Dax pendelt sich im Plus ein - EZB tastet Leitzins nicht an

Der Dax hat sich am Donnerstag nach langem Hin und Her für einen vorsichtigen Erholungsversuch entschieden. Negativ aufgenommene Unternehmenszahlen einiger Indexmitglieder bremsten zwar den Leitindex. Ab dem Mittag bewegte er sich dann aber zumindest in freundlichem Terrain. Zuletzt legte er um 0,17 Prozent auf 12 443,86 Punkte zu.Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.