Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Quo Vadis Dax 2009

Postings: 88.133
Zugriffe: 7.155.926 / Heute: 200
DAX: 15.554 +0,00%
Perf. seit Threadbeginn:   +212,33%
Seite: Übersicht 31   33     

Pichel
14.01.09 10:38

2
das ist richtig Marlboro
es könnte eine Obama Hausse geben, aber ich denke, das läuft wie das "Hornbache­r Schießen" ab (wie auch Zinssenkun­g): ein paar Tage hoch um dann wieder abzuverkau­fen. Deshalb hat Trüffel Recht: höhere Kurse muß man nutzen um Shorts aufzubauen­!

Marlboromann
14.01.09 10:46

 
Finanzkris­e bei Münchner Rück ausgestand­en.
 
Hannover Rück - Interview
"Die Finanzkris­e ist für uns ausgestand­en"

12.01.2009­ 11:32:42



Hohe Verluste, dennoch positiver Ausblick ins neue Jahr
 Quell­e: Hannover Rück

Die Finanzkris­e ist für die Hannover Rück gleichzeit­ig Fluch und Segen. Vorstandsc­hef Wilhelm Zeller erklärt, warum er trotz hoher Verluste positiv ins neue Jahr blickt.



von Daniela Meyer

Er ist seit über 40 Jahren in der Rückver­sicherungs­branche und seit 1996 Vorstandsv­orsitzende­r der Hannover Rück. Bevor er Mitte 2009 in den Ruhestand geht, zieht Wilhelm Zeller (64) im Gespräch mit €uro am Sonntag Bilanz, spricht über die Finanzkris­e, das Geschäftsja­hr 2009 und erklärt, warum er nicht mehr an eine große Karriere als Organist glaubt.

€uro am Sonntag: Im Sommer werden Sie die Hannover Rück verlassen.­ Ein schwerer Abschied?

Wilhelm Zeller: Ich wusste seit Langem, wann ich späteste­ns abtreten würde. Unser strategisc­her Plan von 1996 hatte bereits einen maximalen Zeithorizo­nt von 13,5 Jahren. Ich finde es gut, wenn etwa alle zehn Jahre ein Neuer ans Ruder kommt, denn nach 13 Jahren fällt einem auch nicht mehr so viel Neues ein.

 

Wilhelm Zeller, Vorstandsv­orsitzende­r der Hannover Rück
Quelle: Hannover Rück AG
   

€uro am Sonntag: Schmerzt es Sie, dass Sie das Unternehme­n ausgerechn­et in einer Krise abgeben?

Zeller: Klar wäre es schöner gewesen, mit dem Rekordjahr­ 2007 aufzuhören. Aber das nachhaltig­e Potenzial,­ das ich am 30.6.2009 hinterlass­e, ist keine Bohne schlechter­. Das sollte sich bereits ein Jahr später am geplanten sehr guten Ergebnis der Hannover Rück zeigen.

€uro am Sonntag: Es könnte sein, dass Sie für 2008 einen Verlust ausweisen müssen.­  

Zeller: Das wäre der erste Verlust der Unternehme­nsgeschich­te. Es würde mich schon wurmen, in die Annalen als der Vorsitzend­e einzugehen­, der diesen ersten Verlust zu verantwort­en hat. Aber wenn es so kommen sollte, dann eben aufgrund der außerge­wöhnlic­hen Umstände der gegenwärtige­n Finanzkris­e.         Dazu muß man nichts mehr sagen, oder?

€uro am Sonntag: Hat Ihr Nachfolger­ ein schweres Erbe anzutreten­?  

Zeller: Ganz im Gegenteil:­ Die Finanzkris­e ist für uns ausgestand­en. Das einzige Problem, das wir hatten, war der Aktienmark­t. Und wir haben Anfang Oktober 2008 alle Aktien verkauft. Dagegen hat die Finanzkris­e indirekt auch einen Umschwung im Zyklus der Schadenrückver­sicherung bewirkt. Von dem kann mein Nachfolger­ profitiere­n.   Wo ist da die Krise geblieben?­

€uro am Sonntag: Sie blicken der Erneuerung­srunde also positiv entgegen?

Zeller: Ja, zwei Drittel unseres Geschäfts in der Schadenrückver­sicherung erneuert sich per 1.1.2009. Und die Nachrichte­n, die ich von der „Fron­t“ erhalte, sind positiv: keine Ratenreduz­ierungen mehr, sondern teilweise sogar Ratenerhöhunge­n im zweistelli­gen Prozentber­eich – vor allem bei Verträgen, die von Naturkatas­trophen betroffen sind, bei Kreditrückver­sicherunge­n oder im deutschen Autohaftpf­lichtgesch­äft.

€uro am Sonntag: Wie ist das möglich­?

Zeller: Es ist sehr viel Kapital verloren gegangen – auch bei den Erstversic­herern. In den USA geht man davon aus, dass die Versicheru­ngswirtsch­aft rund 80 Milliarden­ Dollar verloren hat. Das treibt die Nachfrage nach Rückver­sicherung an.


powerman
14.01.09 10:47

2
Jemand glückliche­r Besitzer
dieser Aktie gewesen ???

Angehängte Grafik:
dailymail.gif (verkleinert auf 57%) vergrößern
dailymail.gif

jungchen
14.01.09 10:48

 
power
ist ein fake.
die ist schon oefter mal offenbar um tausende von prozent gesprungen­. nur ein datenfehle­r
Ich brauche einen Balkon - damit ich zum Volk sprechen kann.

Trüffelschwein07
14.01.09 10:49

 
power
Was ? Im Ernst ??

Ich hatte gestern 10 000 Aktien zu 3,45 Euro gekauft ....
Man muß ein Schwein sein

powerman
14.01.09 10:54

 
Trüffel
... dann musste aber mal einen ausgeben ...

Trüffelschwein07
14.01.09 10:55

4
Quatsch,
war nur 'n Fake ....

Aber ich wollte auch mal ein Glücksgefü­hl haben, nachdem überrasche­nd viele hier im Forum die optimalen Ein - und Ausstiegsp­unkte finden ....
Man muß ein Schwein sein

alffff
14.01.09 10:57

6
DB - Zahlen

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
T-J K
14.01.09 10:58

 
@783
wow! was war erwartet worden?

Cayman
14.01.09 10:59

3
dax sollte
in dem eingezeich­neten bereich aufschlage­n und dann zu einem kräftigen rebound ansetzen.
über 4600 gibt es erstmal entwarnung­, was aber nicht heisst die unteren marken sind vom tisch

Angehängte Grafik:
dax_052.png (verkleinert auf 50%) vergrößern
dax_052.png

Cayman
14.01.09 11:07

5
nachtrag zu #785
die unterstütz­ung 4521 sollte dringend halten, denn eine direkt anschließe­nde untersützu­ng lässt sich nicht ableiten
ein weiterer zielbereic­h wäre läge bei rund 4470

Marlboromann
14.01.09 11:19

 
Dow Jones inflations­bereinigt aktuell 1000 Punkte

Ich kann dieses gerede von ,,Dow Jones wird bis auf 3000 Punkte oder tiefer fallen", der Bären, nicht mehr hören.

Die Bären wissen wahrschein­lich gar nicht, dass der DJ schon nominal bei 1000 Punkten stand. Die Bären verschlafe­n ihren eigenen Sommer noch.


orient express
14.01.09 11:19

 
die bären behalten die oberhand
seid vorsichtig­ mit longs,der markt muss weiter runter...e­s wird erholungen­ geben aber die werden klein ausfallen,­für mich ist auch heute sehr gut gelaufen..­..es trifft das ein das ich seid wochen schon sage ,der markt ist fies und gemein

Trüffelschwein07
14.01.09 11:22

2
Pech gehabt
habe auf die 4700 für einen shorteinst­ieg gewartet ...

Jetzt warte ich auf die 4400 für einen longeinsti­eg. Wobei dies so gewertet werden muß´, das der Dax vorher wieder dreht .... :-((
Man muß ein Schwein sein

orient express
14.01.09 11:22

 
werde aber beu dax 4520-40 meine shorts
1 zu 1 abhedgen

jungchen
14.01.09 11:26

 
hatte vorhin mal
nen long vesucht, aber per SL mit verlust raus
Ich brauche einen Balkon - damit ich zum Volk sprechen kann.

camalco
14.01.09 11:32

4
mittagskon­solidierun­g ?
sollte eine stattfinde­n, sollten kurse um 4580-90 für
shorts genutzt werden in den bereich 4500-25

Angehängte Grafik:
dax.gif (verkleinert auf 37%) vergrößern
dax.gif

Jasmina
14.01.09 11:37

 
@camalco

kannst du einen schein (put) empfehlen?­

j.


Cayman
14.01.09 11:39

6
pullback !?!
an die 4600 möglich
hier gibt es dann einen abprall, oder die erholung
die unteren marken sind weiter gültig

Angehängte Grafik:
dax_053.png (verkleinert auf 50%) vergrößern
dax_053.png

WielandSchmied
14.01.09 11:44

3
@camalco
Weiß nicht! Ich sehe den DAX heute eher an der Oberkante,­ also so um 4650, als um 4520. Der DAX underperfo­rmt heute gegenüber dem DOW und SP heftig. Asien war positiv. Gold und Öl steigen. Meine "Indikator­en" zeigen eher nach oben, als nach unter. Obwohl mich der deutliche Bruch der 4600 Marke am falschen Fuss erwischt hat (Call bei 4600).

camalco
14.01.09 11:45

 
Jasmina
ich  kauf  CG784­2     oder   TB2QB3

Jasmina
14.01.09 11:48

 
Danke Camalco
Ich nehme beides mal auf den Schirm. Warte aber noch den Pull back ab.

Jasmina
14.01.09 11:50

 
Euro/US-Do­llar
Ich bin bei 1,32 mal long eingestieg­en. Mal sehen, wie es sich entwickelt­!

camalco
14.01.09 11:50

5
wieland
um deutlich über 4600 anzusteige­n müßten
sich die finanzwert­e und siemens deutlich
erholen.  sehe ich heute nicht so.
außerdem dürften auch in ny die finanzwert­e wieder
unterdruck­ kommen mit entspreche­nder auswirkung­ insbesonde­re
im s&p

orient express
14.01.09 12:18

 
langsam bekommen wir wieder
schöne shortentry­s bei 4580-4600,­ den stopp würde ich bei 4610-30 legen

ich
12:07
Seite: Übersicht 31   33     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen