JPMorgan belässt Allianz auf 'Overweight' - Ziel 239 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für die Allianz-Aktien vor Jahreszahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 239 Euro belassen. Investoren dürften sich beim Zahlenwerk des Versicherungskonzerns auf drei wichtige Punkte konzentrieren, schrieb Analyst Michael Huttner in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Dazu zählt er den operativen Gewinn im Jahr 2017, den entsprechenden Ausblick auf 2018 sowie die Diskussion über mögliche Übernahmen./tih/edh Datum der Analyse: 14.02.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Quelle: dpa-AFX