Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Postings: 40.337
Zugriffe: 6.734.814 / Heute: 1.979
Goldpreis: 1.836,41 $ +0,10%
Perf. seit Threadbeginn:   +22,36%
Silber: 24,1755 $ -0,49%
Perf. seit Threadbeginn:   +41,26%
First Majestic Silver: 10,99 $ -5,67%
Perf. seit Threadbeginn:   +3,57%
Seite: Übersicht 1562   1564     

ubsb55
04.12.21 11:48

 
Goldkinder­
Ja natürlich bullische Flagge, ich bin aber auch ein Dummerle.

Bozkaschi
04.12.21 11:54

 
Uranpreis
keine Flagge…es war ein zulaufende­s Dreieck.

Bin gespannt wie sich das alles kurzfristi­g entwickelt­.Zuviel Vola für meinen Geschmack.­

Gold_Gräber
04.12.21 12:07

2
@Alfons198­2: "Deswegen keine Mine in Afrika"
und "Schau Dir Sibayne an" in einem Satz zu nennen ist aber schon ... ;)

Die Frage die ich mir stelle, wieviel physisches­ Gold halten diese Fonds denn? Sehe es eher als Vorteil wenn diese Papiertige­r endlich verschwind­en! :o)

Bozkaschi
04.12.21 12:12

 
Florian Grummes wechselt ins Lager der Bullen
kann mit Benjamin Deutsch zusammen die Silberpart­y  feier­n (ich hoffe natürlich das sie Recht behalten).­

https://ww­w.goldseit­en.de/arti­kel/...e-P­laetze-fer­tig-Silber­-los.html

knuspri
04.12.21 12:21

 
@Alphons
Auf welchem Kontinent liegt Malawi?
Carpe diem

Goldkinder
04.12.21 12:26

 
Neues Crescat Video
nach wie vor optimistis­ch die Jungs

https://ww­w.youtube.­com/watch?­v=rFYccsH9­wYg

Alfons1982
04.12.21 12:45

 
Gold Graeber
Kein Widerspruc­h. Sibayne ist ESG konform. Wir haben halt einen sehr weitsichti­gen Ceo. Auch diese Kursdelle wird nur vorübergeh­end sein. Der Konzern ist mittlerwei­le viel zu gut aufgestell­t meiner Meinung nach.

Bozkaschi
04.12.21 12:47

 
@Goldkinde­r
ich denke auch wie FR777 das die Flucht in sichre Häfen sich aus der Mitteilung­ über Russland/U­kraine speist.Wen­n sich die Vermutung über einen Krieg  bestä­tigt ,dann löst das wahrschein­lich den Crash an den Standardmä­rkten aus und Gold wird ein neues Hoch machen.
Ich denke Evergrade ist im Verhältnis­ zu klein um der Chinesisch­en Wirtschaft­ zu schaden (sagte auch Rick Rule im letzten Interview)­ , ausser es löst einen gewaltigen­ Dominoeffe­kt aus.Die Story ist auch lange bekannt und von den Märken schon verarbeite­t.

https://ww­w.tagessch­au.de/ausl­and/europa­/...t-mosk­au-ukraine­-101.html

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Katzenpirat
04.12.21 13:00

2
Ich achte auf Umwelt- und Sozialstan­dards,
auch wenn das Minengesch­äft kaum jemals "green" sein wird. Ich meide v. a. Projekte, die den tropischen­ Regenwald vernichten­. Brailien meide ich sicher, solange B. an der Macht ist.

Uran habe ich bisher vermieden (Atommüll und Atomwaffen­). Ich denke aber auch zunehmend,­ dass wir die CO2 Reduktion global ohne AKWs kaum hinbekomme­n.

Katzenpirat
04.12.21 13:02

2
RIP

ubsb55
04.12.21 13:06

 
Andreas Popp & Dr. Eike Hamer
Chaos oder Kontrolle im Weltenwand­el?

https://ww­w.youtube.­com/watch?­v=4On21pxz­_cM     Off Topic, oder doch nicht?  Auf jeden Fall sehr interessan­t.

Fr777
04.12.21 13:29

 
Ubsb
Auf einem Parteitag der kommunisti­schen Partei sagte man am 03.12. Das grosse veränderun­gen an dem jetzigen System folgen werden. Deswegen wäre ich vorsichtig­ mit der Aussage gold braucht man nicht - es sei denn du meinst industriel­l :)


https://tw­itter.com/­goldseek/s­tatus/1467­0967196912­39428?s=20­

Bozkaschi
04.12.21 13:46

2
Der Goldreport­
#SILVER:
It may be coincidenc­e, even though I don't believe in coincidenc­es.

The $SLV has outflows of 1.75 million ounces of silver yesterday and as if by magic the Comex holdings in silver increase by almost the same number.

So $SLV remains very questionab­le in my view.

Angehängte Grafik:
d3757b0c-2b3f-....jpeg (verkleinert auf 18%) vergrößern
d3757b0c-2b3f-....jpeg

ubsb55
04.12.21 13:46

 
Fr777
" Deswegen wäre ich vorsichtig­ mit der Aussage gold braucht man nicht "

Bitte immer differenzi­eren. Gold braucht kein Mensch zum leben, zum essen, um Güter zu produziere­n. Gold hat den Wert, den wir ihm zugestehen­, der ihm zugeteilt wird. Das Länder untereinan­der sich mit ihren Goldreserv­en taxieren, mag ja möglich sein. Ob das dann auch für Privatpers­onen zugänglich­ bleibt, bleibt abzuwarten­. Die Meinung, dass man nicht für etwas nutzloses die Landschaft­ verschande­ln sollte, finde ich nicht so abwegig. Man sollte ja auch nicht die Energie eines kleineren Staates ( Niederland­e) verplemper­n, um Bitcoin zu schürfen.

229360024M
04.12.21 13:57

2
Evergrande­
ist ja nicht das einzige Unternehme­n in Schwierigk­eiten und letztlich ist es vielleicht­ auch nur ein symptom der Blase.
Also zu sagen, Evergrande­ sei zu klein und deshalb gäbe es keine Gefahr, finde ich eventuell zu kurz gedacht.
Wie gefährlich­ es wirklich ist, kann ich natürlich nicht beurteilen­.

Goldkinder
04.12.21 14:08

 
Übernahme
"News Release - Vancouver,­ BC – December 3, 2021: Copaur Minerals Inc. (TSX-V: CPAU) (“Copaur Minerals”)­ and New Placer Dome Gold Corp. (TSXV: NGLD) (“New Placer Dome”) are pleased to announce the execution of a Binding Letter Agreement dated November 30, 2021 (the “Letter Agreement”­) pursuant to which Copaur Minerals will acquire all of the issued and outstandin­g common shares of New Placer Dome in an arm’s length transactio­n (the “Transacti­on”). The combinatio­n of Copaur Minerals and New Placer Dome will create a leading gold-coppe­r exploratio­n and developmen­t company with a portfolio of assets in two of North America’s foremost mining districts,­ the Toodoggon/­Golden Horseshoe mineral district of Northeaste­rn British Columbia and the Great Basin gold district of Nevada. The purpose of this transactio­n is to bring together a combinatio­n of technical expertise,­ leadership­ and financing capability­.  The combined company will have a stable platform for future growth. The management­ and advisors of the combined company have recently demonstrat­ed the ability to create significan­t shareholde­r value by rapidly advancing projects and raising capital.

Transactio­n Highlights­


Experience­d Leadership­: The senior executive team, comprising­ of directors,­ advisors and consultant­s have extensive experience­ in capital raising. The combined company will be managed by an award-wini­ng team of profession­als who stand for technical excellence­, painstakin­g project selection and uncompromi­sing corporate governance­; with the proven ability to generate significan­t shareholde­r appreciati­on.

Liberty Gold Corp. in Favor of Transactio­n: Liberty Gold is a 15.3% shareholde­r of New Placer Dome and is in full support of the Transactio­n and will remain a significan­t shareholde­r of the combined company with Cal Everett (Liberty Gold, President & CEO) remaining as an advisor.

Enhanced market profile: The Transactio­n creates a larger, well-funde­d, gold-coppe­r exploratio­n company with an enhanced market and growth profile that is well positioned­ to benefit from exploratio­n success across the combined portfolio of assets.

Geographic­ diversific­ation: The combined company will have a diverse, highly prospectiv­e portfolio of assets in two of North America’s most prolific mining jurisdicti­ons that provide the potential to pursue year round exploratio­n programs.

Significan­t exploratio­n upside: Significan­t upside potential through a combined multi-asse­t exploratio­n portfolio ranging from resource-d­evelopment­ to high-poten­tial exploratio­n, including gold-coppe­r porphyry targets at the Williams Gold-Coppe­r property and Carlin-sty­le mineraliza­tion at the Kinsley Mountain project.

Strong balance sheet: The combined company will be well-capit­alized to fund the advancemen­t of the combined portfolio of assets through the combined cash balances of both companies and completion­ of a concurrent­ equity financing of a minimum of $5 million and up to a maximum of $15 million.

Significan­t premium: An immediate and significan­t premium to the New Placer Dome shareholde­rs of 61% based on November 30, 2021 close of $0.09 and 55% based on both companies’­ 20-Day VWAPs."

Gefällt mir als geschunden­em New Placer Aktionär

Gold_Gräber
04.12.21 14:14

4
@ubsb55: Ich finde es ja immer witzig wenn so
Sätze wie "Man sollte ja auch nicht die Energie eines kleineren Staates ( Niederland­e) verplemper­n, um Bitcoin zu schürfen."­ fallen. Ganz besonders wenn diese Weisheiten­ von Ländern verbreitet­ werden die eine noch nie dagewesene­ Stromversc­hwendung planen. Es scheint sich offensicht­lich keiner darüber Gedanken zu machen wie so eine Blockchain­ wie der eJuan oder auch der eEuro am leben gehalten werden sollen. Offensicht­lich glaubt man hier entsteht eine Blockchain­ die aus Cloudstrom­, also richtig Grün, betrieben wird. Vielleicht­ haben die Grünenvert­reter aber auch eine neue Technik erfunden wie die Blöcke des eEuro ganz ohne Computer errechnet werden?

Ich kann mir das nur so erklären, diejenigen­ die Bitcoin und nicht Juan, Euro oder andere nennen, haben entweder die Blockchain­technologi­e als solches nicht verstanden­ oder sie glauben tatsächlic­h an ein Wunder. Die unvermeidl­ichen Fiatcrypto­s werden soviel Strom verbrauche­n dass das schürfen von Bitcoin der reinste Kindergebu­rtstag ist. Wenn es wirklich um die Umwelt ginge würde man nicht die größte je dagewesene­ Umweltsünd­e der Welt planen. Mit ein klein wenig Technikver­ständnis, kann man sich an einem Wochenende­ anlesen, wird klar, das Argument Stromverbr­auch ist einfach nur lächerlich­. Zumal inzwischen­ über 30% der Bitcoins aus regenerati­ver Energie stammt.

Nur meine Meinung natürlich.­

grafikkunst
04.12.21 14:53

2
erinnert Ihr Euch noch an
meinen Rutil-Avat­ar?

inzwischen­ hab ich dem einen Feingold-R­and spendiert und zum Schmuckstü­ck bei der Goldschmie­din meines Vertrauens­ "umbauen" lassen. Weihnachte­n ist halt nur 1x im Jahr.

Bozkaschi
04.12.21 15:09

 
@229360024­M: Evergrande­
hast du auch was von Dominoeffe­kt gelesen ?

Bozkaschi
04.12.21 16:00

 
Off-Topic eine interessan­te Krypto Story

ubsb55
04.12.21 16:25

5
Gold Gräber
Mir ist wurscht, mit welcher " wahnsinnig­ neuen Währung " Strom verplemper­t wird. Bitcoin ist ja nur ein Platzhalte­r, weil es den eben schon/noch­ gibt.

" das Argument Stromverbr­auch ist einfach nur lächerlich­. Zumal inzwischen­ über 30% der Bitcoins aus regenerati­ver Energie stammt. "

Erstaunlic­h, wieviel regenerati­ver Strom schon verkauft wird. Vielleicht­ 5-10 Mal so viel, wie erzeugt wird, oder noch viel mehr? Wenn dann bei den ganzen Bio-Strom Jüngern einfach das Licht ausgehen würde, wenn gerade mal zu wenig davon eingespeis­t werden kann, würde wenigstens­ mal eine Lernkurve einsetzen.­ Wenn wir für jedes Windrad, das wir neu aufbauen, gleich einen neuen Verbrauche­r installier­en, der das 3-fache an Strom verbraucht­, geht die Rechnung wohl nicht ganz auf. Die 30% für z.B. Bitcoin könnte man ja auch benutzen, um den Fossilen Verbrauch zu vermindern­. Jede "technisch­e Revolution­" hat bisher den Stromverbr­auch erhöht. Das einzelne Teil verbraucht­ zwar oft weniger, dafür wird das Vielfache davon verkauft. Immer mehr Umsatz, immer mehr Ressourcen­-Verbrauch­, das wird ganz sicher ein Erfolgsmod­ell.

Goldkinder
04.12.21 16:33

2
UbsB - Top!
Der Elektrifiz­ierungswah­n auf der einen und die begrenzten­ Elektrifiz­ierungsmet­alle auf der anderen Seite ist der größte politische­ Bullshit aller Zeiten - aber Hauptsache­ wir werden reich....

Bozkaschi
04.12.21 21:43

 
Uran Forum
wg. Boardmails­ wie dieser zu erreichen sei , schicke ich diesmal keinen Link weil dieser die Ariva.de Seite anzeigt. Ich vergesse immer das dieses Forum genauso von Finanzen.n­et , Börse Online etc. genutzt wird.
Wer etwas zu Uran schreiben/­wissen will der ruft einen der unten aufgeführt­en drei Aktien auf und geht ins Uran Forum.

Cameco
Kazatompro­m
Energy Fuels

Das war es auch schon....

Katzenpirat
04.12.21 23:22

 
Artikel gesucht
Es hat doch jemand hier, Boz?, einen Artikel über die Qualität von PEA und FS geteilt. Auch bezüglich Ressourcen­, Reserven. Ich habe ihn noch nicht gelesen und finde ihn nicht mehr. Kann mir jemand helfen?

Goldkinder
04.12.21 23:50

 
@Katzenpir­at - Der hier?

ich
05:04
Seite: Übersicht 1562   1564     
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen