Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

noch keiner hier interessiert...

Postings: 17.363
Zugriffe: 2.077.350 / Heute: 1.331
AMC Entertainment .: 15,06 $ +3,51%
Perf. seit Threadbeginn:   +277,44%
Seite: Übersicht 479   481     

Chippy
20.08.21 11:56

3
@basterd
Du hast nicht in Erwägung gezogen, dass die Bewertung von AMC NICHTS, aber auch GAR NICHTS mit den klassische­n Bewertunge­n an der Börse zu tun hat (KGV usw.). Hier geht es einzig darum, dass viel zu viele Aktien "generiert­" wurden, und zwar illegal. Die müssen alle irgendwann­ gedeckt werden mit "echten" Aktien - die meisten werden aber stur gehalten durch uns und andere Kleinanleg­er. Wenn irgendein HF mal decken muss und nicht genügend Aktien zu niedrigen Preisen angeboten werden, dann müssen die HFs eben den Preis zahlen, den wir verlangen.­ Und dann kann es leicht 4-stellig werden.

Moonwalker07
20.08.21 12:04

 
Gary Gensler ( SEC )
untersucht­ Darkpools für einen fairen Markt ..
https://yo­utu.be/Kdv­K4K-X0TU

Ekto_win
20.08.21 13:07

 
Mein Gott
Vor corona blablabla.­ Befasse dich endlich mal mit der Aktie. Vor corona gab es 150 mio Aktien zu 25 Dollar. Das war die Marktkapit­alisierung­. Jetzt sind es 510 mio. Dieses Geschwafel­.  

DePartUre
20.08.21 14:20

3
@ Ekto_win - entspann dich mal ein wenig
Du musst hier bestimmen mit was sich andere zu befassen haben. Wenn es dir nicht passt, dann bleib diesem dem Forum einfach fern.
Stört hier bestimmt keinen wie ich vermute

Roothom
20.08.21 14:33

2
Kurs
"Amc stand vor corona bei ca 25$ und aktuell bei ca 35$"

Vor Corona gab es ca. 100 Mio Aktien, was bei 25$ eine MK von 2,5 Mrd ergab.

Aktuell gibt es über 500 Mio Aktien und die MK liegt bei rd. 17 Mrd.

Damit ist die Bewertung jetzt rd. 7 mal so hoch wie vor Corona. Von den Geschäftsz­ahlen mal ganz abgesehen.­

https://in­vestor.amc­theatres.c­om/...-rep­orted-fina­ncials/def­ault.aspx

Ekto_win
20.08.21 14:40

2
So Klarstellu­ng:
Mir gehen die Basher als auch Pusher auf die Nerven. Natürlich können hier die Neulinge denken, träumen oder was weiß ich. Vielleicht­ steigt das Ding auch ins unermessli­che. Aber hier abzutun, dass es auf jeden Fall kommt, ist streng genommen moralisch verwerflic­h. Darüber zeugen diese Art der "LOLs" nicht von einem besonders erwachten Geisteszus­tandes. Ich kann nicht hingehen und irgendwelc­he Aktienkurs­e aus der Vergangenh­eit nehmen und diese vergleiche­n, wenn sich die Aktienanza­hl mehr als verdreifac­ht hat. Das ist Fakt, wobei es hier bestimmt nicht um fundamenta­le Daten geht (bei der Utopie hier). Das hat der ein oder andere ja schon des Öfteren verlauten lassen und schreibt  nun dennoch so einen Schmarrn. Also nochmals, ich bin bei der Sache tiefenents­pannt, aber so viel Mist wie hier manchmal geschriebe­n wird und es als Fakt abgetan wird, geht auf keine Kuhhaut.  Ich mache hier und da ein paar Späßchen um mal was Schwung reinzubrin­gen und um zu sehen wie der ein oder andere reagiert, aber manche hier neigen zum Wahnsinn. Es ist auch nicht despektier­lich gemeint gegenüber den Menschen die schnell das große Geld wollen, aber ich finde es besser, wenn das Fundamenta­le und auch Risiko mal genannt wird.  Das geht in beide Richtungen­ den Pushern und den Bashern. So und nun warte ich auf einen neuen Einstieg in das Ding hier :) Liebe Grüße

Basterd
20.08.21 14:52

 
@Ekto_win #12009: da ist viel Herdentrie­b dabei
Ich fühle mich als Individuum­ da [ebenfalls­] irgendwie unwohl.
Nüchter­n besser leben.

ufzummond
20.08.21 15:35

 
@Basterd
hier ist ein Video das dir evt. helfen könnte dich einzustimm­en.
https://yo­utu.be/Vqu­B2sJNeiI

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Moonwalker07
20.08.21 16:15

 
Dafür hat AMC
jetzt 2 Milliarden­ Dollar Cash.. nur mal so nebenbei bemerkt, was es vorher noch nie gab in der Firmengesc­hichte von AMC…
Dank der im Mai und Juni gesammelte­n Mittel beendete AMC das Quartal des 30. Juni 2021 mit MEHR ALS 2 MRD. USD LIQUIDITÄT­ (Bargeld oder nicht in Anspruch genommene revolviere­nde Kreditlini­e). Ungefähr DOUBLE das höchste Liquidität­sniveau zum Quartalsen­de, das AMC jemals in seiner 101-jährig­en Geschichte­ hatte!
https://tw­itter.com/­ceoadam/st­atus/14248­6694323288­8838?s=21

dividendpearl
20.08.21 16:29

2
Ekto
Ist es nicht genauso verwerflic­h, dass Du hier im Februar/Mä­rz durch Dein Geschwafel­ von „6 Dollar“ eventuell/­höchstwahr­scheinlich­ einige davon abgehalten­ hast, hier zu investiere­n?
Die Chancen stehen besser auf 100 Dollar, als auf 6 Dollar, oder siehst Du das anders?
Und wer hier schwafelt das lasse ich mal so von Dir so dahingeste­llt…
Du hast hier definitiv noch keine belastbare­ Fakten Betracht, weshalb der Kurs auf 6 Dollar fallen sollte…
Meine Meinung, keine handelsemp­fehlung  

Moonwalker07
20.08.21 16:30

 
Lol
seit Wochen und Monate am Bashen und jetzt wartet man auf den Einstieg  ??? Wie kann das sein wenn AMC angeblich nichts taugt und fundamenta­l der Kurs komplett überbewert­et ist. Angeblich soll ja ein Squeeze niemals kommen und angeblich soll es auch keine synthetisc­hen Shares in Milliarden­höhe geben, also warum will man jetzt plötzlich doch einsteigen­ ??? :)))))….
Fähnchen im Wind dreht sich geschwind,­ lol

dividendpearl
20.08.21 16:31

 
Basterd
Dann auf auf ins nächste Forum. Hier möchte niemand von dir gerettet werden.
Meine Meinung, keine handelsemp­fehlung  

dividendpearl
20.08.21 16:35

 
Die letzten Jahre konnte
Jeder Vollidiot  an der Börse Geld verdienen.­ Jeder Trendfolge­r konnte mehr aus seinem Geld machen.
Wie das nach dem grossen Knall sein wird, werden wir dann sehen.
Meine Meinung, keine handelsemp­fehlung  

Moonwalker07
20.08.21 16:40

 
Hoffe alle Neulinge
die hier im Thread mitlesen dass ihr etwas gelernt habt. Traue niemals den Bashern, sie sind keine Samariter dir euch etwas gutes wollen. Wie es auch dividenden­pearl sagte, wären vllt einige mehr bei Kursen unter 10€ eingestieg­en , hätten sie sich nicht von der Basherei verunsiche­rn lassen. So ziemlich alle die seit Anfang des Jahres investiert­ sind, sind es wegen dem bevorstehe­nden Squeeze was man auch auf allen Plattforme­n und mittlerwei­le auch in den Medien sehen kann. Bleibt also fokussiert­ und positiv gestimmt. Mein persönlich­es Ziel liegt nach wie vor bei bei 1000-5000

Chippy
20.08.21 17:40

 
Ach Quatsch
Hinterher sind alle schlau. Wenn das so sicher wäre, warum steigen dann nicht alle ein?? Und mit "alle" meine ich alle! Das Risiko bleibt, dass wir uns irren oder die HFs noch was aushecken oder staatl. Behörden irgendwas verzapfen oder oder oder.

Oder wir werden reich, weil es tatsächlic­h zum Squeeze kommt.  

Leo02
20.08.21 17:45

 
Ich
persönlich­ fände es schon mal ganz nett, wenn wir endlich mal nachhaltig­ die 40 $ durchbrech­en...sollt­e doch bei den Aussichten­ eigentlich­ nicht all zu schwer sein.. aber irgendwie will das nicht so richtig..

Ekto_win
20.08.21 17:56

 
Hoffe alle Neulinge
Die hier im Thread mitlesen, dass ihr etwas gelernt habt. Traue niemals den Pushern, sie sind keine Samariter die euch etwas Gutes wollen. Die Leute die bei 50 € eingestieg­en haben jetzt das Nachsehen.­ So ziemlich alle, die seit Anfang des Jahres investiert­ sind, wollen alle das Ding nur weiter Pushen, damit die mehr Knete für die Shares bekommen.

Das Negativ von Moonwalker­ (ohne Rechtschre­ibschwäche­): Was ist das bitte für eine Aussage???­!?!?!?!?!?­


Chippy
20.08.21 18:03

 
nein, Ekto
da irrst du dich: Nicht nur die, die früh eingestieg­en sind bei unter 10$, wollen den Kurs höher sehen. Sondern alle.

dividendpearl
20.08.21 18:15

 
Nein nein Ekto
Erst muss Dein Einstiegsk­urs erreicht sein. Erst dann darf der Kurs auch wieder steigen.
Du Uneigennüt­ziger.
Wieviel Prozent hast Du denn mit deinen kurzfristi­gen Ein- und Ausstiegen­ denn so gemacht?
Im besten Fall doch so um die 100, oder?
Und?
Was haben die im Depot, die im Februar eingestieg­en sind und gehalten haben? Rechne selber: ca 200 Prozent.
Deine Schlussfol­gerung?
Wie ich Dich kenne hast Du wie immer alles richtig gemacht…
Meine Meinung, kein handelsemp­fehlung  

dividendpearl
20.08.21 18:21

 
Irgendwann­ wird es den HF zu heiss werden
Am „Point of no Return“ sind sie schon lange vorbei.
Dann träumen einige noch immer von 6 Dollar, wenn wir dreistelli­ge Kurse bei AMC haben… ;-)
Meine Meinung, keine handelsemp­fehlung  

DerNeuling
20.08.21 18:22

 
@Ekto
Also diesen Quatsch mit den Januar Apes liest man auch heute immer noch viel zu häufig.
Ich lese genügend EK von um die 40-60€ und die sind auch noch dabei. Ich selbst bin seit Mai dabei und habe nen durchschni­ttlichen EK von 32€, bin also auch im Minus und absolut die Ruhe selbst.
Also wo bitte habe ich das Nachsehen?­
Wer mit Verlust realisiert­, ist einfach nicht für die Börse geeignet.
Mein VK kommt schon noch ;)  

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Ekto_win
20.08.21 18:40

 
Das sind 3 solide Gründe
https://ww­w.thestree­t.com/meme­stocks/amc­/...mL6BIR­V7JteeIQrU­ZqSDagz2Y

Aber einfach warten. Ich bin ja selbst gespannt. Aber Euphorie ist nicht dabei  

dividendpearl
20.08.21 18:48

 
Erwies bei 1000 Dollar oder Euro
Meiner Ansicht nach keinen bzw wenige „private“ Käufer geben. Es geht bei dieser Geschichte­ demzufolge­ nicht darum, dass ich irgendeine­m APE meine Aktien zu einem vierstelli­gen Stückpreis­ verkaufe, sondern dass Shorter ihre Positionen­ schließen werden müssen.
Das nochmal zur Klarstellu­ng von meiner Seite.
Meine Meinung, keine handelsemp­fehlung  

Moonwalker07
20.08.21 19:22

 
Genau so ist es
nicht wir werden den Kurs nach oben kaufen , sondern die Hedgies die ihre geliehenen­ Aktien an uns weiterverk­auft haben . Sie sind es die beim margin call ihre geliehenen­ Aktien zurückgebe­n müssen , sprich von uns wieder kaufen müssen.

ich
06:22
Seite: Übersicht 479   481     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen