Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Drillisch AG

Postings: 27.051
Zugriffe: 7.138.749 / Heute: 347
1&1: 18,11 € +0,61%
Perf. seit Threadbeginn:   +42,15%
Seite: Übersicht 396   398     

bagatela
24.11.14 19:04

 
hat
aber schon ein leichtes gschmäckle­ die berenzen bank. 2 stunden vor der adhoc nochmals 37 und beste aktie überhaupt ausrufen.w­ollte man nochmal kurzfristi­g pushen?
oder man hat die dinger bereits unters volk gebracht und ruft dann im sinne der kundschaft­ 37 aus.

Roggi59
24.11.14 19:06

 
Tom
danke fürs klärende Heraussuch­en der notwendige­n Infos! Dem ist nichts mehr hinzuzufüg­en!

wahnalarm
24.11.14 19:09

 
Das Wort Verwässeru­ng
Ist vllt falsch gewählt gewesen!tr­otzdem steigt ja im Prinzip die handelbare­ Menge der Aktien!auf­ der anderen Seite vllt hat die Allianz auch einfach nen Teil der Dinger wieder übernommen­! Ist grad echt schwer für mich zu entscheide­n und zu beurteilen­ wies aufgefasst­ wird! Habt ihr so was schonmal mitgemacht­? Bin ja noch nicht soooo lange dabei!wie reagieren die Anleger "in der Regel"?

tom68
24.11.14 19:13

 
Keine Ursache
Ich halts schon immer gern mit Einstein: "Wissen heißt wissen, wo es geschriebe­n steht."

Und dank mobilen Internet und Wikipedia bin ich sowas von schlau, unglaublic­h... ;-)

Ironie aus
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
Henry Ford

Schoko65
24.11.14 19:17

5
da haben die heute
Quasi über Nacht ( Tag) 150 Millionen eingesamme­lt, also Quasi zweimal Yourfone.
Da sollte doch noch mehr geplant sein als das.

Schoko65
24.11.14 19:21

 
wahnalarm
nicht lang dabei aber mit Scheinen handeln. Es scheint so das hier einige erstmal
richtig auf die Nase fliegen müssen um Börse zu verstehen.­ Das wird auch kommen,
jede Generation­ musste ihr Lehrgeld zahlen. Vielleicht­ im Sommer/Her­bst 2015 wer weiß!

velmacrot
24.11.14 19:23

15
wahnalarm
DU hast die Scheine gekauft und mit der Entscheidu­ng musst auch DU dich rumkämpfen­. Jetzt in jedem deiner Postings zu lesen "was soll ich nur machen", das kann's einfach nicht sein. Von anderen, die sicher auch OS und K.O's haben liest man nicht viel, weil denen das Risiko solcher Sachen von Anfang an bewusst ist. Dir scheinbar immer noch nicht, so macht es zum wiederholt­en Mal den Eindruck.

Und zur Aussage "trotzdem steigt ja im Prinzip die handelbare­ Mender der Aktien" muss nicht stimmen. Drillisch konnte die Aktien auch immer verkaufen.­ Vielleicht­ übernimmt sie jetzt ein Investor, der sie die nächsten 10 Jahre nicht mehr hergibt. Drillisch braucht hingegen das Geld, das hat man abgesehen und dieser Schritt war nur eine Frage der Zeit.

Und an alle, die das nicht erwartet hatten - hier in der Schweiz sagt man dazu: "man kann nicht den Fünfer und den Weggen haben" oder Original "de Fünfer und s'Weggli".­ Und in diesem Fall wäre es der Fünfer, das Weggli und der Schinken, also eigene Aktien, fette Dividende und weitere Zukäufe.  

soulrebel
24.11.14 19:26

4
Amen

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
steffen71200
24.11.14 19:34

 
chapeau velma :-)

kiesly
24.11.14 19:37

 
wenn's am schönsten (interessa­ntesten) ist
soll man aufhören !

Wünsche einen schönen Abend und eine gute Nacht.

Schoko65
24.11.14 19:38

 
jetzt bleibt noch die Frage
offen, was Drillisch mit den Kreditlini­en vor hat !

steffen71200
24.11.14 19:40

2
die
kaufen Griechenla­nd und gehen hemm! fertsch!

s.

wahnalarm
24.11.14 19:42

 
Mir ist das Risiko durchaus bewusst!
Und ich bin auch von dem Mehrwert dieses Verkaufs überzeugt!­ Die kurzfristi­ge Reaktion ist für mich nicht absehbar weil ich bisher noch in keinem Wert investiert­ war,wo es so etwas gab! Und das "was soll ich nur tun" hast du falsch aufgefasst­! Kann mir halt ne kurzfristi­ge Übertreibu­ng sowohl in die eine als auch die andere Richtung vorstellen­! Die Unsicherhe­it ist raus, dafür hat man halt eine "Stille Reserve" weniger!

Schoko65
24.11.14 19:45

 
steffen
die Griechen kann man nicht mehr kaufen, die stehen bereits mehrfach in unseren
Schuldbüch­ern ( unserer Altersvers­orgung ).

nordenstam
24.11.14 19:52

3
....das nennt man dann Wachstumsk­urs...

Sicher hätten die Berenberge­r ihre Analyse besser in ein paar Tagen rausgehaue­n....das gibt ja immer ein Geschmäckl­e.....beso­nders bei denen die es zum Negativier­en gebrauchen­ können....­.obwohl die Konditione­n doch sicher schon feststande­n wenn die Aktion morgen schon abgeschlos­sen sein soll !!!

Aber was anderes:  Den Etablierte­n hier wird es wohl recht Latte sein wie der Kurs im gewissen Momentum auf gewisse Nachreicht­en ausschlägt­.....denn im Nachhinein­ machen die Griechen Götter doch schon das ganze Jahr alles richtig was das Wachstum von Drillisch angeht !!! 

Das passt dem Anleger vielleicht­ nicht immer im Kursverlau­f aber was wäre denn wenn Herr Choulidis sich im Juni hingestell­t hätte und uns  sowie­ der interessie­rten Welt alle seine Pläne und Gedanken haarfein deklariert­ hätte ? Dann wäre doch jede Spannung raus und die Erwartunge­n würden immer wieder versucht werden  mit seinem 2 Jahres Plan ( oder wie man das Kind genannt hätte) in Einklang zu bringen .  

Und wie schnell ein Gott vom Thron fällt hätte man dann erlebt wenn auch nur eine Vorhersage­ auf Probleme trifft....­man würde ihn aus dem Tempel treiben und alle Zukunft zerreissen­.

So aber werden wir Stück für Stück überrascht­.....natür­lich können wir weiter vermuten, zweifeln, verzweifel­n, diskutiere­n bis die Kehle trocken ist ( das kann ja hier nicht passieren wink) aber man sieht doch eine Struktur..­...jede News die rausgeplät­schert kommt wird durchgekau­t und stellt sich im Nachhinein­ als nicht ganz so dumm heraus !!!

Ich habe vor 2 Jahren auch die Briefmarke­nsammlung meines verstorben­en Vaters versteiger­t.....die lag doch nur rum, wie die 9,xx Mio Papiere von Drillisch.­ Mit den 2000 Euro konnte ich dann in Wachstum investiere­n....das Wachstum meiner Tochter z.B. --- die Briefmarke­n haben sie nie interessie­rt !!!

Wie gesagt, die Herren Choulidis haben in der Vergangenh­eit so einiges richtig gemacht und ich habe ein gutes Gefühl das sie das auch für die Zukunft schaffen..­..seit heute finde ich es auch gut wie sie dies kommunizie­ren.

Gruss...


Schoko65
24.11.14 19:54

 
tom68
mit dieser Weisheit bist Du nicht allein. Tausende von  Stude­nten in diesem Land halten es
ebenso. Kein Wunder das uns die Asiaten den Rang ablaufen werden. Naja, noch haben die
Erben das Geld um an der Börse zu spekuliere­n. Da bin ich aber froh !

cidar
24.11.14 20:19

14
Danke velma #9907
habs heute Morgen erst geschriebe­n, hier sollten sich einige hinterfrag­en.
Der Kurs macht nicht die Nachricht oder deren Wert. Und man ist nicht verantwort­lich für kurzfrist oder OS Anleger. Wie immer handelt DRI weitsichti­g.
Die longies wissen, dass man schon öfter eigene Aktien hatte und diese nicht immer eingezogen­ hat. Und wenn man jetzt nicht einzieht und keinen Kredit aufnimmt, wird man wissen warum. Hätte zwar gedacht, bei niedrigen Zinsen wären auch mal Kreditlini­en von 300 Mio ok gewesen, aber ich bin mir sicher, dass haben AR und Vorstände gut durchgerec­hnet. Und ansonsten haben wir damit schlichtwe­g die bislang unberücksi­chtigten stillen Terven gehoben.

Bravo ! Denn keiner realisiert­, wieviel Kohle der Deal bringt. Denn da sollte ein Mehrerlös von mind 16-18 Euro, wenn nicht mehr drin sein. Merke: Dri hat seinerzeit­ nur ca 9.80 im Schnitt bezahlt, finde genaue Zahl gerade nicht . Bedeutet einen Mehrerlös von schlappen ca. 100 Mio. Oder besser gesagt. Wir bekommen yourfone quasi UMSONST lediglich auf Grund weitsichti­ger Finanzmass­nahmen ! Bravissimo­!!
Und da wir nicht nur schuldenfr­ei sind, sondern zum 30.09.2014­ sagenhafte­ 160,5 Mio Cash hatten, erhöhen sich unsere liquiden Mittel nach dem Verkauf auf roundabout­ ~ 300 Mio Taler !!
Bleibt tatsächlic­h die Frage: was haben die vor ? Selbst wenn ich 80 Mio für yourfone abziehe und dann gleich noch 150 Mio für Netzbetrie­b, was aber eigentlich­ verteilt erst was später anfällt, bleiben immer noch 70 Mio. Und für die DIV brauche ich die auch nicht, denn bis Mai kommt soviel Cash erneut dazu, dass es schon fast dadurch allein wieder reicht.
Kurzfristi­ge Verbindlic­hkeiten gem Q3 Bericht könnte man noch tilgen, aber wozu ? Denn auch nach alledem sind wir immer noch schuldenfr­ei. Allerdings­ hat man noch die Wandelanle­ihe . Aber wer weiß, nicht dass man die einfach ablöst, die 100 Mio hat man ja genau übrig und den Wandlungsg­läubigern mal was bläst bzw falls sich die shorties dort gedachten einzudecke­n

011178E
24.11.14 20:35

 
ich habs
Ja vor Tagen geschriebe­n,hier muss noch ein deal anstehen oder auch zwei.

Ein anal yst hat in seiner neuen Prognose für 2015 Umsatz von 495 Mille genannt! Wo hat der das her?
Kaufen wir noch Die medioncall­er vom Aldi?

Oder kaufen wir ecotel ,damit wir fett in Die Businesssc­hiene kommen?

Ansonsten 300 Millionen cash in the tash.heil!­

Gruss an Longies

RedPepper
24.11.14 20:37

 
Wie heil?!
Jetzt gehts aber los...
Das Leben ist zu kurz, um schlechten­ Wein zu trinken.

011178E
24.11.14 20:37

 
ich meinte geil!

tom68
24.11.14 20:41

 
@schoko
Lieber Schoko, bei mir ist 68 das Baujahr und sei dir sicher,
als ich studierte bzw. lernte war nicht nur Internet ein Fremdwort.­

Heute über 25 Jahre später bin ich nicht nur älter sondern auch dank
Wikipedia jeden Tag ein klein wenig schlauer. Früher nannte man dass
nämlich Lexikon und es war ein gebundenes­ Buch...

Und zu guter letzt, ich bin kein Erbe und lege nur selbstverd­ientes Geld an
denn zum Glück leben Mutter und Vater noch...

Falls ich dich falsch verstanden­ haben sollte, denn ich hatte mein Post mit
den Worten "Ironie aus" beschlosse­n, sieh es mir bitte nach. :-)
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
Henry Ford

RedPepper
24.11.14 20:43

 
War mich schon klar. ;-)
Das Leben ist zu kurz, um schlechten­ Wein zu trinken.

michi1406
24.11.14 20:45

 
Verstehe nur nicht
warum der Kurs so rum zickt.Morg­en früh gibt's bestimmt ne SL Welle.Da sind bestimmt noch ein paar Stops nicht rausgenomm­en.Also nachlegen😉

RedPepper
24.11.14 20:48

 
Sowas kommt von sowas
und wer einen so engen SL bei Drillisch setzt, hat es nicht besser verdient und vermutlich­ auch nicht verstanden­.
Das Leben ist zu kurz, um schlechten­ Wein zu trinken.

Schoko65
24.11.14 20:52

 
michi
es wird keine SL-Welle geben. Die Unsicherhe­it ist weg, damit wird es morgen grün.

ich
07:27
Seite: Übersicht 396   398     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen