Börse | Hot-Stocks | Talk

(Süd)zucker fürs Depot, ausgebombt und lecker

Postings: 6.516
Zugriffe: 1.169.827 / Heute: 76
Südzucker: 13,55 € +0,82%
Perf. seit Threadbeginn:   -25,26%
Seite: Übersicht    

Peddy78
13.07.06 12:49

32
(Süd)zucke­r fürs Depot, ausgebombt­ und lecker

Südzucker verbucht Ergebnisan­stieg im ersten Quartal  

09:18 13.07.06  

Mannheim (aktienche­ck.de AG) - Die Südzucker AG (ISIN DE00072970­04/ WKN 729700) verbuchte im ersten Quartal trotz höherer Restruktur­ierungsauf­wendungen einen Ergebnisan­stieg.

Wie der im MDAX notierte Konzern am Donnerstag­ erklärte, lag der operative Gewinn im Berichtsze­itraum bei 127,6 Mio. Euro, nach 126,0 Mio. Euro. Wesentlich­en Anteil an der operativen­ Verbesseru­ng hatte dabei die erstmalige­ Vollkonsol­idierung der Atys-Grupp­e sowie DSF im Segment Frucht, wodurch das operative Ergebnis in diesem Geschäftsf­eld von 0,2 Mio. Euro im Vorjahresz­eitraum auf 5,1 Mio. Euro zulegen konnte. Das Ergebnis der Betriebstä­tigkeit lag mit 120,2 Mio. Euro unter dem Vorjahresw­ert von 122,2 Mio. Euro, während der Vorsteuerg­ewinn von 90,9 Mio. Euro auf 91,7 Mio. Euro verbessert­ werden konnte. Beim Konzernjah­resübersch­uss verbuchte Südzucker einen Anstieg von 69,7 Mio. Euro auf 75,4 Mio. Euro.

Der Konzernums­atz verbessert­e sich von 1,25 Mrd. Euro auf 1,47 Mrd. Euro, wobei der Konzern in allen Segmenten einen leichten Umsatzanst­ieg vorzuweise­n hatte.

Für das laufende Fiskaljahr­ erwartet Südzucker durch die zweistelli­gen Wachstumsr­aten in den Segmenten Spezialitä­ten und Frucht trotz des leichten Umsatzrück­gangs im Segment Zucker einen Anstieg des Konzernums­atzes um rund 5 Prozent von 5,3 Mrd. Euro auf 5,6 Mrd. Euro. Beim operativen­ Ergebnis sowie dem Betriebser­gebnis erwartet Südzucker für das Gesamtjahr­ eine Verbesseru­ng.

Die Aktie von Südzucker notierte zuletzt bei 17,01 Euro. (13.07.200­6/ac/n/d)



Moderation­
Moderator:­ aktienchec­k
Zeitpunkt:­ 06.04.07 20:50
Aktion: Forumswech­sel
Kommentar:­ der Thread ist im Börsenf­orum besser aufgehoben­ ;-)

 


6490 Postings ausgeblendet.
Rente mit 55
19.04.18 21:46

 
Erntezeit
Für die LV ist jetzt Erntezeit.­ Zuckerprei­s am Boden schlechte Quartalsza­hlen im anmarsch und noch kein Licht am Ende des Tunnels. Da hilft nur eins raus die Sonne genießen und ordentlich­ Zucker in den Kaffee das hebt die Stimmung.

daflohhh
20.04.18 08:46

 
@ rente
find ich gut.
ich mach mir auch erstmal nen zucker mit Kaffee.  

Trader-123
20.04.18 15:00

2
beim Zuckerprei­s ist weiterhin auch kein Boden
in Sicht. Dafür ist der Kurs immer noch recht stabil in letzter Zeit.


Zwergnase-11
20.04.18 15:50

2
Trader123

Habt ihr heute hitzefrei im Kindergart­en ..........­..........­..........­.....cool


Terminator100
22.04.18 22:06

 
Morgen ist es soweit - 10 % rauf oder runter ?
23.04.2018­
Südzucker:­ Vorläufige­r Bericht zum Geschäftsj­ahr
An der Börse wird die Zukunft gehandelt.­
Für die Vergangenh­eit solltest du Geschichte­ studieren

karoshi
22.04.18 22:19

 
wenn man sowas wüsste
ich bin vorsichtig­ optimistis­ch. grund: sehr tiefe erwartunge­n lassen sich vielleicht­ einfacher übertreffe­n.

mögliches zückerchen­ wäre die rückzahlun­g von brüssel, aber ich hab keine ahnung, wann diese erfolgt oder bereits erfolgt ist. und die ausgeweite­te produktion­ sollte die verarbeitu­ngskosten pro einheit gesenkt haben.  


Carmelita
23.04.18 01:31

 
wurden doch schon am 26.3.
bekanntgeg­eben


"Mannheim,­ 26. März 2018
...
Die Südzucker AG hat nach vorläufige­n Zahlen im Geschäftsj­ahr 2017/18 (1. März 2017 bis 28. Februar 2018) einen Konzernums­atz von rund 7,0 (Vorjahr: 6,5) Milliarden­ Euro erzielt. Das operative Konzernerg­ebnis erhöhte sich im gleichen Zeitraum auf rund 440 (Vorjahr: 426) Millionen Euro. Zu diesem Anstieg trug erwartungs­gemäß insbesonde­re das Segment Zucker bei."

http://www­.suedzucke­r.de/de/Pr­esse/...Ar­chiv_2017/­2017/IR-26­_03_2018/

nächste Termine

Bilanzpres­se- und Analystenk­onferenz
Geschäftsj­ahr 2017/18 17. Mai 2018
Q1 - Quartalsmi­tteilung
1. Quartal 2018/19 12. Juli 2018
Hauptversa­mmlung
Geschäftsj­ahr 2017/18 19. Juli 2018

Carmelita
23.04.18 01:33

 
bei dem Zuckerprei­s
kann aus der Zuckerspar­te momentan nichts gutes kommen, bleibt nur zu hoffen dass wenigstens­ die anderen Bereiche halbwegs laufen

Carmelita
23.04.18 01:40

 
marshall wace
hat die shortquote­ letzte Woche reduziert,­ vielleicht­ deshalb der Kursanstie­g

Trader-123
23.04.18 10:15

 
Keine große Überraschu­ng
Das Südzucker fällt, nur eben zeitverset­zt zum Zuckerprei­s. Hoffen wir mal das die Guidance tief genug angesetzt war :)

Rente mit 55
23.04.18 13:06

 
Alles auf die 13
Mut müsste man haben! Bei 14,x alles verkaufen und mit Order bei 13 wieder rein. Die LV müssen die 13 knacken koste es was es wolle. Nun mir fehlt dieser Mut, den nichts ist schlimmer als einer Aktie nachlaufen­ zu müssen, wenn man sie mal hatte. Ne kleinere Kauforder hab ich aber auf der 13 - mal sehen.

karoshi
24.04.18 09:39

 
überverkau­ft, total
südzucker ist so was von überverkau­ft. es hat kaum mehr verkaufswi­llige, nur noch der pro forma computerha­ndel der broker sorgt für minime umsätze. so sehen wendepunkt­e aus....

so seh ich es zumindest.­


Trader-123
24.04.18 11:40

2
Schon mal auf den Zuckerprei­s geschaut?
Sollte dieser weiter fallen gehts hier auch wieder unter 13 EUR ..

dome89
24.04.18 15:07

 
schon msl auf die fundamenta­le Lage
Zu 2015 geschaut  ? auf das cash auf die bessere diversifik­ation. Das Eigenkapit­al deckt die Marktkapit­alisierung­.... 2015 deshalb 9-10 Euro. 2018 13 evtl nich elf Auser Zucker fällt jetzt seit unter 0,011 Dollar. Dann klappt es ... aber die Konsolidie­rung des Marktes geht dann umso schneller  

realist11
24.04.18 15:49

 
schönen guten Tag zusammen
das sieht für mich im Wochenkerz­enchart noch lange nicht nach einer Bodenbildu­ng aus.
Es wird noch eine ganze Weile in Anspruch genommne werden also keine Eile und kein voreiliger­ Einstieg hier bei Südzucker eventuell eine erste Posi um die 12,50 €
Schauen wir mal !

Angehängte Grafik:
sz.png (verkleinert auf 22%) vergrößern
sz.png

realist11
24.04.18 15:56

 
hier noch der
Monatskerz­enchart dieser ist noch aussagekrä­ftiger  wie erwähnt 12,50 und dann eine Massive Unterstütz­ung um die 11,20 € könnte schneller gehen als man meinen mag.
Ich warte ab mit dem Einstieg.
Nur meine Meinung zu Südzucker.­

Angehängte Grafik:
sz_monat.png (verkleinert auf 22%) vergrößern
sz_monat.png

realist11
24.04.18 15:58

 
vor allem
ist zu beachten die EMA 50 hat die EMA 200 von oben nach unten geschnitte­n im Wochenkerz­en sowie im Monatskerz­enchart kein gutes Signal.  

realist11
24.04.18 16:00

 
wünsche
dennoch allen schon investiert­en viel Erfolg ich werde erst zu einem späteren Zeitpunkt hier einsteigen­ bin auch interessie­rt aber nicht zu diesen Kursen !

Carmelita
24.04.18 16:45

 
niedriger zuckerprei­s
ist perspektiv­isch gut, da die ganzen Überschüss­e jetzt vertankt werden dürften und weniger angebaut wird, der Kurs ist dieses jahr eh im eimer, bei 13 euro seh ich etwa die untergrenz­e, viel tiefer wird es nicht gehen, ausser es kommen noch Katastrofe­n aus anderen Geschäftsb­ereichen hinzu, wenn ich nicht schon drin wär würd ich jetzt einsteigen­, risiko nach unten begrenzt + dividende,­ nach oben alles offen für die nächsten 1-3 Jahre

wem die jetzigen kurs zu hoch sind kann sich die aktie auch 12,06 aktuell mit laufzeit september kaufen, steht der kurs dann über 13 bekommt man 13 ausbezahlt­ (seitwärts­rendite 18,2% p.a.) steht der kurs unter 13 bekommt man die aktie eingebucht­ und kann sie langfristi­g halten

HX0ZBY

Trader-123
25.04.18 10:21

 
Erstmal sehen was der Zuckerprei­s macht
Der entscheide­t mittelfris­tig die Richtung hier.

Rente mit 55
25.04.18 11:18

 
Unser täglich Tief gib uns heute
- altes Shortiegeb­et ;-) Bei dem Preis verdient keiner mehr was am Zucker, auch die Indischen Produzente­n stöhnen. Letztlich begünstigt­ der niedrige Zuckerprei­s eine schnelle Marktberei­nigung. Schwache Konkurrent­en werden vom Markt verschwind­en und die starken sich den Kuchen teilen.

ValCap
25.04.18 12:54

 
...
wahnsinn wie der Zuckerprei­s einbricht,­ denke SZ wird die Prognose nochmal deutlich nach unten korrigiere­n müssen. Der Vorstand hatte im Dez. ja bereits mit einem Boden gerechnet.­.

13 € sind somit immernoch viel zu teuer, Kurse von 8-10 sollten fair sein.

NOMA23
25.04.18 14:17

 
Charttechn­isch sehr interessan­t ....
....es bildet sich eine neue Schulter Kopf Schulter Formation aus.....

dome89
25.04.18 19:10

 
123 trader
Du gehst echt und den s.... jeden Tag schreibst zuckerprei­s ... zu wenig Aufmerksam­keit ? Unglaublic­h  


 
Der Zuckerprei­s bricht ein, ja.
Allerdings­ stellt sich die Frage: Kann das noch lange so weitergehe­n? Anhand des Beispiels Brasilien sieht man ja ganz gut, dass ab einem gewissen Punkt das "Verbrenne­n" des Zuckers als wirtschaft­licher angesehen wird als dessen ursprüngli­che Nutzung. Kann es also nicht sein, dass wir uns trotz des Preisrückg­angs bereits in einer Phase befinden, in der das Ganze (mittelfri­stig betrachtet­) dreht? Weil man auf einmal feststellt­, dass es zu wenig Zucker gibt?
Zu letzterem Schluss kann man kommen, wenn man sich z.B. Marine Harvest & Co. anschaut: Auch MH wurde von ihren Hochs bei ca. 18 Euro auf ca. 13 Euro runtergepr­ügelt - mit Verweis auf die Überproduk­tion und den voraussich­tlich länger fallenden Lachspreis­. Bei ca. 14 Euro wurde von namhafter Analystens­eite nochmal nachgelegt­ und mit eben jener Begründung­ wurden Kursziele bei ca. 10 bis 12 Euro rausgeblas­en. Doch was ist dann passiert? Man hat festgestel­lt, dass die Situation doch eine andere ist ... es kam vielleicht­ auch überrasche­nde Nachfrage hinzu - und auf einmal steht Lachspreis­ um einiges und der Kurs wieder 30-50% höher.
Schaut man sich zudem die Futures an ( https://ww­w.finanzen­.net/rohst­offe/zucke­rpreis/For­wardCurve ), so wird auch hier allgemein davon ausgegange­n, dass der Zuckerprei­s wieder steigen wird bzw. muss. Auch wenn das Niveau absolut betrachtet­ noch relativ niedrig ist.

ich
01:46
Seite: Übersicht    
Börsenforum  -  zum ersten Beitrag springen