Aktien New York: Wall Street bleibt auf Erholungskurs

NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street hat sich die am Vortag begonnene Erholung zu Wochenschluss fortgesetzt. Der Dow Jones Industrial stieg am Freitag um 0,42 Prozent auf 20 749,28 Punkte. Wegen des Kursrutsches am Mittwoch steuert der US-Leitindex aber auf ein Wochenminus von knapp einem Prozent zu.

Der marktbreite S&P-500-Index gewann am Freitag 0,57 Prozent auf 2379,32 Punkte. Für den Technologiewerte-Index Nasdaq 100 ging es um 0,58 Prozent auf 5659,05 Zähler nach oben.

Nachdem der Risikoappetit der Anleger zur Wochenmitte noch dem "Politzirkus" in Washington zum Opfer gefallen sei, sieht Marktanalyst Craig Erlam vom Handelshaus Oanda in der jüngsten Gegenbewegung ein Indiz dafür, dass es sich bei dem Kursrutsch statt um eine längere Korrektur nur um eine vorübergehende und charttechnisch unterstützte Erscheinung handelte. "Investoren setzen scheinbar darauf, dass sich die Entscheider in den USA bald wieder auf die Themen konzentrieren können, die den Märkten zuletzt nach oben verholfen haben: Steuern und Staatsausgaben", so der Experte./la/men

Quelle: dpa-AFX
Kurse:
Dow Jones In.
+0,36%
21.087,83 $  

Nasdaq 100
+0,95%
5.784,902 $  

S&P 500
+0,43%
2.415,5