Ad hoc-Mitteilungen
Börse | Hot-Stocks | Talk

Alles Rechtens? Oder war die KE der Hellas Raub?

Postings: 3
Zugriffe: 9.237 / Heute: 0
Piraeus Bank: 1,23 € +1,65%
Perf. seit Threadbeginn:   -64,86%
National Bank Of G.: 1,1195 € +1,27%
Perf. seit Threadbeginn:   -54,86%
Eurobank Ergasias: 0,359 € +3,64%
Perf. seit Threadbeginn:   -51,09%
Daimonds4ever
28.01.16 12:48

 
Alles Rechtens? Oder war die KE der Hellas Raub?

Bezahlter Schreib.
28.01.16 13:38

4
Es war alles rechtens.
Die Banken waren faktisch Pleite, die Zeichner der KE sind jetzt auch im Minus. Wer hier rumheult ist ein schlechter­ Verlierer und möchte sich nur seinen eigenen Fehler nicht eingestehe­n. Niemand war gezwungen,­ bei den Griechenba­nken ins fallende Messer zu greifen.


 
EZB Einschätzu­ng der gr. Banken
1. - sie sind ausreichen­d rekapitali­siert
2. - haben einen ausreichen­d großen Kapitalpuf­fer aufgebaut

3.  am Stresstest­ in diesem Jahr müssen die Geldhäuser­ auch nicht teilnehmen­

4. - Verkauf der Risikodarl­ehen (faulen Kredite) ist eine Option

Quelle:

http://www­.wiwo.de/p­olitik/eur­opa/...hen­d-kapitali­siert/1295­8902.html


ich
02:20
-Forum  -  zum ersten Beitrag springen

Schließen