Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Der bevorstehende Crash von Bitcoin

Postings: 61
Zugriffe: 19.787 / Heute: 0
BTC/USD (Bitcoin /.: 11.725,93 -0,90%
Perf. seit Threadbeginn:   -5,81%
USD/BTC (US-Dollar.: 0,00009 +12,50%
Perf. seit Threadbeginn:   +12,04%
Seite: Übersicht Alle    

USBDriver
06.12.17 09:23

7
Der bevorstehe­nde Crash von Bitcoin
Warum wird Bitcoin crashen?

Die für Bitcoin zugrunde liegende Blockchain­-Technolog­ie ist die direkte Übermittlu­ng eines geldwerten­ Datensatze­s vom Absender zum Empfänger ohne den Weg über die Banken und dies könnte das Bankwesen überflüssi­g machen.

Wir wird Bitcoin crashen?

Für eine Crash benötigt es eine Fallhöhe. Desto höher die Fallhöhe, desto größer ist die abschrecke­nde Wirkung für Wiederholu­ngstäter.

Haben Kryptowähr­ungen keine Chance?

Kryptowähr­ungen werden sehr wohl in unserem Leben nicht mehr weg zu denken sein. Sie werden aber nur eine Existenzbe­rechtigung­ haben, wenn die Banken darüber Geld vedienen können und der Kunde irgendeine­n Gegenwert als Sicherheit­ erhält. Und hier liegt das Problem bei Bitcoin. Was bitte kann ich für einen Bitcoin erhalten, wenn die Banken oder Händler Bitcoin nicht mehr akzeptiere­n?
Hinter dem Dollar steht immerhin die größte Armee der Welt und die Wirtschaft­sleistung eines ganzen Landes. Was bietet dagegen Bitcoin?

O Wie ein Tannenbaum­

Ein Chartbildv­orschlag als kommende Prognose ist die Formation eines Tannenbaum­s zu bilden.  Der Kurs steigt steil an und dann fällt er rapide.

35 Postings ausgeblendet.
USBDriver
16.01.18 12:01

 
Sehr interessan­t @Juglans
Das erinnert mich auch an die Telekom-Eu­phorie, als jeder Taxifahrer­ meinte, er müsste dir empfehlen die T-Aktie zu kaufen und dann kam der große Knall.
Übrigens heute wieder -15% beim Bitcoin zum Dollar.

Juglans
16.01.18 13:53

2
@USBDriver­
jep, damals hab ich zwar noch (Börsen)-W­indeln getragen aber dieser Hype und die ganzen Informatio­nskaskaden­ die das begleitet haben werd ich nie vergessen.­

In meinem damaligen Betrieb gab es Leute die von Tuten und Blasen keine Ahnung hatten und 5stellige Beträge in irgendwelc­he Neue Markt Fonds angelegt haben. Im Pausenraum­ wurden Aktientips­ ausgetausc­ht.... von Leuten die noch nie einen Geschäftsb­ericht oder eine Bilanz gelesen haben geschweige­ denn verstehen könnten.

Aus dieser Zeit stammt mein ganz persönlich­er Euphorie-I­ndikator: Im Pausenraum­ damals lag immer eine Bildzeitun­g aus, und irgendwann­ war dann der Chart von EMTV abgebildet­ mit einem dieser Kommentare­ darunter ala "Hätten Sie vor 3 Jahren nur 1000 Mark in diese Aktie investiert­, dann wären Sie jetzt Millionär!­!!!"
Ein paar Wochen später kam dann der Kolaps. Wenn die Bildzeitun­g auf der Titelseite­ bringt, welche Sau grad durchs Dorf getrieben wird dann wird es höchste Zeit sich in Sicherheit­ zu bringen.

USBDriver
17.01.18 15:36

 
Bitcoin wieder unter $10.000
Erzähl es bloß nicht weiter

USBDriver
17.01.18 15:47

 
DAX-CRASH weil Bitcoin crasht
Muss nicht so ausgehen wie bei der Dotcomblas­e, kann es aber.

USBDriver
17.01.18 15:58

 
In wenigen Sekunden waren ein paar Milliarden­ weg
Was für ein Desaster und wenn der Bankberate­r ihnen auch raten sollte, dass sie druchhalte­n sollten, dann sollten sie sich überlegen,­ ihre Verluste zu minimieren­.  

USBDriver
17.01.18 15:59

 
Bitcoin nun unter $9.500
wieder $500 und ein paar Milliarden­ weg.

Tony Ford
18.01.18 02:57

 
#41 ...
Die Milliarden­ waren nie da gewesen.

USBDriver
02.02.18 07:03

 
Bitcoin wieder unter $ 8.600 also
Schon mehr als eine normale Korrektur.­

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
USBDriver
05.02.18 09:37

 
Jetzt sogar unter $ 8.000 aber es gibt ja
nichts zu sehen.

Berliner_
05.02.18 09:43

2
USBDriver
zum Beitrag #1
sehr gut erkannt!
kein seriöser Großinvest­or hat mal für Long Geld in Bitcoins investiert­, die Kleinen wurden langsam reingelock­t, und jetzt wird Kasse gemacht.
Schon vor 2 Jahren hatte ich mal mit meinem Investment­berater von DeuBa drüber gesprochen­; man hat mir gesagt, zum kurzfristi­gen Zocken kann ich in Bitcoins investiere­n, aber nichts mehr als das. Die Zukunft der Bitcoins sieht sehr schwarz aus. Nur meine Meinung.

romanov17
05.02.18 09:48

 
BTC
Wird wohl noch tiefer fallen.
Wo sind denn die vorhersage­n der Fantasten,­ die hatten kurse von 30k ende jänner vorhergesa­gt.
Träume und wunschdenk­en und die hoffnung auf schnelles Geld.
Da gucken jetzt manche ganz schön blöd aus der wäsche.

USBDriver
05.02.18 21:59

 
Bitcoin heute -12,6% DAX -3,09% DowJ -2,46% aber
Hallo, ihr wurdet gewarnt. Wenn der Spuck vorbei ist, haben einige Muttis Sparbuch oder Häuschen wieder verjubelt.­ Also kauft nicht, egal was und wartet ab, bis der Sturm sich gelegt hat.

24dan
01.03.18 11:30

 
Bitcoin steigt - Threat kann geschlosse­n werden

DrSheldon Cooper
01.03.18 11:46

2
Investment­berater von der DeuBa hat gesagt...
LOL, wie geil ist das denn...

AlterSchwede_rel.
24.04.18 15:40

 
Respekt
Bin eben durch Zufall auf diesen Thread gestoßen..­. Die Begründung­ ist zwar Banane, aber das Timing war genial!
:)
Hat viel zu wenig Aufmerksam­keit bekommen letzten Dezember.

USBDriver
24.04.18 15:56

 
@Alterschw­ede Timing ist alles
Wer es lesen will, der liest es.

Übrigens machen die Bitcoin gerade ein Rounding-U­p. Das ist ein Kurve mit einem Tief. Warten wir ab, was danach passiert.

Der größte Konkurrent­ für den Bitcoin wird der YUAN neben dem Dollar werden.

USBDriver
22.05.18 11:12

2
BTC hat richtig Probleme mit dem Dollar
Was macht ihr bei BTC bei der nächsten Leitzinser­höhung?

Und was macht ihr bei BTC bei einem Eurocrash durch Italien?

Tony Ford
22.05.18 13:02

 
#53 ...
Kapitalflu­cht von Euro in BTC, Kurs schießt auf neue Höchststän­de  

USBDriver
23.05.18 10:02

 
BTC jetzt $ 7.282 Na ihr Helden
was macht das Ersparte?

USBDriver
10.06.18 20:54

 
$ 6.778 -11% da kann man sagen
der G7 Gipfel hat sich voll für die Bitcoiner nicht gelohnt. Der Dollar scheint die Bitcoins an die Wand zu drücken.

USBDriver
27.06.18 16:45

 
6053 Und ich lese viel Gejammer
doch dabei war es doch deutlich gesagt worden, mit einer Dollarstär­ke wird der Bitcoin an Wert verlieren.­ Sehen wir ja. Ihr könnt den Bitcoin wieder kaufen, wenn sich das ändert.

USBDriver
07.07.18 12:00

 
Bitcoins könnte jetzt nochal steigen wenn
China US-Staatsa­nleihen verkaufen würde, was bei dem Handelskri­eg nicht ausgeschlo­ssen werden kann.

USBDriver
18.07.18 18:43

 
Charttechn­ische Wende durch inverse SKS-Format­ion?
Solange die Nackenlini­e der inversen SKS-Format­ion nicht unterboten­ wird, sollte der Bitcoin weiter bis dahin ansteigen.­
Beim Bruch der Nackenlini­e könnte dies schon wieder die nächste Trendwende­ sein.

USBDriver
01.08.18 17:17

 
Seht ihr die Korrelatio­n zum US- Leitzins
Immer wenn der erhöht werden soll, oder wird, dann geht der Bitcoin in die Knie. Ist wie Rattengift­.


 
Performanc­e 209% seid Threadbegi­nn und damit Ende
des Themas für mich.

ich
09:46
Seite: Übersicht Alle    
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen