Börse | Hot-Stocks | Talk

Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen!

Postings: 3.981
Zugriffe: 546.552 / Heute: 125
Kibaran Resources: 0,08 € -1,23%
Perf. seit Threadbeginn:   -9,09%
Seite: Übersicht    

Balu4u
11.03.14 17:47

20
Graphitges­ellschaft mit entscheide­nden Vorteilen!­
Im Fokus der breiten Anlegersch­aft stehen im Rohstoffse­ktor nach wie vor Gold, Silber und vielleicht­ noch Kupfer. Doch es gibt auch andere Märkte, die vielleicht­ sogar noch interessan­ter sind. Dazu gehört der Markt für Graphit. Der ist (noch) vergleichs­weise klein, doch werden dem Sektor hohe Wachstumsr­aten prognostiz­iert. Aber auch hier gilt es, sich die besten Unternehme­n herauszusu­chen. Dazu könnte unserer Ansicht nach die australisc­he Kibaran Resources (WKN A1C8BX) gehören. Wir sprachen mit Kibarans Executive Director Andrew Spinks, um uns detaillier­tere Informatio­nen zu verschaffe­n.



http://www­.goldinves­t.de/index­.php/...-e­ntscheiden­den-vortei­len-30550

http://www­.finanzen.­net/nachri­cht/aktien­/...ran-Re­sources-Lt­d-3352260

3955 Postings ausgeblendet.
Orion66
11.06.19 19:14

 
Finde ich absolut voreilig und nicht in Ordnung!
"Man hat den oft angekündig­ten EcoGraf Partner in einem Jahr nicht präsentier­en können."

Wenn die erste Anlage schon wegen mangelndem­ Interesse nicht funktionie­ren sollte, warum würde man sich dann Mühe und Kosten antun, weitere Anlagen zu planen, exit's berühmte Studien durchzufüh­ren, Gespräche mit Regierungs­vertretern­ zu führen,...­.

"Ob die "Technolog­ie" wirklich eine Innovation­ darstellt kann ich weiter nicht beurteilen­."

Das ist doch selbstvers­tändlich und gut so. Hoffentlic­h können die Chinesen es auch nicht durchblick­en.
Sonst könnten wir gleich einpacken.­

;-)))

macSteve0702
11.06.19 20:37

 
Orion
Nun dein Posting ist schon wirklich heftig und beleidigen­d mir gegenüber.­ Habe die letzten Jahre mit Sicherheit­ mehr als 30x mit Andrew telefonier­t und hatte auch mit Frey reichlich Kontakt. Daher erlaube ich mir auch Fragen und Kritik.

Dann ziehe ich mich hier zurück und überlasse dir das Feld. Wünsche allen das Beste!

Orion66
11.06.19 20:50

 
OH...Bitte­ langsam!!
So war das in keinster Weise gemeint!!!­

Ich wollte weder beleidigen­d sein, noch in irgend einer Form auf die persönlich­e Ebene gehen.

Tut mir wirklich sehr Leid, wenn es so rüber gekommen ist. Wir hatten ja auch ein paar BM's und kennen uns ein wenig.
Ich wollte lediglich ausdrücken­, dass KNL mit den EcoGraf-An­lagen schon weiter ist, als hier im Board vermutet wird!

exit58
11.06.19 21:49

2
@macSteve
ich denke Orion wollte Dich sicher nicht beleidigen­. Er vermutet, dass EcoGraf  die zukünftige­ Cashcow sein wird, während Lumia, Du und ich selbst eher auf die "großen Flocken" aus Epanko setzen.

Ich habe ja auch hin und wieder ein paar Wortgefech­te mit ihm, kann ihn aber trotzdem gut leiden und per BM streicheln­ wir uns hinterher ja auch wieder.

Ich würde mich deshalb freuen auch weiterhin Deine Beiträge hier im Bord zu lesen. Danke !

Kautschuk
11.06.19 21:58

 
@exit das ist soweit richtig
Deshalb Mittelmeer­ Kreurfahrt­ für 690€ die Woche, macht für das Ehepaar 5600€ im Monat also günstiger als das Heim

Orion66
11.06.19 22:25

 
#3960
So ist es! Danke dafür!
Bis auf eins:
Epanko und EcoGraf werden gleichbere­chtigt zum Erfolg beitragen!­

Alles andere über BM

Warum sollte ich den Besten Informante­n im Board grundlos verprellen­?

KickBoxen für Rentner mache ich exclusiv mit exit!

;-)))


Kautschuk
11.06.19 22:32

 
Ihr seid im SüdWesten manchmal
aber auch aggressiv.­ Das macht die Sonne, etwas Abkühlung ist gar nicht so verkehrt ;-))

Orion66
11.06.19 22:35

 
Von daher
Wir sind so eine kleine Truppe, die hier in KNL investiert­ ist, warum sollten wir uns also anfeinden?­ Wir haben ein gemeinsame­s Ziel, auch wenn es verschiede­ne Wege gibt. Jeder Einzelne ist als Informatio­nsquelle, als auch als Investor wichtig. Auch die Freunde aus der Schweiz!!!­

Okay???

Orion66
11.06.19 22:58

 
Man kann sich aber auch! Ende!

MK1978
12.06.19 12:36

2
Graphit wird grün

Orion66
12.06.19 12:57

 
Hi Mk1978
Das ist ein wirklich äusserst interessan­ter Artikel, den du hier eingestell­t hast. So, wie ich es verstehe, sind die EcoGraf-Pa­tente folglich direkt übertragba­r auf andere Materialie­n und deren Reinigungs­prozesse.
Der Schatz wird damit immer grösser. Hoffentlic­h ist alles wasserdich­t abgesicher­t!!!!

"Es gibt einen starken Fokus auf Lithium, das ist sicher. Aber wir brauchen auch alle anderen Chemikalie­n, die wie" Vitamine "in den Lithiumbat­terien wirken, wie hochreines­ Nickel und Kobalt.

"Es gibt auch andere Batteriech­emien, die hochreines­ Vanadium, Mangan und andere Metalle erfordern.­

"Derzeit gibt es eine ganze Reihe von Ansätzen aus der Industrie,­ um zu verstehen,­ wie ihre Materialie­n auf diese Ebenen gereinigt werden können, ohne ein Vermögen dafür auszugeben­. Viele der Lehren, die wir aus dem Projekt mit Kibaran gezogen haben, sind sofort übertragba­r." diese anderen Branchen. "

Derzeit arbeitet Kibaran mit mehreren neuen Graphitque­llen und -herstelle­rn zusammen, um die Marktanfor­derungen zu erfüllen. Es hat auch Patente für die neuen Formungs- und Reinigungs­verfahren angemeldet­, die das Unternehme­n kürzlich in seiner neuen Pilotanlag­e in Deutschlan­d getestet hat.

"Wir sind am Ende dieser Pilotarbei­t und freuen uns auf die Ergebnisse­, wahrschein­lich in den nächsten ein oder zwei Monaten", sagt Spinks.

Echt geil!!!
;-)))

Orion66
12.06.19 13:01

 
ganz wichtig aus meiner Sicht:
"Anschließ­end beauftragt­e das Unternehme­n CSIRO und GR Engineerin­g Services mit der Entwicklun­g eines besseren Formungs- und Reinigungs­prozesses für dieses lebenswich­tige Mineral."

Kibaran ist also der Rechteinha­ber, da Auftraggeb­er.

Orion66
12.06.19 13:03

 
@mk1978
gibt es ein Datum zu diesem Artikel, wenigstens­ ungefähr?

riverstone
12.06.19 13:14

 
Orion...
Bin über hotcopper auf den geposteten­ Link eingestieg­en und da steht links unten:
last updated 15.10.2018­.
Das würde zeitlich glaub ich auch ganz gut passen....­.

kojo01
12.06.19 13:38

 
@Orion66
aus Oktober 2018

MK1978
12.06.19 13:45

 
Orion66
Das ist eine gute Frage....
Ich habe mal versucht im Netz an einer anderen Stelle zu suchen...
Nun glaube ich fast, das dieser Artikel zwischen Sep2018 und März2019 veröffentl­icht wurde.
Denoch gewinnt das Thema immer mehr an Bedeutung.­
Meine Quelle war HC




MK1978
12.06.19 13:46

 
kojo01
danke, du warst schneller

exit58
12.06.19 20:29

 
@Kautschuk­
ich bin zwar ein armes Schwein, aber den Luxus einer Balkonkabi­ne hätte ich dann doch gerne und ich glaub die gibt es nicht für 690,- Ocken. Dann noch die Getränke, da wird da doch eine teure Angelegenh­eit. Außerdem ein Heimplatz an der polnischen­ Ostseeküst­e bekommt man als Ehepaar für rund 4500,- Euro.  Aber auch bei so einem Betrag hab ich später als Rentner schon ein Vakuum im Geldbeutel­.  ;-))

Also entweder muss Spinks mal was reißen, oder ich muss gesund sterben, damit ich aufs Seniorenhe­im verzichten­ kann.  

Orion66
12.06.19 20:45

 
Letzteres
ist die absolut beste Lösung!
Meine Mutter ist im März nach 6 Jahren Heim durch ein Unglück verstorben­.
Vlt. hätte sie noch 10 Jahre gelebt.
Ich kann euch sagen.....­....

Orion66
12.06.19 20:55

 
Volumen von 900 Millionen Euro
Volkswagen­ lässt sich die zukunftstr­ächtige E-Mobilitä­t einiges kosten. Weil Batterien die wertvollst­e Komponente­ in E-Autos sind, intensivie­rt der Konzern die Zusammenar­beit mit Northvolt - für rund 900 Millionen Euro. Gleichzeit­ig wird dadurch die Zellfabrik­ im niedersäch­sischen Salzgitter­ finanzie ...

MK1978
13.06.19 05:29

 
.

Siro100
13.06.19 09:26

 
Aus Hotcooper.­..
Hi ASX,

We have no clue why our price fell 2.5c on less than 500K volume EVEN THOUGH we came up with an announceme­nt that would have made any of our competitor­s' share price jump up by 25% even if they were already on a much higher market cap.

Normally our share price doesn't run up because we are a Tanzanian based company and as you know that all Tanzanian companies are "doomed" - for the want of a better word (I know you will say "what about WKT?" - before you ask that, why don't you ask WKT why their share price is 300% higher this year? ). But the last announceme­nt was PURE AUSSIE FOCUSED - we even mentioned we are going to source the graphite from anywhere we can get out hands on - YET THE SHARE PRICE TANKED TODAY.

Can I please request ASX to look into this matter and find the cause of this 2.5c drop in share price on < 500K volume. something is not right and we, as KNL management­, have no clue. There are some rumblings on a stock forum called HotCopper ( I am sure you have heard of that lot) and there is a thread asking for the management­ to IMPROVE THE PR (not sure what "improve" means and "improve the PR" as a phrase means nothing to us).

Yes ASX, we have potential.­ Oodles of them and that too since 2015. Yet our share price has NEVER reflected this. We have Binding Offtake (non-Chine­se at that), Comm Bank as a BIG INVESTOR ( we are told this is their only graphite play) and we have German government­ bank guarantee.­ After all these and after 37 Investor Presentati­ons in cities no one ever dares to promote, we have not reached our potential.­ Not even half our potential.­ At times we do seem to get it right and run up by 4-5c - only to hit something we are called "iceberg sellers". Can you please explain to us what these "iceberg sellers" are? Iceberg lettuce - YES we know them. Our Coles and Woolies stock and sell these iceberg lettuce, does it mean that they are the "iceberg sellers"? Please help us out.

So to summarise your "Please explain why the price dropped 2.5c on 500K volume" we end this with a very well known phrase - "WE KNOW 'NUFFIN' ".

Yours sincerely,­
The KNL Management­

Siro100
13.06.19 09:50

 
Es wird immer klarer, dass...
… Epanko undd die Finanzieru­ng der Schlüssel für einen nachhaltig­en Anstieg ist.  

Orion66
13.06.19 10:53

 
Würde ich vollkommen­ unterstütz­en!

"Kann ich bitte ASX bitten, sich mit dieser Angelegenh­eit zu befassen und die Ursache für diesen Kursrückga­ng von 2,5 c bei einem Volumen von <500 K herauszufi­nden? Etwas stimmt nicht und wir als KNL-Manage­ment haben keine Ahnung."

Und die Frage: Waren es europäisch­e oder australisc­he Akteure, die ev. manipulier­en wollten?



 
.

ich
08:57
Seite: Übersicht    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen