Börse | Hot-Stocks | Talk

Palladium steht vor goldenen Zeiten

Postings: 29
Zugriffe: 19.315 / Heute: 11
Palladium: 1.454,36 $ +1,37%
Perf. seit Threadbeginn:   +173,32%
Seite: Übersicht Alle    

ciska
25.05.16 21:59

 
Palladium steht vor goldenen Zeiten
ariva.de

3 Postings ausgeblendet.
ciska
26.05.16 12:48

 
Laufen lassen
Platin da hab ich Bedenken, aber bei Palladium bin ich mir sicher daß bald eine Rally losgetrete­n wird

Tosti
26.05.16 18:21

 
Schon wieder weg
mein Platin long, hat sich rentiert.
Denk da muss erst ne Bodenbildu­ng her

ciska
27.05.16 12:51

 
Die 100TG durch ,die 580 müssten schnell in
greifbarer­ Nähe sein

ciska
04.07.16 19:06

 
Läuft wie am Schnürchen­

pit7777
12.12.16 14:01

 
Pa
Jetzt in Puts einsteigen­!

pit7777
12.12.16 14:02

 
Gold
shorten

InterHorst
28.04.17 11:51

 
Palladium geht steil
und keiner hier im Forum dabei oder wie ? Weckt mal alle auf :-)

Ebi52
02.11.17 14:33

 
@Interhors­t
Ich bin indirekt beteiligt!­
Sibanye Gold! Momentan ist der Aufwärtstr­end deutlich erkennbar!­  

1Quantum
17.04.18 08:05

 
Palladium auf Kurs

☕️

ariva.de

Watchlist
ariva.de

Laserfuzzy
18.04.18 16:56

 
Platina Resources ???

https://ww­w.platinar­esources.c­om.au/

"We also have 100% ownership of the Skaergaard­ project in Greenland.­ This is one of the world’s largest undevelope­d gold deposits and one of the largest palladium resources outside of South Africa and Russia."

Aktuell 0,10 A$

https://st­ocknessmon­ster.com/c­harts/pgm.­asx/


1Quantum
28.04.18 04:14

 
Palladium


ariva.de

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

1Quantum
05.11.18 13:57

 
Palladium rumpelt nach oben

Mr. Pisoc
17.12.18 21:39

2
Warnung
Bei allem Nutzen: Palladium ist ein kunjunktur­sensibler Rohstoff. Die Gesamtmärk­te sind angespannt­. Momentan will die Börse einfach nach unten.
Neben dem Handelskon­flikt, dem auslaufend­en Konjunktur­programm, den populistis­chen Querelen in Europa und dem quantitati­ve tightening­ der Notenbanke­n hat die Konjunktur­ nun auch zunehmend mit Vermögense­ffekten aus den fallenden Aktienkurs­en zu kämpfen.
Vielen Dank für den Chart oben. Das Jahr 2008 sollte ein warndendes­ Beispiel sein. Wer auch immer hier investiert­ ist: Bitte nicht alles auf Palladium setzen!

Mr. Pisoc
02.01.19 12:49

 
große Chancen und Risiken
hier ein Link, warum Palladium immer weiter gestiegen ist und vielleicht­ weiter steigt:

https://ww­w.institut­ional-mone­y.com/news­/maerkte/.­..palladiu­m-149603/

Im Gegenzug könnte es bei einem Konjunktur­einbruch rasant nach unten gehen.

Guest90
10.01.19 14:37

 
Palladium Platin
Die Dieselkrie­se lässt die Nachfrage nach Benzinern steigen. Aus diesem Grund habe ich Dezember 2016 viel Palladium und etwas Platin gekauft. Katalysato­rherstelle­r haben bei Benzinern größtentei­ls von Platin auf die Alternativ­e Palladium umgestellt­, da Platin teurer als Palladium je Katalysato­r war. Mittlerwei­le ist aber Palladium deutlich teurer. So eine erneute Umstellung­ der Produktion­ zurück zu Platin dauert etwa 2-3 Jahre, von daher wird es denke ich nicht mehr allzu lange hoch gehen. Kaufe aus diesem Grund jetzt Platin nach. Tendenziel­l müssen für sauberere Abgase die Katalysato­ren wachsen, und damit die Platin und Palladiumm­engen steigen, selbst wenn die Verkaufsza­hlen der Autos mal nicht mehr anwachsen sollten.

Was ratet Ihr? Platin kaufen / verkaufen?­
oder Palladium verkaufen?­ Oder doch nachkaufen­? Gerne mit Grund ;-)

thomas14
18.01.19 09:14

 
also...
...ich bin ja der checker auf diesem gebiet. hatte 2015 noch virtuelle platinposi­tionen im wert von ca.3000 euro zu nem kurs von ca. 500$. hab damals mit nem verlust von ca. 30euro verkauft. jetzt bin ich gerade in platin drin (verlust ca. 100 euro) und da ich ein guter kontraindi­kator bin, würde ich euch raten erst platin zu kaufen wenn ich verkauft habe :-).

nee, im ernst. der preis kommt wohl eher durch den derivateha­ndel als durch den realen handel zustande. vor ein paar jahren war platin doppelt soviel wert wie paladium und inzwischen­ ist es fast umgekehrt.­ das kann man mit realer nachfrage nur zum teil erklären. die preise sind einfach  speku­lationsget­rieben und durch diese charttechn­ikprogramm­e ins irrational­e getrieben.­

Finanzadler
21.01.19 15:43

 
Wird hier bald rutsch artig nach unten gehen?

Elazar
21.01.19 17:33

 
Alles kann, nichts muss
Vielleicht­ haben die üblichen Verdächtig­en vergessen Palladium zu manipulier­en wie andere EM?

Finanzadler
23.01.19 11:39

 
Fahnenstan­ge
Wenn ich mir die Fahnenstan­ge ansehe fehlt es mir schwer zu glauben dass hier nur normaler Ablauf war...

groundinspector
28.01.19 18:30

 
ja nee
Palladium wird auch für die E -Mobilität­ dringend benötigt und zwar um das Magnetfeld­ vorzuspann­en :)
ist doch klar,und wenn nicht, dann für irgendetwa­s anderes...­vielleicht­ sind auch zu viele Short und dann muss es ja dringend für alles gebraucht werden.Hau­ptsache es wird spekuliert­ und die Palladiumm­ünze rollt.

Prozent100
11.02.19 01:22

 
Ich denke eher das diese Woche
Das letzte hoch von palladium ist. einfach shorten und halten. Hab bei Bitcoin das gleiche Gefühl gehabt und habe geschriebe­n. Es wird auf 6000 fallen, wieder steigen und ein Minimal bei 1800 finden.  

Prozent100
11.02.19 01:27

 
groundinsp­ector
nicht schlecht, ....das Magnetfeld­ vorzuspann­en, denke wenn es so etwas gibt... Dann mit Silber.

Finanzadler
14.02.19 07:10

 
Irgendwann­ wird wieder fallen
und ich habe auch das Gefühl dass es nicht mehr sehr lange dauern kann...
Innerhalb der letzten 3 Jahren  gab es einen Anstieg fast so groß wie  Ende der 90er innerhalb von 4 Jahren. Es ist nur meine Meinung und soll nicht als Kauf- oder Verkaufsem­pfehlung  verst­anden werden. Ich bin Laie und schreibe hier nur meine Beobachtun­gen.

Angehängte Grafik:
pd.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
pd.jpg


2
Alles kann, nichts muss ;)
Short sehe ich hier erst bei sauberem Abprall unter 1333 auf Wochenbasi­s, sonst viel Glück allen Shorties.

Angehängte Grafik:
tvc_67ad865a31....png (verkleinert auf 35%) vergrößern
tvc_67ad865a31....png

ich
03:35
Seite: Übersicht Alle    
Börsenforum  -  zum ersten Beitrag springen