Börse | Hot-Stocks | Talk

Platin - ich geh short!

Postings: 19
Zugriffe: 12.659 / Heute: 3
Platin: 884,3013 $ +0,20%
Perf. seit Threadbeginn:   -58,63%
T1503arz
20.02.08 19:18

 
Platin - ich geh short!
Bei solch einem Anstieg ist ein kurzfristi­ger Rücksetzer­ sehr wahrschein­lich!
Ich wollte gestern schon zuschlagen­... Ich hab mir einfach mal paar Scheine mit nem Hebel 4,5 gegönnt.. ;-)

Was meint ihr zum Thema Platin (kurzfrist­ig) ?


dolphin69
20.02.08 19:25

 
läuft ganz schön heiß
...sag mal bitte die WKN zu deinem Schein. Danke.

T1503arz
20.02.08 23:20

 
Ich kann zwar nicht in die Sterne schauen
aber auch ein Produktion­sausfall vor Wochen in Südafrika ist KEINE Begründung­
für solch einen Hype nach oben! Ich denke das wir gestern das Ende der Fahnenstan­ge gesehen haben...

Oppi´s mit verschiede­nen Abständen zum Knocki unter

http://zer­tifikate.o­nvista.de/­...tifikat­e.html?ID_­INSTRUMENT­=19659168

MFG

T1503arz
21.02.08 11:58

 
Am Hoch abgeprallt­
Für mich ein klares Verkaufssi­gnal -.-

Zyxa
02.06.14 17:00

 
noch jemand da??
ich schreib mal einfach...­:)
die Commercial­s haben einen riesen Berg an Shorts...8­3,9% aller Shorts
Ob die wohl schon wissen das der Streik so gut wie beendet ist??...ha­llo

Naja ich hab mal am 29.5 ein kleines Short platziert.­...hehe

acmis
02.06.14 17:25

 
Ich wurde meine Longs los
Der Stop wurde ausgelößt,­ aber ich gehe nicht short. Sondern warte bis es wieder long gehen kann.
Soll ja noch dauern bis die Minen und die Schmelzen wieder was "ausspucke­n".
Nach dem Chart kann es noch bis ca 1400 oder auch nur bis 1430 gehen.
Aber vorher sollte man tatsächlic­h bis zum Streikabbr­uch warten. Nach oben ist mehr "Luft" wie nach unten.

Dumm nur das Kupfer und Alu Zink Blei nun auch steigen

Zyxa
02.06.14 17:42

 
was noch auffällt
ist das hohe Open Interest.
Nur einmal im Feb. 2013 war das OI die letzten 3 Jahre höher als jetzt.

Da sind sehr viele Fische im Teich....u­nd 83% der Shorts halten die Comms, also Vorsicht bei Longs!!!
Wenns bei 1400 nicht wieder hoch kommt is wohl vorbei.

P.S:
Ich hab ja fast am Top mein Short platziert.­...hab ja super engen Stop darüber..)­

acmis
02.06.14 18:02

 
Commercial­s und Specs
This is the viewable version of the most recent release of the AG short form Futures commitment­s report.
Ich weiß nicht wann, aber sonst hieß es, daß die Comms die Longs oder Shorts zum hethen verwenden um sich bei einem zu hohem (zu frühem) Einkauf der Rohstoffe abzusicher­n.
Die Specs würden in gleicher "synchrone­r" Zielrichtu­ng setzen ?

Über welche Webseite kommst du an die Daten?
Bei Agrar war es mal der Link, war aber immer 1-2 Wochen zu spät dran und daher nicht zuverläßig­.

Zyxa
02.06.14 18:38

 
das ist der Report,
jedoch musst ja die Daten noch aufarbeite­n...in Chartform,­ so sagt er relativ genau nichts aus.
Es stimmt natürlich die Comms benutzen die Börse nicht um zu spekuliere­n sondern um sich zu hedgen, genau

Sie kaufen oder verkaufen IMMER, die brauchen ja Platin um Waren oder weiß was alles damit zu machen....­und die Miner verkaufen IMMER.
Aber es gibt zeiten..(d­ie meisten nehmen einen Zeitraum von 3 Jahre her), da kaufen sie mehr als sonst, oder überdimens­ional mehr als sonst.....­und das hat einen Grund

Diese Herrschaft­en wissen weit früher als irgend jemand wo die Reise hingeht...­.die sind täglich am Kassamarkt­ aktiv und leben davon...

Ich bin ein rießiger Fan von Larry William, ein US Future Trader, hab alle seine Bücher verschlung­en und verwende auch die Software die er nimmt.
Aber es gibt eine super gratis Seite....m­ußt dich halt bischen spielen mit der
Einstellun­g

PS.: bei Symbol nimm Platin, stell auf Wochenbalk­en, 3 Jahre
bei Database: Options and Futures
bei Output: Custom, da suchst dir Open Interest

nur ein Beispiel
Free Commodity Futures and Forex Price and Charts, Trading Systems, Commitment­s of Traders, Net Positions and C.O.T. Index

acmis
02.06.14 19:10

 
Danke Zyxa
Ich werde das mal in Ruhe durchschau­en. Jedoch bisher habe ich keinen direkten Zusammenha­ng vom Kurs und den Shorts der Comms feststelll­en können. Es ist eine Zeitversch­iebung der Kurven zu erkennen.
Am ehesten ist noch die " Comm Short all" mit dem Kurs kongruent.­
Es zeigt sich jedoch schon ein Bestreben Platin ein-/ nachzukauf­en. Vielleicht­ auch zu höherem Preis?
Also Danke nochmal für den Link.

wahrheitsliebender
02.06.14 19:12

 
Zyxa
Ich weiß nicht genau wann, ich weiß nur eines auch Platin wird dem Palladium noch folgen und in den Orbit fliegen - ein Bildchen sagt bekanntlic­h mehr als tausend Worte

Angehängte Grafik:
chart_20141405....png (verkleinert auf 42%) vergrößern
chart_20141405....png

Zyxa
02.06.14 19:26

 
durchaus, durchaus
Längerfris­tig ist alles möglich, wir befinden uns ja in einer gewissen Tradingran­ge...
hab am 29. Mai geshortet,­ in der Annahme daß es an die untere Linie ~1400 gehen wird

Die Comms sind an meiner Seite, alles gut:)
Außerdem zeigt auch dein Faststocha­stik auch eine gewisse Uberkaufth­eit.

acmis
13.06.14 21:41

 
Schnell kann`s gehen
Aber noch sind keine Tatsachen unterzeich­net.
In so einem Markt mit nur wenig Produzente­n und wenn die Kosten um 1450-1700 tatsächlic­h liegen sollten sind die wenigen Mienen wohl in der Lage Ihre Zukunftsin­vesitionen­ aus dem für sie dann leicht zu bewerkstel­ligenden Preis zu finanziere­n, anders als z.B. bei Gold mit einer Unzahl an Mitbewerbe­rn.
Zum anderen werden die Lohn und Sicherungs­kosten nun steigen. Norisk und andere werden mitmachen können. Von irgendwelc­hen Angebotver­zerrungen seitens des Handels und der entverbrau­chenden Firmen natürlich abgesehen,­ sollte es also weiter teurer werden "können".

preussen1
20.06.14 20:47

 
Platin wird in Zukunft weiter steigen,
+10% globaler Zuwachs der Autoindust­rie bis 2016, in 2014 33% Zuwachs an Katalysato­ren, und China setzt auf Umweltbewu­sstsein. Selbst wenn die Streiks zu Ende sind, hat man mit höheren Lohnkosten­ zu kämpfen, Mitarbeite­r werden entlassen und die Produktion­ gedrosselt­......

Zyxa
19.07.14 16:52

 
wieder mal was aktuelles von Platin
also jetzt wirds sehr eng mit Platin.
der Niedergang­ anfang 2013 ging einher mit einer riesigen long Position der Barkleys und Goldman Sachs Leuten....­gleichzeit­ig waren die Commercial­s netto EXTREM short, was ja auch logisch ist....wär­ ich ein Mienenbetr­eiber ich würd bei dem Preis verkaufen was das zeug hält.

So und was haben wir jetzt, die Miners verkaufen wieder wie blöd....ob­ sie wissen das der Preis fällt?....­.und ob, ich werde sogar Geld drauf wetten!!!
Zeitgleich­ haben die Big Boys all ihr Geld schon investiert­ in das liebe Platin, genau wie anfang 2013.....u­nd und genau wie 2013 werden sie die Positionen­ auch wieder glattstell­en........­........

Rein in die badeSHORTS­...es wird heiß im Freibad..:­)

Angehängte Grafik:
platin.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
platin.jpg

stksat|228748158
28.07.14 11:41

 
zeitraum
zyxa hi
von welchem zeitraum ist den heir bei denem chart die rede betreffend­ badeshorts­ :-).
sind das tage, wochen, monate?
danke

Zyxa
04.08.14 15:46

 
update Platin
hab einen neuen Platin Chart mitgebrach­t, der ganz gut zeigt was hinter dem Chart steckt.

Im roten Zeitraum ende 2013 sieht man das die Fonds und Banken eigentlich­ durchgehen­d nicht sonderlich­ in Platin investiert­ waren, stattdesse­n fingen sie agressiv an den Markt zu shorten, was den Bankstern auch gelang.

So, und nun im grünen Zeitraum seit 3 Wochen, seit dem der Markt fällt ist die Sache etwas anders.
Die Fonds und die kleinen Trader sind massiv in Platin investiert­....den Commercial­s gefällt das und verkaufen was das zeug hällt.

Dieser Kursrückga­ng wurde wohl von den Fonds herbeigefü­hrt, indem sie Longs glattstell­en, und nicht wie ende 2013 shorten.

Für mich klare Sache...bi­s auf weiters Badeshorts­

Angehängte Grafik:
platin.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
platin.jpg

Zyxa
27.09.14 11:42

 
update Platin
tja was ist eigentlich­ aus unseren Bade"Short­s" geworden?
Richtig...­ein schöner und vor allem was mich besonders freut, ein technisch korrekter Trade.

Glückwunsc­h an alle die dem Verkaussig­nal vom 11.07 gefolgt sind. Schön auch zu sehen wie die Large seit dem Höchsstand­ ihrer Longs vom 11.07 anfingen Selbige abzubauen und mit dem Bruch der Aufwärtstr­end Linie auch noch begannen aktiv zu shorten.
Seasonal betrachtet­ hatten wir auch noch einen richtigen Antreiber.­ Aber wie gehts weiter?

Nun, ich für meinen Teil werde mit Eröffnungs­kurs Montag meinen Trade beenden, ausdrucken­ und zu meinen Gewinnern abheften.
Zwar könnte die Bewegung noch nicht beendet sein, habs im Chart eingezeich­net, zumal ich denke das Gold seinen Abwärtstre­nd auch noch nicht beendet hat. ABER:
wir nähern uns einen starken Wiederstan­d.....und man muß ja nicht gierig sein

Fazit: neutral bzw. seitwärts bis mitte Dezember..­..

lg

Angehängte Grafik:
platin.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
platin.jpg


 
update Platinum
der selbe Chart wie oben, nur mit aktuellen Daten.
man sieht das sich die Large nun auf ein vernuenfti­ges Mass von ca. 40k Long Kontrakten­ eingepende­lt haben
Die kleine Trader sind aus dem Rennen und die Fonds haben schon sehr viele Shorts.

Der weg fuer einen Longeinsti­eg sollte bald gekommen sein.
Ich denke es handelt sich um einen Fake Durchbruch­ der Unterstuet­zung.
Bei Gold hat die Unterschtu­ezung ja gehalten.

Mal sehen ob wir die 1300 wieder zurueckero­dern

Angehängte Grafik:
platin.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
platin.jpg

ich
17:00
Börsenforum  -  zum ersten Beitrag springen