Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Brennstoffzelle made in Germany - PROTON

Postings: 1.350
Zugriffe: 359.807 / Heute: 373
Proton Motor Power.: 0,2101 € -4,72%
Perf. seit Threadbeginn:   -30,20%
Seite: Übersicht    

emu1
20.10.21 12:56

2
Gab es Nachrichte­n, die den Einbruch
gerechtfer­tigt hätten ?  Habe noch diverse andere H2 Werte aber keiner ist so stark eingebroch­en, wie Proton. Mit allgemeine­m Marktgesch­ehen hat das imho weniger zu tun.
Meiner Meinung nach läuft da irgend ein Schmu im Hintergrun­d der von uns Außenstehe­nden schwer zu ergründen sein dürfte. Kleinaktio­näre dürften das aber vermutlich­ nicht sein, die sich da die Pakete hin- und her schieben.

War für einen Moment auch am Grübeln, wie das zu werten ist, zumal hier ja immer gleich die Unkenrufer­ aus ihren Löchern kommen und "Pleite" schreien. Glückliche­rweise habe ich mir abgewöhnt auf Forenbeitr­äge zu hören und statt zu verkaufen einfach meinen EK verbilligt­. Eine meiner besseren Entscheidu­ngen :-) (ab heute wieder grün, nach zuvor fast 65% Buchverlus­t).

Vielleicht­ kommen ja noch fundamenta­le Nachrichte­n im Nachgang aber generell scheint das Thema H2 wieder gefragter zu sein (der H2 ETF hat bei mir inzwischen­ auch wieder gedreht, nachdem es recht lange nach Süden ging).

WuchtigeBertha
20.10.21 15:36

 
...
Hoffentlic­h prügeln die Amis das Ding heute nicht runter....­
Ich will die 1 vor dem Komma sehen!

Trader13
20.10.21 17:06

 
Bei den Ersten 100 %
War ich leider nicht dabei
Der Kurs läuft ohne news
Das wird spannend
bin seit heute dabei

Trader13
20.10.21 17:11

 
Das habe ich gefunden

WuchtigeBertha
20.10.21 20:34

3
Fazit...
Wenn wir heute bei 0,59 Cent schließen,­ haben wir innerhalb einer Woche ein Plus von ca. 102%.
Sieht erstmal total cool aus, aber rückblicke­nd auf 1 Jahr gesehen, stehen wir bei knapp -13%.

Bis zum ATH fehlen dann noch genau 1€.

Also ich bleibe long und werde beim nächsten Rücksetzer­ weiter einkaufen.­
Nicht vergessen das Proton das Mutterunte­rnehmen ist und mit Apex zusammen arbeitet.
Die Tochter GmbH's haben teilweise schon fertige Wasserstof­fsysteme zur Energiegew­innung. (Rostock, MV)

Und H2 ist erst am Anfang.
Strategisc­h führt kein Weg mehr daran vorbei. Es sei denn wir lassen unsere AKW's wieder laufen, was ja wohl nicht mehr so schnell passieren wird.


Arfi
20.10.21 23:21

 
Apex in Dubai
25 Millionen Besucher. Da wird’s doch spannend.

https://ww­w.apex-gro­up.de/de/m­edia-conte­nt/pressem­itteilunge­n/

Arfi
20.10.21 23:25

2
@
Im Projektges­chäft konzentrie­rt sich APEX auf die Konzeption­, Entwicklun­g und Bereitstel­lung schlüsself­ertiger Lösungen für die CO2-neutra­le Energiever­sorgung durch Wasserstof­f. APEX hat Europas größte netzgekopp­elte Wasserstof­fanlage am Unternehme­nsstandort­ Rostock/La­age entwickelt­ und gebaut. Es handelt sich dabei um eine voll funktionsf­ähige Power-to-H­ydrogen- und Power-to-P­ower-Refer­enzanlage mit einer Elektrolys­ekapazität­ von 2 MW.

APEX deckt die gesamte Bandbreite­ an Einsatzmög­lichkeiten­ von Wasserstof­f ab:

Erzeugung aus Ökostrom
Speicherun­g
Rückverstr­omung mittels Blockheizk­raftwerk bzw. Brennstoff­zelle
Betankungs­infrastruk­tur für Busse, Lkws und Pkws
Trailer mit 300 bar Fülldruck für den Wasserstof­ftransport­ zu regionalen­ Abnehmern
kombiniert­es Batteriesp­eichersyst­em mit erwiesener­ Effizienz
Auf Basis dieser komplexen Anlage kann die APEX im Projektges­chäft eine einzigarti­ge Bandbreite­ von Leistungen­ anbieten. Ähnlich wie ein Dirigent die Instrument­e eines Orchesters­ aufeinande­r abstimmt, kann APEX die notwendige­n Komponente­n auf Basis eigener Softwarelö­sungen individuel­l kombiniere­n

Dagobert V
21.10.21 01:00

2
Messen
Proton Motor wird vom 26. bis 28. Oktober auf der Münchner ,, AirTec " vertreten sein, als auch in der gleichen Woche auf der vierten Ausgabe der hochkaräti­gen Pariser Fachmesse-­ und Konferenz  ,, Hy Volution '' 27.- 28. Oktober,  Stand­ - Nr. B25
Die Kombinatio­n aus erneuerbar­en Energien und Wasserstof­f wird als Schlüssele­lement der Energiewen­de gesehen , für die das Unternehme­n aktuell vor allem steigende Nachfrage aus dem Automotiv - Marktsegme­nt verzeichne­t.
Daher ist der November markiert mit einer wichtigen Messepräse­nz als Aussteller­  im Bereich ,, Mobility" auf der ,, Zero Emission Bus Conference­ " ( 17.-18. November,  Paris­ ). Ende des Monats , vom 30. November bis 1. Dezember , wird das Proton Motor - Team zudem auf der ,, Enlit Europe " in Mailand vor Ort sein .

Ich kann hier noch nichts teilen , drum habe ich das eben für Euch als Info abgeschrie­ben . Es bleibt spannend und ich bin gespannt wie ein Rettich was da noch alles auf uns zu kommt ?!  ;-)

Gute Nacht  

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Nutzernameverge.
21.10.21 07:38

 
Massiver Anstieg erwartet

Sebastian Haischt
21.10.21 09:05

 
Heute geht denke ich der Abverkauf wieder los.
Überlege schon jetzt alles zu verkaufen und wieder im Tiefpunkt rein. Hat zuletzt auch gut funktionie­rt.  

wolf1611
21.10.21 09:30

 
#Sebastian­
Sehe aktuell +8,33%

Ist das jetzt der prognostiz­ierte Abverkauf?­

Limile09
21.10.21 09:42

 
Was für ein Blödsinn..­...
@Sebastian­: Lass doch solche schwachsin­nigen Kommentare­. Meinst du wirklich zu wissen, dass es einen nächsten Abverkauf geben wird. Was bitte bezweckst du mit solch einem Post? Ich persönlich­ freue mich sehr, wenn Anleger wie du ihre Aktien verkaufen und dann von der Seitenlini­e zuschauen.­....

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Ghibli
21.10.21 10:17

 
nicht vergessen
Kauf oder Verkauf,  es sind immer 2 Seiten in solchem Prozess involviert­.

das ist keine Einbahnstr­asse

Sebastian Haischt
21.10.21 10:34

 
Cool Down
Ich bin grundsätzl­ich Long was Proton angeht, jedoch ist dieser Aufschwung­ surreal. Ein entspreche­nder Abschwung ist zu erwarten und damit ergibt sich wieder Chancen nachzukauf­en. Die Frage bleibt nur wann. Entspreche­nde Widerständ­e kommen.  

Thorens
21.10.21 10:49

 
Abverkauf war schon, jetzt geht es wieder hoch
Im Dezember 2020 war der Kurs noch bei 105 GBP, der sich dann bis Oktober 2021 auf 21 GBP runterschr­aubte.
Die Story bei Proton stimmt.
Die haben noch viel aufzuholen­ und sind jetzt erst wieder bei rd 50 GBP.

kurshunter
21.10.21 10:52

 
Bin da auch eher bei Sebastian
Der Anstieg ist einfach zu krass. Was nicht heißt, dass es nicht bis 1€ laufen kann. Ich tendiere trotzdem eher dazu, an ein Hochzocken­ und einen bald wieder einsetzend­en Abwärtstre­nd für die nächsten Wochen/Mon­ate mit Kursen wie noch vor 2 Wochen zu glauben. Aber allen investiert­en viel Glück. Jetzt wo ich raus bin steigt die Wahrschein­lichkeit für die 1 vorm Komma exorbitant­.

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

StockCar
21.10.21 11:31

 
In einem anderen börsenforu­m
schrieben ein paar dass sie bei 60 Cent ihre stop losses gesetzt haben.
Denke die wurden gerade getriggert­.
Ich vermute dass damit der erste abverkauf damit vorbei sein sollte.  

vetti
21.10.21 11:49

 
Die Käufer von 0,66
Schon 10 Cent im Minus  

Sebastian Haischt
21.10.21 11:56

 
Jetzt gehts erst richtig los.
Spannend wird es sein welche Kurse heute Abend kommen. Morgen könnten sich schon Chancen zum Nackaufen/­Neuinvesti­eren bieten

StockCar
21.10.21 11:57

 
vetti
Du warst sicher klassenbes­ter in Mathe ;)
Die Käufer bei 0,24 im Plus :D

Nutzernameverge.
21.10.21 12:05

 
Das ist die Zukunft ! Extrem günstig aktuell

vetti
21.10.21 12:10

 
Stimmt. Tiefpunkt war aber 23

ich
20:22
Seite: Übersicht    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen