5 arrivierte Unternehmen, die irre Nebenprojekte am Laufen haben

Der Mensch lebt ja nicht vom Brot allein. Das gilt auch für Unternehmen. Denn wenn man alle Energie nur auf ein einziges Produkt steckt, dann kann das schnell öde werden und zu Stagnation führen. Neue Ideen und Richtungen sind eine Art, wie man das Unternehmen langfristig relevant macht, selbst wenn die Nebenprojekte mit dem Hauptgeschäft gar nicht viel zu tun haben.

Wir betrachten hier mal ein paar Beispiele von sehr bekannten amerikanischen Unternehmen. Tesla (WKN:A1CX3T), Walt Disney (WKN:855686), Alphabet (WKN:A14Y6F), IBM (WKN:851399) und Amazon (WKN:806966). Deren Ideen sehen vielleicht heute noch irrsinnig aus, können aber schon bald eine ganz neue…

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.