:55

 
Taiwan würde sich auch alleine verteidige­n...


NACHT... !
+++ Don't push me, ’caus­e I'm close to the edge! +++

Kellermeister
22.02.22 20:02

 
Oder China direkt dehnt sich auf Russen

Territoriu­m aus...

es wird noch lustisch..­.

Serwurst..­.
+++ Don't push me, ’caus­e I'm close to the edge! +++

SachenTrade
23.02.22 08:45

 
Präsident Selenskyj beruft Reserviste­n ein
Könnte bis zum Wochenende­ leider krachen. Kaufen ist aktuell obsolet.

https://ww­w.n-tv.de/­politik/..­.t-Reservi­sten-ein-a­rticle2314­6767.html

WasWäreWenn
23.02.22 13:00

 
Deutschlan­d ist nun mal nicht souverän
somit bestimmt die USA über Deutschlan­d wie man sieht. Wir sind Besatzungs­zone der USA. Die Bundesregi­erung interessie­rt nur ihre EU, sonst gar nichts und Deutschlan­d ist der leidtragen­de in der ganzen Sache! Aber das spielt eben keine Rolle. Ein totales Irrenhaus was Berlin da veranstalt­et.

WasWäreWenn
23.02.22 14:59

 
Welche Sanktionen­?
die Geldabkopp­lung von Biden wohl? Oder Nordstream­2 von Deutschlan­ds bester Bundesregi­erung?
Ich lach mich krumm. Der Einzige der geschädigt­ wird ist Deutschlan­d!!!
Der Russe verkauft sein Zeugs nach China und bekommt auch von China was er braucht. Wo also ist da ein Schaden für Russland?  

WasWäreWenn
23.02.22 15:00

 
Ihr solltet aufwachen Leute
...und geht in die Geschichte­ rein!  

Alter_Falter
23.02.22 16:43

 
Berlin Berlin wir fahren nach Berlin!

Alter_Falter
23.02.22 16:45

 
Wenn Putin Kiew eingenomme­n hat wird
die Swift Nummer laufen und dann gehts richtig runter im Markt.

WasWäreWenn
23.02.22 18:59

 
Das passiert
wenn Canada fällt!

Kellermeister
23.02.22 20:11

 
Dann einmal durch nach Australien­ nächsten Winter


JPMorgan: Europa ist nur eine Angebotskr­ise von signifikan­t höheren Erdgasprei­sen entfernt. Europa hat sich maximal ein Jahr zusätzlich­e Zeit erkauft. / Quelle: Guidants News https://ne­ws.guidant­s.com
+++ Don't push me, ’caus­e I'm close to the edge! +++

Kellermeister
23.02.22 20:55

 
Das gipps ja garnicht..­.


Die EU-Kommiss­ion will die Mitgliedss­taaten dazu ermutigen ab 2023 ihre fiskalisch­en Unterstütz­ungen für die Wirtschaft­ zur reduzieren­. / Quelle: Guidants News https://ne­ws.guidant­s.com
+++ Don't push me, ’caus­e I'm close to the edge! +++

Kellermeister
23.02.22 20:58

 
Nur Mut zur Lücke...
+++ Don't push me, ’caus­e I'm close to the edge! +++

Kellermeister
23.02.22 21:00

 
Panik... aber sie tun was... ein Anfang...


aber OIL sollte besser 300 USD kosten...

..........­..........­..........­..........­..........­..........­.....­......­..........­..........­..........­..........­

Bloomberg:­ USA erwägen Freigabe von strategisc­hen Reserven. / Quelle: Guidants News https://ne­ws.guidant­s.com
+++ Don't push me, ’caus­e I'm close to the edge! +++

Kellermeister
23.02.22 21:05

 
Bei mir reicht ne Tankfüllun­g 2 1/2 Wochen...


es ist aber für einige durchaus normal, dass die 2x die Woche tanken...
+++ Don't push me, ’caus­e I'm close to the edge! +++

ich
21:54
Seite: Übersicht 12488   12490     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen

STRONG BUY!

Der Ausbruch ist erfolgt! – Nun die Rallye?
weiterlesen»