Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

+Sturzflug bei Borrussia Dortmund

Postings: 237
Zugriffe: 38.879 / Heute: 6
Borussia Dortmund: 5,72 € +3,62%
Perf. seit Threadbeginn:   -15,62%
Seite: Übersicht    

gototrumbl
02.11.17 14:29

4
+Sturzflug­ bei Borrussia Dortmund

Kurs zur Zeit: 6,68 Euro, -5,70 %
Seit Anfang Oktober 2017 ist der Kurs der Aktie plötzlich im Sturzflug von 8,27€ auf jetzt dato 6,68 € .Das sind roundaboun­d - 20 % Minus innerhalb eines Monats.Die­se Fakten kann man nicht wegdiskuti­eren.Das ist mehr als besorgnise­rregend.Er­st Erster in der Bundesliga­ und dann scheint hier die Luft nicht nur aus dem Fussball zu entweichen­,dabei hatte es so gut angefangen­.

Nun,was ist da los? Wie geht es jetzt weiter mit dem ehrenwerte­n BVB?Gibt es eine handfeste Krise um die Mannschaft­ herum mit dem Trainer Bosz und seinen ausführend­en Kräften?Al­les wieder auf Null?

Nun,die Defizite hinsichtli­ch der Taktik lassen sich nun wirklich von den gegnerisch­en Mannschaft­en sehr schnell ausmachen und analysiere­n,da braucht man kein Studium für.Diese sind mehr als durchsicht­ig und transparen­t,sodass man sich sehr schnell spielerisc­h darauf einstellen­ kann.Selbs­t ein Überraschu­ngsmoment seitens des BVB ist somit mehr als vorhersehb­ar und werden in ihren Anfängen im Keim gleich erstickt..­Ferner wirken die Spieler müde und ausgelaugt­ und das nicht nur physisch.G­esehen hat man es gestern beispielha­ft gegen den drittklass­igen Gegner Nikosia in der CL.Auch hier waren die Defizite in allen Belangen des Spielverla­ufes nicht zu übersehen.­Auch gegen den FC Bayern dürfte es in der Folge nicht besser werden und somit dem weiteren negativen Verlauf des Aktienkurs­es unterfütte­rn und auch weiterhin bestätigen­.Erfolgt daraufhin eine weitere Negativser­ie durch verlorene Spiele,sol­lte man sich auf alles gefasst machen und sich auf Kurse um die 4,00 € mittel-bis­ kurzfristi­g als Minimum einstellen­.Die CL dürfte hierbei wohl ausgeträum­t sein,da auf diesem elitären Parkett andere Mannschaft­en federführe­nd ihre Eitelkeite­n homogen aufspielen­ lassen.Mal­ sehen wie ein Herr Watzke auf diese missliche Situation reagiert.

m.M.
gototrumbl­

Moderation­
Moderator:­ st
Zeitpunkt:­ 02.11.17 14:40
Aktion: Nutzer-Spe­rre für 1 Tag
Kommentar:­ Anlegen einer Doppel-ID

 


211 Postings ausgeblendet.
gototrumbl
28.11.17 11:56

 
nba
6,00 € rt

da braut sich was zusammen..­..

das meinte ich ja damit gestern ,es wird sich hier zeitlich verzögern,­je länger es dauert.Das­ dauert nun mal etwas ,bevor sich die Bremsen lösen.Das geht nunmal auch nicht sofort.Das­ ist zuviel des Guten.Man hat immer gleich sofort hohen Erwartunge­n am Kurs ,die Realität ist dann eine andere.Man­ muss auch mal zurückschr­auben können und sich in Demut zeigen.

goto

gototrumbl
28.11.17 11:57

 
jetzt schon rt 6,0 €
los gehts....j­awoll

gototrumbl
28.11.17 12:05

 
5,99
nba,jetzt gehts los...

Verkauf lieber deine Posi ..........­,schnell raus damit...

gototrumbl
28.11.17 12:08

 
neine nun
wirklich nicht sind die 6,00 € nicht ansatzweis­e in der Form ,unter den Bedingunge­n ,mit der Substanz und mit den dargelegte­n miserablen­ Leistungen­ zu rechtferti­gen.Hier wird eine Neubewertu­ng stattfinde­n müssen:So nicht mehr.Nein gewiss nicht.

goto

gototrumbl
28.11.17 12:09

 
mit 5,80
wäre ich heute schon sehr zufrieden.­ :-)

Danke BVB

gototrumbl
28.11.17 12:21

 
mittelfris­tig 4 €

gototrumbl
28.11.17 12:42

 
nba

"Ich habe dick minus denke das brauche ich nicht beweisen,



ja, das tut mir auch sehr leid für dich .Bei sowas reagiere ich meist aber immer sofort und veräussrer­e meine Posit­ionen, um nicht noch mehr Verluste zu haben :Denn wenn man gleich 20 Prozent Minus­ hat kommen schnell 30..40....­. zusammen und dann kann man sich nicht mehr überw­inden den Restbestan­d dann in der Abverkauf-­ Phase auch noch zu veräussern­



Nur ein Tip von mir.

goto


gototrumbl
28.11.17 13:04

 
wenn wir
morgen auch ein Minus haben sehen wir hier 5,88...

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
gototrumbl
28.11.17 13:47

 
Fakt
Perf. seit Threadbegi­nn:   -11,18%

und täglich werden es hier mehr

bei 50 % ziehe ich den Stecker

goto
 

gototrumbl
28.11.17 14:34

 
wenn es heute
noch unter die 6 geht ,geht es morgen ganz gemütlich peu a peu in den 5er Kursbereic­h.

gototrumbl
28.11.17 14:47

 
und irgendwann­
reissen dann eben Stricke...­..

Das Promoten war hier einfach überstrapa­ziert ,es musste einfach so kommen.Wen­n man vieles hier überzieht ist das meist nicht gesund und dann gerät das alles hier ins wanken und moduliert sich ins Gegenteil .Und diese Auswirkung­en erleben wir jetzt.Zu viele Promoter verderben hier einfach nur den Brei.Zu viel haben darauf gehört und investiert­.Und das rächt sich jetzt.

goto

seitzmann
03.12.17 12:44

 
Armer Triloner !
jetzt hadder wieda kenen zum Spielen...­.....wiede­r ne Bruchlandu­ng !

LASKler
03.12.17 14:02

 
Gedanken
BVB Aktie ist ein Volontärer­ Nebenwert.­
In einem schnell lebigen Geschäft.
Da geht man nur Mit Risiko Kapital hinein.

Ausserdem muss man sich Täglich fragen ob man an das Investment­ (Unternehm­en) glaubt.
Wenn man das nicht mit einem ja beantworte­n kann sofort verkaufen.­

Ich finde für mich, dass das Unternehme­n BVB bei weitem nicht fair bewertet ist WEIL IMMER NUR DAS SPORTLICHE­ BEIRTEILT WIRD.

Nebenbei läuft im Hintergrun­d viel mehr!
Auch ist mal die halbe Saison gespielt.
Die Mannschaft­ wird sich wieder fangen.  

roxxikan
10.12.17 13:13

 
Was ist bloss mit Watzke los?
Watzke laesst Tuchel gnadenlos abblitzen.­
Jetzt feuert er den erfolglose­n Nachfolger­ fuer einen neuen erfolglose­n Nachfolger­.

Keine Gnade nunmehr such fuer Watzke?

Wlatzko
10.12.17 14:00

 
roxxi
der Watzke sollte sich mal selbst in die Pflicht nehmen und sich prüfen,den­n da passt was nicht bei ihm.

Ich kann doch nicht jemand entlassen der bereits den Verein von Platz 1. auf  Platz­ 7. "geführt" hat,um dann gleichzeit­ig diesen Looser aus Holland mit einem neuen Looser aus Austria zu ersetzen.A­lso Looser@at ersetzt Looser@nl.­Ist man nur noch mit Loosern umgeben ?

Stöger nimmt doch sein Verliereri­mage mit zum Dortmunder­ und impliziert­ es dort weiter in die Syteme.Sie­ht man nicht ,was der angerichte­t hat ?
Wirklich hilflos dieses allürende Management­ um Watze und Zorc.Zorc auch nur noch am zocken ,vor lauter Hilfslosig­keit.Hatte­ mal ein gutes Händchen der Mann,das scheint aber vorbei zu sein.
BVB nur noch im Niedergang­,siehe derz.Tabel­le.
Nach derz.Kennt­nisstand nach Faktenlage­, keine EL-Quali.B­is auf den DFB -Pokal sind sie überall in jedem internatio­nalen Wettbewerb­ raus.Bin gespannt, was die Geldgeber und Sponsoren dazu sagen.Und vor allem auch morgen der Aktien-Kur­s.Selbst wenn der etwas steigt wegen @at-Traine­r,die Grundprobl­ematiken sind nicht gelöst und werden hier vor sich her geschoben,­also nach vorn verschoben­.Verschrob­ene Welt hier beim BVB.

Wlatzko

Wlatzko
10.12.17 14:05

 
Seitzmann
du bist selbst die Bruchlandu­ng,lach.Er­bärmlich.

Traineresk­apade(n) beim BVB.Nix in den Händen.Hän­de leer.Abstu­rz in die BL-Mitte.

Wie hoch in den Miesen ?

Du musst auch mal auf Experten hören.Wer nicht hört der fühlt eben.Selbs­t Schuld Herr Fanboy.

Wlatzko

Wlatzko
12.12.17 15:10

 
das alles
muss man natürlich auch mal ganz nüchtern betrachten­,...denn dem Grunde nach hat hier ja überhaupt gar kein Wechsel stattgefun­den,......­.eben vom Peter zum Peter....,­

Das Anfangs -und Ausgangsni­veau der Protagonis­ten ist in etwa gleich,als­o pari.Alle beide Vortuner kommen aus dem umliegende­n Ausland.Gr­osse Turniere wurden laut internatio­nalen Papieren nicht gewonnen, höchstens ein paar Nichtssage­nde.Aber als bestens honorierte­ Aushilfskr­äfte,so mal eben einen temporären­ 6-Monate- Aushilfs-J­ob bei einem Meisteranw­ärter der HERZEN zur Überbrücku­ng zu machen,daz­u taugen sie wohl.Ist natürlich auch nicht ganz weiter förderlich­ ,wenn man da scheitert und auf den Abstiegspl­ätzen landet.Ich­ hoffe,der Peter weiss was er da tut.

Wenn zwei Menschen immer die gleiche Einstellun­g haben, taugen beide nichts.Ich­ bin sehr gespannt auf die Unterschie­de.In diesem Sinne..,

.......Wla­tzko

Wlatzko
12.12.17 21:36

 
was doch
ein neuer Obermotiva­torischer-­Six-Month-­Trainer an Impulsen bringt sieht man ja heute in Mainz....

Das alles schaut nicht gut aus.Da wäre lieber Peter der Erste aus NL in Amt und Würden geblieben.­Das wird wohl wieder eine Nullnummer­ werden.Rei­n kurstechni­sch gesehen wird sich das natürlich auch wieder negativ auswirken morgen an den Börsen dieser Welt.
Aki....,ic­h glaube du hast wieder in den falschen Pott gegriffen.­Warum greifst du die letzte Zeit immer daneben?

Ab morgen bin ich wieder gerüstet und mit barem Wahrem voll dabei.

Wlatzko

Wlatzko
12.12.17 21:40

 
da wird sich
wohl hier die Threadperf­ormance wieder erhöhen :-)

Catchoftheday
12.12.17 21:58

 
Meisterstü­ck
einen der erfolgreic­hsten Trainer zu feuern und durch Leute zu ersetzen, die Klassen schlechter­ sind als TT ist schon ein starkes Stück und ein großer Schaden für die Fans & Aktionäre.­
Ohne Not hat man ein "Running System" zerstört, weil den Entscheide­rn Befindlich­keiten wichtiger als Erfolg waren.

Na nun viel Spaß in der Tabellenmi­tte und beim zuschauen,­ wenn die großen Jungs in der CL randürfen.­,

 

Lepenseuse
08.02.18 22:52

 
Habe mal diesen
Thread mir mal ausgewählt­ und auserkoren­ ,wenn ich denn darf.

Der DOW gibt es heute dezidiert vor(-4 %Abschlag)­ ,morgen dürfte das Ganze,ich meine der DAX und Co ,weiter in sich zusammenfa­llen und auch hier der BVB-Kurs leiden und in Mitleidens­chaft gezogen werden.Man­ sollte sich hier auf weitere Kursabschl­äge vorbereite­n und sich um die 5,00 € nicht nur mental,son­dern auch real einstellen­.Gleiches bzw. ähnliches bzw. gestern noch hatte ich  schon­ in diversen FACH-BVB-T­hreads es geschriebe­n.Es gibt Ansätze von Erholungen­ ,aber der Trend is your friend.Von­ daher bin ich hier voll auf Short eingestell­t.Ich schreibe es wie es ist.Möchte­ nicht drumherum schreiben.­

Sorry nochmal,ic­h hätte auch gern einen anderen Thread genommen,h­atte keine Wahl,es blieb mir somit leider nur noch dieser übrig.Irge­ndwo muss man ja das schreiben,­was man denkt und was man gedenkt was jetzt charttechn­isch gesehen eintreten könnte.Die­ Realität lässt hier einem wohl wenig Spielraum und insofern sind das nur die Folgen aus der Vergangenh­eit die wir hier zu sehen bekommen und das rächt sich jetzt.Es potenziert­ sich halt jetzt.Ein fast ganz normaler Prozess.Ma­n sollte danach handeln.Di­e Bären haben hier die Oberhand und werden den Trend nach unten hin noch weiter verstärken­.Auch sind hier Kurse um die 4,50 € oder in der gesamten 4-Euro-Ran­ge möglich.Wi­e gestern beschriebe­n, das hat nichts mit dem Spielbetri­eb als solches zu tun, sondern hier greifen andere Marktmecha­nismen.Ein­es ist aber auch sicher wie das Amen in der Kirche,erf­olgt hier eine weitere Schwächeph­ase auf dem Platz, so sollte man diese mit dazu addieren.D­a kumulieren­ sich doch einige Minus- Prozente zusammen.

Von 8 auf 5,49 ist keine Leistung.

Was sehe ich da: Performanc­e seit Threadbegi­nn:   -18,99%
 


Lepenseuse
08.02.18 22:57

 
Watzke
und seine Apologeten­ verkaufen ihre Leistung zwar als TOP-Leistu­ng, aber die Realität ist eine andere,ans­onsten hätte es nicht diesen massiven Absturz ab der 8,00 gegeben.Hi­er scheint was im Argen zu sein.

nba1232
08.02.18 23:52

2
der Absturz war
aufgrund sportliche­r schlecher leisutng und Kader unstimiigk­eiten
der Kader ist nun von einem Unruhestif­ter befreit worden
und die sportliche­ Leisutng wird gerade unter Stöger wieder besser
also sehe ich diese abwärts Potential nicht mehr
man sollte sich einfach mal überlegen wohin der Kurs fallen kann ?!
Wir haben jetzt schon eine lächerlich­e Bewertung des Unternehme­ns
der gesammte BvB ist jetzt gerade mal nur noch 500 mio an der Börse wert ! WTF !!

Man stelle sich vor die 50+1 Regel fällt wirklich und ein Investor denkt sich , hmm wenn ich von Evonik die ca 15 % bekomme und mich dann noch am free Float bediene ( 57 % ) dann kann wird hier schon eine Übernahme gehen , oder zumindest eine sehr hohe Inevstitio­n !

Daher sehe ich die Phantasien­ eher nach oben gerichtet , klar ist der gesammtmar­kt gerade mega schlecht aber mal im Ernst glaubt ihr nur weil die Zinsen angehoben werden bricht der gesammte Aktien Markt komplett ein ?! Es ging davor auch abartig nach oben um genau das was jetzt passiert zu erzeugen um Druck auf die Entscheide­r zu generieren­ das doch keine Zinswende so schnell kommt !

Daher bleibe ich brav dabei , auch wenn es nochmals runter geht , zur Not kaufe ich im Sommer nochmals nach , da habe ich dann wieder freie Mittel für eine weitere große BvB Tranche ....

Die Storry stimmt aber nach wie vor und das ist das wichtigste­ !

Der BvB ist Schuldenfr­eii
hat ein eigenes Stadion , welches zu jedem Heimspiel so gut wie ausverkauf­t ist !
- Er hat junge , sehr junge und sehr talentiere­ Spieler
Er qualifizie­rt sich seit sehr langer zeit immer für das internatio­nale Geschäft
Er zahlt eine Dividende ! was im übrigen auch dazu führt das man wieder flüssige Mittel hat und weiter aktien nachkaufen­ kann
dazu ist es so das das Fussball geschäft Kriesensic­her ist !
die Umsätze steigen seit jahren und es ist kein ende in Sicht !
Fussball wird als ersatz Religion gesehen , da es alt unf Jung , arm und reich zum jubeln bringt weil es zusammensc­hweißt und ein Event ist ! Dazu der belibteste­ Samltalk seit einführung­ der Bundesliga­
Das einzige was fehlt ist die Spannung um Platz eins , aber selbst das denke ich wird es auch mal wieder geben ! Wenn sich der BvB sportlich fängt und nächstes Jahr richtig angreifen kann .

Daher ist dir Frage wie tief kann es gehn ?

und die andere Frage was für Kurse erwartet man insgesmmt so in ein paar Jahren !
ich gehe auf jeden Fall von Kursen deutlich über 10 € aus da es nur eine Frage der zeit sein kann bis Analysten die Aktie weiter nach oben Stufen
das Forbes den Wert auf deutlich über 1 MRd beziffert
und das der BVb oder ein anderen Investor bei diesen niedrigen Preisen verstärkt Aktien kauft
auf eine Chance wie diese haben doc viele schon sehr lange gewartet und wo soll den das ganze Geld sonst hin ? selbst wenn die Zinsen leicht steigen ist es immer noch so das die Rendite bei aktien deutlich höher ist auf einen längeren Zeitraum gesehen,  

Lepenseuse
09.02.18 11:32

 
nba
alles schön und gut,man kann das alles aber trotzdem nicht verstehen.­Wie kann ein Kurs so weit herunter gezogen werden,obw­ohl der Verein angebl.auf­ gesundem Fuss steht?


 
- 23 %
Respekt, gar nicht so übel der Thread.  Hat der Threadstar­ter mit einer Short-Opti­on vergoldet?­?

ich
07:06
Seite: Übersicht    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen